Mafell Kappschienen-Säge KSS300

Einzigartig: Mafell Kappschienen-Säge

Bei der Holzbearbeitung sind Kappschnitte häufig notwendig. Die schnelle und präzise Alternative gegenüber der gängigen Praxis ist die weltweit bislang einzigartige Mafell Kappschienen-Säge KSS. 25 Jahre nach der Erfindung schätzen immer mehr Handwerker bei der Holzbearbeitung den zeitsparenden und präzisen schienengeführten Kappschnitt.

„Die Mafell Kappschienen-Säge ist eine Erfolgsgeschichte“, resümiert Matthias Krauss, Vorstandsvorsitzender der Mafell AG. Wie auch andere Erfolgsprodukte, beispielsweise der DuoDübler, die Plattensäge oder die Tauchsäge MT 55 cc, stehe die Kappschienen-Säge für die Kreativität der Mitarbeiter und den unternehmerischen Mut, unkonventionelle und bislang völlig unbekannte Lösungen einzuführen. „Die Kappschienen-Säge trägt die typische Mafell-DNA in sich, Anwendungslösungen zu entwickeln, die die Arbeit leichter und die Ausführung präziser machen“, betont Matthias Krauss.
Die Schnitte werden entlang der KSS-Schiene geführt, die fest mit der Handkreissäge verbunden ist. Mit der auf der KSS-Schiene abgebildeten Gradskalierung für Gehrungsschnitte und dem verstellbaren Anschlagnocken an der Schienenunterseite werden ohne vorheriges aufwendiges Anzeichnen mit Schmiege oder Winkel die Schnitte angesetzt. Ein Rückholzug bringt die Kappsäge nach dem Schnitt wieder in die Ausgangsposition. Der schienengeführte Kappschnitt spart Zeit und ist zudem sehr präzise.
Die Mafell Kappschienen-Säge ist gegenüber einer herkömmlichen Kappsäge nicht nur deutlich kompakter, sondern auch leichter. Damit ist diese vor allem auf der Baustelle mobiler und flexibler einzusetzen. Die KSS 400 36 V mit einem leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku der neuesten Generation macht zudem unabhängig vom Netzstrom.

Der erste Prototyp

Maß nehmen, Winkel abnehmen, anzeichnen und dann den Kappschnitt setzen, häufig ein zweites Mal, wenn die Schnittlänge des Sägeblattes nicht ausgereicht hat. Dieter Eisenbeis, Leiter Anwendungstechnik bei Mafell, erinnert sich, wie aufwendig er die Blumenkästen für eine Balkonverkleidung mit einer herkömmlichen Kappsäge hergestellt hatte. Mit Geschick baute er aus einer Mafell-Handkreissäge, einer Führungsschiene und zwei Anschlagbolzen an der Unterseite der Schiene den ersten funktionsfähigen Prototypen.
„Die Maschine kommt zum Werkstück und nicht das Werkstück zur Maschine“, beschreibt Dieter Eisenbeis den Grundsatz bei der Entwicklung der Maschine. Nach intensiver Entwicklung und Erprobung wurde die erste Generation, die Mafell KSS 330, vorgestellt. Die von einem Gebrauchsmuster geschützte Erfindung wurde anfänglich von vielen Anwendern nur als Handkreissäge mit Führungssystem betrachtet. Beim Arbeiten mit der Kappschienen-Säge wurde und wird der Nutzen von verstellbaren Anschlagnocken und dem schienengeführten Kappschnitt erlebbar.
„Unsere Erfahrung mit Handwerkern hat uns gezeigt, was in der Praxis zählt. Die hohe Präzision, die kompakte Bauweise, das geringe Gewicht und die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten sparen dem Handwerker Zeit, Material und letztlich bares Geld“, erläutert der Vorstandsvorsitzende.

Die KSS-Familie

Mafell hat aus der ersten Produktgeneration eine Produktfamilie mit KSS 300, KSS 400, KSS 400 36 V und KSS 80 / 370 entwickelt. Mit den Mafell Kappschienen-Sägen werden Schnitte auf der Schiene von 40 mm bis 82 mm Schnitttiefe möglich.
Während die Kappschienen-Säge KSS 300 mit der Zusatzfunktion als Schattenfugen-Säge und der flexiblen Schiene vor allem als unverzichtbares Multitalent für das Verlegen von Bodenbelägen, der Montage von Decken- und Wandbekleidungen im Innenausbau gilt, hat sich die KSS 400 mit 49,5 mm Schnitttiefe als unentbehrlicher Allrounder etabliert. Noch mehr Flexibilität und Unabhängigkeit von der Stromquelle bei Arbeiten auf dem Dach, an der Fassadenbekleidung oder der Montage einer Holzterrasse bietet die Variante mit leistungsstarkem 36-Volt-Akku.
Neue Anwendungen hat die erst 2013 vorgestellte KSS 80 / 370 eröffnet: Möglich sind nun Kapp- und Gehrungsschnitte beim Abbund von Konstruktionsvollholz bis 80 mm Stärke, beim Zuschnitt von Arbeitsplatten, Dämmstoffplatten oder Türen. Die Schnitttiefe von 82 mm ist beispielsweise bei der Bearbeitung von Dachsparren und Unterkonstruktionen von Fassadenelementen notwendig, bei der Konstruktion von Ständerbauwänden und dem Zuschnitt und der Einpassung von Wangen und Trittstufen im Treppenbau.

