Das CAS-Akku-System ist mit den Akkuwerkzeugen von neun Herstellern kompatibel.

CAS – Diese neun Firmen nutzen ein gemeinsames Akku-System

Die Geschäftsführer der Unternehmen Metabo, Rothenberger, Mafell, Eisenblätter, Collomix, Haaga, Starmix, Eibenstock und Steinel präsentierten am 19. Juni 2018 in Rottweil ein herstellerübergreifendes Akku-System.

Die Basis des Cordless Alliance System (CAS) genannten Systems bildet die Akku-Technologie von Metabo. Deren neueste Generation an LiHD-Akkus liefert in der 18-Volt-Ausführung bis zu 1.600 Watt Leistung bei einer Kapazität von 8.0 Amperestunden (Ah). Damit habe man selbst für die energieintensivsten Anwendungen professioneller Anwender genügend Ausdauer und Leistung, betonte Metabo-Geschäftsführer Horst Garbrecht.

Die Marke CAS

Professionelle Anwender möchten am liebsten mit nur einem Akku-System arbeiten. Das hätten Umfragen gezeigt, so Garbrecht. Diesem Wunsch trägt man mit der firmenübergreifenden Allianz Rechnung. Künftig können alle Akku-Werkzeuge der CAS-Partner mit einem Akku-System betrieben werden. Die Marke „CAS“ signalisiert dabei dem Anwender: Dieses Akku-Werkzeug gehört mit zum System. Ich kann es mit dem  gleichen Akku nutzen.

Akku-System – Diese Firmen sind beim Start dabei

Metabo findet gut, was Bosch macht

Metabo findet gut, was Bosch macht

Bosch hat sein Akku-System für andere Elektrowerkzeughersteller geöffnet. Warum der Nürtinger Elektrowerkzeughersteller Metabo das begrüßt, erklärt deren CEO, Horst Garbrecht.

Prebena nutzt Akku-System CAS

Prebena nutzt Akku-System CAS

Treffer und versenkt Die neuen PKT-Hybrid Akku-Nagler von Prebena sind zunächst in vier Varianten erhältlich: Die zwei Rundkopf- und zwei Halbkopfstreifennagler mit wahlweise kurzem oder langem Magazin. Diese verarbeiten magazinierte Rund- oder Halbkopfnägel bis 100 Millimeter Länge. Sie sind vielseitig einsetzbar – außer bei der Dachdeckung beispielsweise in der Paletten- und Fertighausindustrie oder im Innenausbau. […]

Markierungsspezialist Elried wird Teil von CAS

Markierungsspezialist Elried wird Teil von CAS

Das Cordless Alliance System (CAS) hat einen neuen Partner: Die Firmen Elried und edding bringen gemeinsam einen mobilen Handdrucker in das von Metabo initiierte, herstellerübergreifende Akku-System ein.

Cembre und Pressfit werden Teil von CAS

Cembre und Pressfit werden Teil von CAS

SHKler und Elektriker aufgepasst Die Akku-Presswerkzeuge von Pressfit, Lynx RR und Puma RR, sind auf die Anforderungen in der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik für das Verpressen von Rohren abgestimmt. Die Akku-Rohrpressen von Pressfit sind mit und ohne elektronischen Press-Sensor und OLED-Display erhältlich. „Cembre ist unter Elektrikern bestens bekannt. Das gibt CAS also auch in diesem […]

Doppel-Schnellladegerät von Metabo

Doppel-Schnellladegerät von Metabo

Powerschub für unterwegs Das Design des Doppel-Schnellladegeräts ist nicht nur in der Werkstatt praktisch, sondern auch für den Einsatz unterwegs. Anders als die vergleichsweise größeren Einzelladegeräte passt der Duo-Lader in jeden Metaloc-Koffer von Metabo: Kabel um den Mittelteil wickeln, im Koffer verstauen, fertig. Das Gerät liefert nicht nur Werkzeug-Akkus neue Energie, sondern lädt über zwei […]

Akku-Metall-Handkreissäge

Akku-Metall-Handkreissäge

Mit der neuen Akku-Metall-Handkreissäge von Metabo lassen sich Rohre, (Installations-) Schienen und Profile oder auch Metallgitter und Wellbleche schnell und präzise ablängen.  Mit einer maximalen Schnitttiefe von 58 Millimetern ist das Trennen von Profilen in nur einem Schritt möglich.

Affiliate

AngebotBestseller Nr. 1
Bosch Professional 18V System Akku...
  • Der Akkuschrauber GSB 18 V-21 bietet professionelle Leistung dank 55 Nm Drehmoment
Bestseller Nr. 2
Bosch Akkuschrauber IXO (5....
  • Der Akku-Schrauber IXO - Das erfolgreiche Elektrowerkzeug in der 5. Generation
Bestseller Nr. 3
Bosch Professional 12V System...
  • Kompakt: Mit nur 169 mm Kopflänge liefert der GSR 12V-15 eine optimale Handhabung, vor allem bei Bohr- und Schraubanwendungen über Kopf...

