Fein-Akkuschrauber

Fünf neue Fein-Akkuschrauber

Produktoffensive mit neuen Fein-Akkuschraubern: Der Elektrowerkzeughersteller aus Schwäbisch Gmünd-Bargau kommt mit fünf neue Akkuschraubern auf den Markt. Erhältlich sind insgesamt 20 Varianten. Darunter befinden sich Modelle mit 14,4 oder 18 Volt sowie mit zwei oder vier Gängen.

Nach der Einführung der Akku-Trockenbauschrauber ASCT und der Akku-Metallschrauber ASCS bringt das Unternehmen Fein im September diesen Jahres universelle Lithium-Ionen Akku-Schrauber auf den Markt. Die neuen Akku-Schrauber sollen die gesamte Kompetenz des Herstellers aus den Bereichen Motorenbau, Akku-Technologie und Elektronik vereinen. Das Ergebnis sollen Spitzenleistungen bei Akku-Lebensdauer, Anzahl an Verschraubungen und Drehmoment sein. Highlight sind die leistungsstärksten Akku-Bohrschrauber ASCM mit bürstenlosem Fein-Powerdrive-Motor und Viergang-Getriebe.

Das neue Programm umfasst fünf Modelle: Der Viergang-Akku-Bohrschrauber ist als Fein ASCM QX mit abnehmbarem Bohrfutter sowie separatem Bithalter erhältlich. Das reduziert das Gewicht des Schraubers um 200 Gramm und macht ihn weniger kopflastig als das Modell ASCM mit festem Bohrfutter. Ebenfalls im Programm sind zwei Zweigang-Bohrschrauber: der Akku-Bohrschrauber ABS und der Akku-Schlagbohrschrauber ASB mit zuschaltbarer Schlagfunktion. Der Akku-Schlagschrauber ASCD vervollständigt das Akku-Schrauber-Programm von Fein.

Alle Fein-Akkuschrauber mit 4 oder 2 Ah

Alle Modelle sind mit 4,0- oder 2,0-Ah-Akkus verfügbar. Die Vorteile der 2,0-Ah-Akkus: Sie bieten ausreichend Standzeit für die meisten Anwendungen, sind dabei aber nur halb so groß, bis zu 250 Gramm leichter und rund 70 Euro günstiger. Bei den Viergang- und Zweigang-Bohrschraubern stehen zudem 14,4- oder 18-Volt-Akkus zur Wahl. Die Schlagschrauber sind mit 18-Volt-Akkus und zwei unterschiedlichen Werkzeugaufnahmen erhältlich. Dank der Akkukompatibilität stehen somit 20 Schrauber-Varianten zur Verfügung.

Entscheidend für eine hohe Lebensdauer, eine lange Akku-Standzeit sowie hohe Drehmomente ist laut Fein das Zusammenspiel des Systems aus Motor, Akku, Getriebe und Elektronik. Für die Entwicklung der Akku-Schrauber hat Fein deshalb seine Motorenbaukompetenz erweitert. Die bürstenlosen Powerdrive-Motoren der Akku-Bohrschrauber ASCM QX und ASCM fertigt das Unternehmen selbst am Standort Deutschland in Schwäbisch Gmünd-Bargau.

Die Li-Ionen-Akkus sind mit der selbst entwickelten Safetycell-Technologie ausgestattet, die eine lange Lebensdauer garantiert. Die Einzelzellenüberwachung und die separate Kommunikationsleitung mit Not-Aus-Funktion schützen Akku und Maschine vor Schäden durch Überlastung, Überhitzung oder Tiefentladung. Darüber hinaus sind die Akku-Zellen hochstromfähig, das heißt, sie werden bei kurzfristigen Stromspitzen, die zum Beispiel beim Anziehen von Schrauben entstehen, nicht beschädigt. Fein-Elektrowerkzeuge werden vor dem Marktstart harten Praxistests unterzogen. Deshalb gewährt der Hersteller drei Jahre Garantie auf Werkzeug, Akku und Ladegerät.

Viergang-Akku-Bohrschrauber ASCM und ASCM QX:

  • bürstenlose und staubgeschützte Fein Powerdrive-Motoren
  • Vollmetall-Getriebe
  • Drehzahlen von 400 bis 3.850 U/min
  • Zum Patent angemeldete Viergang-Schaltung
  • maximales Drehmoment von 90 Nm
  • verarbeiten 10×400-Millimeter-Schrauben ohne Vorbohren
  • 1800 Verschraubungen pro Akkuladung (5×40 Millimeter in Weichholz)
  • elektronische Drehmomentabschaltung mit 15 Drehmomentstufen plus Bohrstufe
  • Fein ASCM QX: werkzeuglos, mit einer Hand abnehmbares Bohrfutter mit Spindellock
  • Gewicht mit Akku ab 1,7 Kilogramm

Erhältlich ab 319 Euro (UVP zzgl. MwSt.)

Zweigang-Akku-Bohrschrauber ABS und Akku-Schlagbohrschrauber ASB

  • Zweigang-Vollmetall-Getriebe
  • maximales Drehmoment von 60 Nm
  • 24 Drehmomentstufen plus Bohrstufe
  • vierpoliger DC-Motor mit Überlastschutz
  • Vollmetall-Schnellspann-Bohrfutter
  • verarbeiten Schrauben bis 8×300 Millimeter
  • bis zu 750 Verschraubungen (5×40 Millimeter in Weichholz) pro Akkuladung
  • Gewicht ab 1,8 Kilogramm
  • Fein ASB: axiale Schlagfunktion

Erhältlich ab 259 Euro (UVP zzgl. MwSt.)