Holz-Handwerk: Mafell

Holz-Handwerk: Mafell

Bei der Holz-Handwerk 2020 stellt Mafell in Halle 12.0, Stand 118 den Nullfugenbekanter HIT-M und die neueste Generation der Unterflur-Zusäge ERIKA in den Fokus. Die Messe findet vom 18. bis 21. März in Nürnberg statt.

Akku-Bohrschrauber im Test

Akku-Bohrschrauber im Test

Akku-Bohrschrauber für Profis müssen kräftig, ausdauernd und robust sein – gleichzeitig aber auch klein und leicht. Im Praxistest zeigten acht kompakte 18-Volt-Geräte ihre Stärken. Ich spanne eine 17er Nuss ins Bohrfutter, stelle den Gangschalter auf „1“, wähle die höchste Drehmomentstufe, setze den Akku-Bohrschrauber auf die riesige 180er Sechskantschraube und warte auf das Kommando. „Kamera läuft!“ […]

Duo-Dübler

Duo-Dübler

MAFELL hat mit dem Duo-Dübler 2001  den ersten handgeführten Dübelbohrer entwickelt, mit dem Löcher für Dübelverbindungen, 32-mm-Lochreihen und für Beschläge gebohrt werden können. Der neue MAFELL Duo-Dübler DDF 40 verbindet nun das einfache Handling einer Flachdübelfräse mit der bekannten Vielseitigkeit und der Verbindungsqualität von handelsüblichen Rundholzdübeln (6 bis 12 mm Durchmesser). Der DDF 40 ersetzt […]

Massivholzdielen – präzise verlegt

Massivholzdielen – präzise verlegt

Das im Juli 2018 eröffnete Gipfelrestaurant Panorama 2962 begeistert die Gäste mit einem phantastischen Rundblick und einer beeindruckenden Architektur. Welche Rolle beim Verlegen der Holzdielen die Elektrowerkzeuge von Mafell spielten, erläutert Fachautor Volker Simon in seiner Reportage. Wenn Wilhelm Kraus aus seinem Haus in Grainau tritt und den Kopf etwas zurücklegt, dann hat er die […]

Mister Wilson haut vom Hocker

Mister Wilson haut vom Hocker

Florian Bürkle baut Möbel aus alten Boards und erschafft damit Kunstgegenstände für eine bestimmte Zielgruppe: Männlich, über 40, designaffin, mit etwas höherem Einkommen. Mister Wilson heißt sein Label. Kurz gestutzter Vollbart, braune Wollmütze, Karohemd, Cargohose: So wie Florian Bürkle auf einer Skateboard-Bank sitzt, sein Daily-Board beim Erzählen dreht und wendet, wirkt er nicht wie ein […]

Affiliate

Bestseller Nr. 1
Fein Multimaster Set Top (Multitool...
  • Selbsttragender Motor mit Vibrations-Entkopplung für hervorragende Vibrations- und Geräuschreduzierung.
AngebotBestseller Nr. 2
Fein Akku-Oszillierer MultiTalent...
  • Vibrations-Entkopplung für vibrationsarmes Arbeiten
AngebotBestseller Nr. 3
MultiTalent Start FMT 250 SL Fein
  • Höchste Qualität und Stabilität durch Metallgetriebekopf und durchgängige Verwendung von Kugel-/ Nadellagern.
Bestseller Nr. 4
Fein (Multimaster) FMM 350 QSL...
  • Selbsttragender Motor mit Vibrations-Entkopplung für hervorragende Vibrations- und Geräuschreduzierung.
AngebotBestseller Nr. 5
Fein (Multimaster) 35222942060 Best...
  • Zubehörset Best of Renovation, 34-teiliges Zubehörset für zahlreiche Renovierungsarbeiten zum Vorteilspreis in einer praktischen...
Bestseller Nr. 6
Fein (Multimaster) E-Cut...
  • Technische Attribute: Länge 50 mm, Breite 65 mm, VE 1 St, Aufnahme SLP
AngebotBestseller Nr. 7
Fein (Multimaster) 35222952010...
  • HSS-Sägeblatt Set, Bi-Metall für hohe Standzeiten. Geschränkte Holzverzahnung. Hervorragende Standzeit, hohe Schnittqualität und guter...
AngebotBestseller Nr. 8
Fein (Multimaster) 35222942050 Best...
  • Zubehörset Best of E-Cut, Bestehend aus 6 verschiedenen E-Cut Sägeblättern mit Bi-Metall-Verzahnung zum Vorteilspreis in einer...
Bestseller Nr. 9
Fein (Multimaster) 63502106210...
  • HSS-Sägeblatt, Voll-HSS-Sägeblatt mit Metall-Verzahnung für Blech bis ca. 1 mm. Auch für Kunststoffe, GFK, Holz, Kitt und Buntmetalle.
Bestseller Nr. 10
Fein Akku-Oszillierer Profi-Set ,...
  • Leistungsstarker Akku-SuperCut speziell für den Einsatz im Bereich Innenausbau und Holzbearbeitung.

Affiliate & Haftungsausschluss

Schlagworte: , ,

1 Kommentar

  1. cornelia Antworten

    genau die brauch ich! für die renovierung meines hauses wäre diese säge ideal – besonders, da wir 1. im gesamten haus parkettboden verlegen, und auch wand- bzw deckenpanele. – mit den bisherigen stichsägen etc war ich eher unzufrieden.

Eine Antwort schreiben