Affiliate & Haftungsausschluss

Schlagworte: , ,

11 Kommentare

  1. Marco Thürmann Antworten

    Hallo,

    ich habe Einhell Power X-Change

    sind die kompatibel?

    Danke für die Antwort

  2. Mike Nickel Antworten

    hatte noch einen Gedanken vergessen. Egal wer welchen namhaften Hersteller favorisiert, die Akku Technik ist im allgemeinen nicht schlecht. Die Sache wird erst interessant wenn kleine Hersteller wie Pattfield, Parkside, Ryobi etc. mit einsteigen. Manche Handwerker brauchen nicht unbedingt ein Profiwerkzeug für gelegentliche Arbeiten.

  3. Mike Nickel Antworten

    Hallo, ich halte von der CAS Geschichte erstmal nicht soviel. Mein neuer Metabo SE 18ltx Trockenbauschrauber hat nach einem halben Jahr die Hacken hochgerissen.
    Eingeschickt, habe ja xxl Garantie. Der persönliche Eindruck wurde auch bestätigt, die Kohlebürsten waren runter. Nach gefühlten 30000 Schrauben. Sehr sehr schlecht. Reparieren auf Kullanz, Pustekuchen, Verschleißteile gehören nicht dazu. Einen neuen Motor für 110€ hätte es gegeben, da bei dieser Fehlkonstruktion nicht mal die Kohlen separat zu tauschen sind. Nun habe ich zwei ziemlich neue Metabo Akkus rumzuliegen und fragte mich, was nun. Als Trockenbauer brauch man immer mal was. Ich habe jetzt mal diese CAS Sache unter die Lupe genommen. Fazit, man will sich nicht weh tun. Ich bräuchte vielleicht einen Multitool Akku, eine Akku Silikonpresse und vielleicht eine Akku Heißklebepistole. Das ich natürlich nichts mehr von Metabo kaufe, versteht sich wohl von selbst. Ausser Metabo hat keiner der Teilnehmer ein Akku Multitool bzw. eine Akku Silikonpresse . Steinel hat nicht mal eine 18 Volt Linie für ihre Pistolen. Auch die anderen Teilnehmer sind extrem dünne, in Bezug auf Akku Technik aufgestellt. Mafell hätte noch ein paar völlig überteuerte Sachen wie Schrauber, Stichsäge etc.. Lustig ist, dass jetzt auch Edding mitmacht. Leider haben sie keinen Akku Tuschkasten oder Bleistiftanspitzer auf Akku Basis. Mal sehen wer da noch so mit einsteigt. Also bleiben wir bei Makita ,gute Preise, große Produktpalette und Technik die funktioniert.

  4. Wolfgang Antworten

    Hallo, ich habe sehr viele 18 V Akku Geräte von Metabo, jetzt suche ich einen Accu Rasen Trimmer wo diese Accus passen gibt es hier ein Gerät?
    Mit freundlichen Grüßen Wolfgang Rüdinger

  5. Ersan Hasan Antworten

    Guten Tag,

    bisher hatte ich nur Black und Decker Geräte. Hier sind die Akkus aber nicht mit anderen Geräten kompatibel.

    Können Sie mir einen Akku empfehlen, der mit möglichst vielen Marken kompatibel ist?

    Vielen Dank und viele Grüße

    E. Hasan

    • Josef Schneider Antworten

      Hallo Herr Hasan,

      eine Empfehlung können wir grundsätzlich nicht geben. Aus gutem Grund: Zu viele Faktoren beeinflussen die Auswahl eines Akku-Systems:

        Art des Einsatzes: privat / DIY / Profi
        Art der Tätigkeiten: Bau, Ausbau, Elektro, SHK, Gartenbau, …
        Art und Anzahl der vorhandenen Maschinen
        Art und Anzahl der zu beschaffenden Maschinen
        Verfügbares Zubehör
        Fachhändlernetz
        Verfügbarkeit
        Serviceleistungen/Reparaturservice/Leasing etc.
        Preis

      Unsere Empfehlung: Zum Fachhändler in Ihrer Nähe gehen, Ihre Situation schildern und beraten lassen.

      Viel Erfolg
      Josef Schneider
      Redaktion werkzeugforum.de

  6. Franz Tasch Antworten

    Hallo,
    Ich habe Hitachi 18V Akkugeräte.
    Sind diese auch kompatibel?

    Danke für Infos
    MfG
    Franz Tasch

    • Hallo Herr Tasch,
      Hitachi, mittlerweile ja umbenannt in HiKOKI, ist nicht Teil des CAS. Hier erfahren Sie mehr zum eigenen Akku-System von HiKOKI.
      Viele Grüße,
      die werkzeugforum.de-Redaktion

    • Josef Schneider Antworten

      Hallo Herr Tasch,

      zehn Firmen gehören derzeit zum Cordless Alliance System (CAS): Rokamat, Eisenblätter, Starmix, Eibenstock, Steinel, Rothenberger, Metabo, Mafell, Collomix und Haaga.
      Die Firma Hitachi, die seit geraumer Zeit unter dem Namen Hikoki firmiert, gehört unseres Wissens nicht dazu.

      Schöne Grüße
      Josef Schneider

Eine Antwort schreiben