Apex Power Tools auf der Paris Air Show

Auf der Paris Air Show in Le Bourget präsentiert Apex Power Tools in Halle 4, Stand BC 134 auf 24qm neue Lösungen für Schraub-, Schneid- und Bohrprozesse für die Luft- und Raumfahrttechnik.

Im Bereich der Bohr-, Schneid und Niettechnik können Fachbesucher das breite Recoules-Quackenbush Portfolio entdecken. Die speziell für die Luft-und Raumfahrtindustrie entwickelten professionelle Bohrsysteme und Vorschubeinheiten und Schneidewerkzeuge in HSS, Hartmetall und Diamantausführung überzeugen durch hohe Genauigkeit, Qualität und Produktivität. Zudem werden Nietwerkzeuge und Hochgeschwindigkeits-Tiefbohranschläge für Bohrungen in Titan ausgestellt sein.

Für Anforderungen in der Schraubtechnik bieten die Cleco Intelligenten Schraubtechniklösungen (Smart Tightening) der LiveWire 2 Serie, DGD Intelligente Spindeln, der Cleco Tulman elektrischer Zyklenzähler, sowie die brandneuen Cleco Next Generation Elektroschraubwerzeuge dem Fachbesucher perfekte Lösungen für sicherheitskritische Schraubaufgaben. Außerdem dabei: Das passende Zubehör von Apex Bits & Sockets und Dotco Spanabhebende Werkzeuge.

Über die Paris Air Show

Mit mehr als 2.500 Ausstellern, über 300.000 Besuchern und Ausstellern aus 48 Ländern ist die Paris Air Show eine der größten und ältesten internationalen Luftfahrtmessen der Welt. Auf rund 192.000 qm Ausstellungsfläche werden den mehr als 150.000 Fachbesuchern und über 200.000 Privatbesuchern, von 19. bis 25. Juni, die neuesten Technologien der Luft- und Raumfahrtindustrie sowie die damit verbundenen Einrichtungen, wie Flugzeugmotoren, Satelliten- und Navigationstechnik, Flugzeugkabinen und -sitze und Waffensysteme vorgestellt.
Die Messe zählt mittlerweile zu einer der wichtigsten internationalen Plattformen der Branche. Begleitet wird die Paris Air Show von einem B2B-Meeting-Programm, in dem der Wissens- und Erfahrungsaustausch in Kombination mit der Lösungssuche im Luft- und Raumfahrtsektor im Vordergrund steht.

Eine Antwort schreiben