Beheizbare Einlegesohlen

Beheizbare Einlegesohlen

Batterie betriebene Einlegesohlen

Die Einlegesohlen von Thermrup werden mit Batterien betrieben und können daher mehrfach benutzt werden. Es gibt zwei verschiedene Wärmestufen. Die Heizdauer ist abhängig davon, welche Batterien man verwendet. Die Sohlen müssen nicht extra aufgeladen werden, denn das Wechseln der Batterien genügt, um weiter warme Füße zu behalten. Ein Nachteil ist jedoch, dass man das Batteriepack in der Socke oder mit einem Band am Fuß halten muss. Deshalb kommen diese Einlegesohlen meist bei Wintersportarten, im Polizei- und Rettungsdienst sowie bei der Arbeit im Freien oder in Kühlräumen zum Einsatz. Die Sohlen lassen sich zuschneiden und können zudem gewaschen werden. Dafür weisen sie jedoch meist eine gewisse Höhe auf, sodass andere Einlagen oftmals nicht mitgetragen werden können. Weitere Anieter sind zum Beispiel Begleri und Infactory.

Eine Antwort schreiben