Boschs kleinster Akkuschrauber

Der neue IXO Akkuschrauber von Bosch soll nicht nur mit Leistung und einer schnellen Ladefunktion, sondern auch mit einem neuen Design punkten.
Bosch IXO Akkuschrauber

Der neue IXO hat für fast jede Aufgabe den passenden Aufsatz.

Kreative Bastler und Heimwerker können ab sofort alles auf Rot setzen: Denn rot ist auch das Marken-Zeichen, das den neuen IXO von Bosch ziert. Der neu designte Griff macht den IXO zu einem echten Handschmeichler, wichtige Funktionen wie Rechts- und Linkslauf sind intuitiv bedienbar: Schalter nach vorn heißt „Schraube fest“, Schalter nach hinten „Schraube lösen“. Schnell umgestellt ist auch die Lichtfunktion am Schrauberkopf. Die weiße LED leuchtet wahlweise als Spot oder Streulicht. Das soll bei jeder Aufgabe für bestes Licht sorgen.

 

Bosch IXO Akkuschrauber

Das handliche Gerät passt in nahezu jede Schublade.

Nicht zuletzt soll der handliche Akkuschrauber mit einer schnellen Ladefunktion punkten- bereits nach drei Stunden ist der IXO per Micro-USB-Ladergerät geladen. Wird er einmal nicht mehr gebraucht, lässt er sich mitsamt Zubehör in der mitgelieferten Metall-Schatulle verstauen.

 Die IXO-Geschichte

Der kleinste Akkuschrauber von Bosch wurde seit seiner Einführung im Jahr 2003 mehr als 14 Millionen Mal verkauft – und ist somit das beliebteste Elektrowerkzeug der Welt. Dabei soll er mit passenden Aufsätzen in nahezu jeder Lebenslage helfen. Der IXO wurde in den vergangenen Jahren kontinuierlich weiterentwickelt.

Ab April ist der IXO in folgenden Varianten erhältlich:
  • Als „Basis“-Variante mit Ladegerät und zehn Schrauberbits in einer flachen Metall-Schatulle
  • Als „Medium“-Variante mit Ladegerät, zehn Schrauberbits und Winkelaufsatz in einer zweiteiligen Schatulle
  • Als „Premium“-Variante mit Ladegerät, zehn Schraubertis, Winkel-und Exzenteraufsatz in einer zweiteiligen Schatulle
Quelle: Robert Bosch GmbH

Marktübersicht: Akku-Bohrhammer

Marktübersicht: Akku-Bohrhammer

Bohrhammer gehören zu den beliebtesten Elektrowerkzeugen auf Baustellen. Vor allem die kabellosen Varianten sind dort gefragt. Unsere Marktübersicht präsentiert Akku-Bohrhammer für Werkzeugprofis von Bosch, Dewalt, Festool, Fein, Flex, HiKOKI, Hilti, Metabo, Milwaukee und Würth.

Grüne Laserdioden für Kombi- und Linienlaser von Bosch

Grüne Laserdioden für Kombi- und Linienlaser von Bosch

Der Kombilaser GCL 2-50 G Professional und der Linienlaser GLL 2-15 G Professional von Bosch wurden auf Basis von Verwender-Rückmeldungen optimiert. Sie eignen sich nun besonders für Einsätze in heller Umgebung. Ihre grünen Laserlinien sind bis zu viermal besser sichtbar als rote vergleichbarer Geräte.

Neue X-Lock-Zubehöre von Bosch für Profis

Neue X-Lock-Zubehöre von Bosch für Profis

Mit X-Lock hat Bosch den Zubehörwechsel bei Winkelschleifern revolutioniert ‒ und entwickelt das Wechselsystem mit einem umfassenden Zubehör-Programm konsequent weiter. Handwerker können inzwischen auf mehr als 150 X-Lock-Zubehöre zurückgreifen. Jetzt stehen drei neue Zubehöre bereit: die langlebige Diamant-Trennscheibe „Diamond Metal Wheel“, die keramische Fiberschleifscheibe „Prisma Ceramic Fibre Disc“ sowie die „Cleaning Disc“ zum schonenden Abtrag […]

Bosch öffnet 18 Volt-Akku-System für Partner

Bosch öffnet 18 Volt-Akku-System für Partner

Bosch Power Tools öffnet seine 18 Volt-Akku-Plattform für andere Marken. Die Unternehmen Brennenstuhl, Sulzer, Klauke, Ledlenser, Lena Lighting, Sonlux und Wagner werden ab sofort mit Bosch kooperieren. Weitere Hersteller sollen folgen. Durch die Zusammenarbeit bietet Bosch nun ein breiteres Anwendungsspektrum und mehr Flexibilität beim Einsatz von spezialisierten Produkten. Der Nutzer muss zudem nur noch einen […]

Vernetzbarer Rotationslaser von Bosch

Vernetzbarer Rotationslaser von Bosch

Der GRL 600 CHV Professional ist der erste vernetzbare Rotationslaser von Bosch. Er unterstützt Profis im Hoch- und Tiefbau, Straßen-, Fassaden-, Hallen- oder Landschaftsbau beim horizontalen und vertikalen Nivellieren in einem Arbeitsbereich von 600 Metern.

Schlagworte: ,

Eine Antwort schreiben