Akku-Schlagschrauber ASCD

  • Robust und leistungsstark
  • vierpoliger DC-Motor mit Überlastschutz
  • Maximal 250 Nm Drehmoment
  • kurze und leichte Bauweise (Gesamtlänge 148 Millimeter, Gewicht von 1,5 Kilogramm)
  • ½-Zoll-Vierkant- oder ¼-Zoll-Sechskantaufnahme
  • radiale Schlagfunktion
  • verarbeitet Schraubendurchmesser bis 10 Millimeter bzw. M16

Erhältlich ab 339 Euro (UVP zzgl. MwSt.)

Combos erhältlich
Die neuen Akku-Schrauber von Fein sind auch in preislich attraktiven Sets erhältlich. Die Profi-Combo Renovierung für 429 Euro (UVP zzgl. MwSt.) enthält den Zweigang-Akku-Schlagbohrschrauber ASB und das Original den Akku-Multi-Master. Beide Geräte sind mit 14,4-Volt-Akku-Packs mit 4,0 Ah ausgestattet. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist ein E-Cut Long-Life-Sägeblatt. Im Profi-Combo Verschraubungen für 399 Euro (UVP zzgl. MwSt.) sind der Zweigang-Akku-Bohrschrauber ABS und der Akku-Schlagschrauber ASCD, beide inklusive 18-Volt-Akku-Pack mit 2,0 Ah, zusammengefasst. Beide Sets werden inklusive Schnellladegerät im Kunststoff-Werkzeugkoffer ausgeliefert.

Markteinführung der neuen Akku-Serie ist Anfang September 2013. Detaillierte Informationen können dann ab dem 2. September 2013 über die Website fein.de abgerufen werden.

Bezugsquellen finden Sie hier.

Gewinnspiel
Vom 1. September bis zum 30. November 2013 können Interessenten am Online-Gewinnspiel der Akku-Schrauber teilnehmen. Weitere Informationen ab September hier.

Neue Fein-Akkuschrauber

Fünf neue Fein-Akkuschrauber kommen im September 2013 auf den Markt. Die Geräte sind auch in attraktiven Sets zu erhalten. Hier die Profi-Combo Verschraubungen (links, mit Schlagschrauber ASCD und Zweigang-Bohrschrauber ABS) sowie die Profi-Combo Renovierung (rechts, mit Multi-Master und Zweigang-Schlagbohrschrauber ASB).

 

Akku-Schrauber mit Wechselkopfsystem

Akku-Schrauber mit Wechselkopfsystem

Die 12 Volt-Akkuwerkzeuge des M12-Systems von Milwaukee ermöglichen die Arbeit an schwer erreichbaren Stellen. Zudem vereinfachen die Geräte anstrengende, manuelle Tätigkeiten. Auch der kleine Akku-Kompakt-Bohrschrauber Fuel M12 FDDX ergänzt nun das Sortiment. Das Akkuwerkzeug bietet ein abnehmbares 10 mm-Schnellspannbohrfutter und drei optional verfügbare Wechselköpfe, so dass es zum Schrauben und auch zum Bohren geeignet ist.

18-Volt Akku-Schrauber im Einstiegssement

18-Volt Akku-Schrauber im Einstiegssement

Bosch bietet Profis mit dem Akku-Bohrschrauber GSR 18V-55 Professional und dem Akku-Schlagbohrschrauber GSB 18V-55 Professional erstmals bürstenlose Motoren im Einstiegssegment. Diese haben einen hohen Wirkungsgrad, sind langlebiger als in dieser Klasse gängige DC-Motoren und gleichzeitig wartungsfrei. Tischler, Elektro-, Sanitär- und Klimainstallateure, die täglich Verschraubungen und Bohrungen in Holz, Metall und Mauerwerk ausführen, können damit auf […]

Rohrfräsmaschinen

Rohrfräsmaschinen

Rohrfräsmaschinen sind essenziell für den Rohrleitungsbau, kommunale Versorgungsnetze und Energieversorger. Rund 90 Jahre Erfahrung hat FEIN mittlerweile in der Entwicklung und Konstruktion dieser Maschinen und ist damit Pionier in der Rohrbearbeitung.

Akku-Bohrschrauber mit hohem Drehmoment

Akku-Bohrschrauber mit hohem Drehmoment

Der 18-Volt  Vier-Gang-Bohrschrauber FLEX DD 4G 18.0-EC bietet mit 4.200 Umdrehungen pro Minute laut Flex die höchste Drehzahl seiner Klasse. Damit lassen sich bis zu 25 Prozent mehr Verschraubungen in Holz und Metall erledigen als mit anderen Modellen.

Geschenke für Männer

Geschenke für Männer

Bald kommt wieder die Zeit, in der wir uns Gedanken über Weihnachtsgeschenke machen dürfen. Um nicht lange überlegen zu müssen, haben wir 24 originelle Geschenkideen für Männer zwischen 10 Euro und 250 Euro zusammengestellt.

Eine Antwort schreiben