Autoscheiben vom Eis befreien

Wer nicht gerade Besitzer einer Garage ist, kennt das Problem: sinken im Winter die Temperaturen unter null, frieren die Autoscheiben zu. Wir geben Tipps wie man diese am besten wieder eisfrei bekommt und worauf man vor allem achten muss.

Grundsätzliches

Sind die Scheiben des Autos zugefroren reicht es nicht aus nur ein kleines Sichtloch freizukratzen. Laut §23 der Straßenverkehrs-Ordnung ist der Fahrer verpflichtet für eine freie Sicht zu sorgen, sonst drohen Bußgelder. Im Falle eines Unfalls, kann es dann auch zu Problemen mit der Versicherung kommen. Vor Fahrantritt müssen deshalb sämtliche Scheiben, also auch Seitenscheiben, Heckscheibe, und Spiegel von Schnee und Eis befreit sein. Dies betrifft auch Motorhaube, Dach und Kofferraum, sonst kann herabfliegender Schnee oder Eisplatten zu einer großen Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer werden. Wichtig ist auch, Kennzeichen und Lichtanlage von Schnee zu befreien.

Vorsorgen

In den kalten Wintermonaten sollte man für einen ausreichenden Kühlerfrostschutz sorgen. Am besten ist es, entsprechendes Frostschutzmittel auf Alkoholbasis dem Scheibenwasser beifügen.

Damit erst gar kein Eis entsteht, kann man die Frontscheibe schon am Abend mit einer speziellen Schutzfolie abdecken.  Die Folie sollte dabei eng am Glas anliegen und wird dann mit den Türen festgeklemmt.

Zieht man alte Socken über die Seitenspiegel, kann dort auch die Eisbildung verhindert werden. Einfach vor Fahrbeginn wieder abziehen.

Auf schmutzigen Scheiben bildet sich schneller eine Eisschicht als auf sauberen.  Außerdem können Schmutzpartikel beim Eiskratzen sonst wie Schmirgelpapier wirken. Hilfreich ist es daher die Scheibenwaschanlage kurz laufen zu lassen, bevor man das Auto abends abstellt.

Tipps für das Eiskratzen

Eine Schneeschicht auf dem Auto kann man am besten mit einem kleinen Handbesen beseitigen. Für die Eisschicht sollte man einen Eiskratzer aus stabilem Kunststoff verwenden. Im besten Fall besitzt dieser eine Sägezahnkante um eine dicke Eisschicht aufzurauhen, eine glatte Eisschiebekante, sowie eine Gummilippe, um einen Wasserfilm vom Glas zu schieben. Mit dem Eiskratzer dann im flachen Winkel mit sanftem Druck vom Rand zur Mitte, von oben nach unten arbeiten. So entfernt man das Eis am effektivsten.

Mittlerweile gibt es auch schon elektrische Eiskratzer, welche mit Akku betrieben werden. Dabei fräst eine rotierende Scheibe die Eisschicht ab.

Bei einer hartnäckigen Eisschicht können auch zusätzlich Enteisungssprays verwendet werden. Diese sollten einen hohen Alkoholanteil auf Glykol-Basis besitzen. Damit erhält man eine hohe Auftauwirkung und Scheibenwischergummis,  sowie der Lack werden nicht angegriffen.

 

Was Sie nicht tun sollten

Bevor die Windschutzscheibe nicht eisfrei ist, sollte man auch die Scheibenwischer nicht eingeschalten, da die Gummilippen sonst beschädigt werden können.

Die Eisschicht nicht mit heißem Wasser entfernen, denn durch den hohen Temperaturunterschied können sich Spannungsrisse im Glas bilden

Den Motor im Stand laufen zu lassen, um das Auto aufzuwärmen ist verboten und kann mit einem Verwarngeld geahndet werden. Es schadet außerdem nicht nur der Umwelt, sondern erhöht auch den Verschleiß des Autos

Scheiben nicht mit Pappe oder Zeitung abdecken, um eine Eisschicht vermeiden. Diese frieren einfach fest und können dann nur sehr schwer wieder entfernt werden

Niemals Eiskratzer aus Metall, wie zum Beispiel Spachtel, verwenden. Diese zerkratzen die Scheiben extrem schnell

Keinen Brennspiritus anstatt richtigem Frostschutzmittel verwenden. Dieser enthält keine Reinigungszusätze, was zu Verkrustungen an den Düsen und Schlieren auf der Scheibe führen kann.

Affiliate

AngebotBestseller Nr. 1
Bosch Professional 18V System Akku...
  • Der Akkuschrauber GSB 18 V-21 bietet professionelle Leistung dank 55 Nm Drehmoment
Bestseller Nr. 2
Bosch Akkuschrauber IXO (5....
  • Der Akku-Schrauber IXO - Das erfolgreiche Elektrowerkzeug in der 5. Generation
Bestseller Nr. 3
Bosch Professional 12V System...
  • Kompakt: Mit nur 169 mm Kopflänge liefert der GSR 12V-15 eine optimale Handhabung, vor allem bei Bohr- und Schraubanwendungen über Kopf...

Affiliate & Haftungsausschluss

Eine Antwort schreiben