Dach+Holz International 2020

Dach+Holz International 2020

Diskussionsrunde und persönliches Networking

„Wie setzen die Profis Social Media in der Praxis um und wie sehen Influencer die Zukunft des Handwerks?“ Das ist Thema der anschließenden Diskussionsrunde. Hier sind alle eingeladen, Influencer der Branche persönlich kennenzulernen und sich mit ihnen auszutauschen. Zudem wird das Online-Portal „Zimmerer-Treffpunkt“ gelauncht und das erste Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Das Portal ist eine eigenständige Plattform für Deutschlands größte Socialmedia-Community von Zimmerern.

Prominenter Besuch am Messemittwoch

Des Weiteren besucht Winfried Kretschmann, Ministerpräsident des Landes BadenWürttemberg und Schirmherr der Dach+Holz International 2020 die Messe. Am 29. Januar wird er einen Blick auf die Leistungen der Dach- und Holzbranche werfen und sich über die zahlreichen Innovationen informieren. „Um eine klimaschonende und ressourceneffiziente Baukultur zu gestalten, braucht es mutige Bauherren, innovative Architektinnen und Architekten und Planerinnen und Planer sowie ein solides und bestens ausgebildetes Handwerk. Ich wünsche allen Messebesuchern einen spannenden Aufenthalt in den Hallen mit vielen guten Kontakten und anregenden Gesprächen“, sagt Ministerpräsident Kretschmann.

Schirmherr Winfried Kretschmann

Weitere Informationen über die Dach+Holz International 2020 unter www.dach-holz.com.

Schlagworte: , ,

Eine Antwort schreiben