Gartenpflege im Europa-Park mit einem Bosch Akku-Rasenmäher

Der Bosch Akku-Rasenmäher GRA 53 Professional ist im Europa-Park in Rust fester Bestandteil bei der Gartenpflege. Er unterstützt die Gärtner bei ihren täglichen Mäh-Arbeiten, ohne dabei die Besucher zu stören.

95 Hektar umfasst Deutschlands größter und Europas beliebtester Freizeit- und Erlebnispark. Zusätzlich zu den über 100 Attraktionen und 13 europäischen Themenbereichen wurden viele Grünflächen in dem Park am Fuße des Schwarzwald angelegt. Für die Pflege dieser Areale sind insgesamt 40 Mitarbeiter der parkeigenen Gärtnerei zuständig. Dabei werden sie vom Akku-Rasenmäher GRA 53 Professional von Bosch unterstützt.
Für das Team vom Europa-Park Rust zählen bei der Auswahl der Maschinen und Geräte Fortschritt und Innovation. In diesen Bereichen konnte der Akku-Rasenmäher von Bosch überzeugen. Im Vergleich zu den Benzingeräten vor Ort erzeugt der Bosch Rasenmäher keine belastenden Abgase – ein klarer Vorteil in puncto Umweltfreundlichkeit. Des Weiteren ist es sehr wichtig, dass Rasenmäher und Akkus wetterfest sind. Rasenflächen werden oft am frühen Morgen gemäht. Da diese Flächen nachts bewässert werden, muss das Gerät trotz Nässe eine exakt gemähte Fläche ohne Rückstände hinterlassen. Der Bosch Akku-Rasenmäher schafft das ohne Probleme. Auf Grund der Größe des Parks werden Rasenflächen auch während der Öffnungszeiten gemäht. Mit seiner geringen Lautstärke, aber gleicher Leistung gegenüber einem Benzinrasenmäher, überzeugt der GRA 53 Professional von Bosch auf ganzer Linie.

Quelle: Bosch

Affiliate

Blackview BV4900 Pro
Preisgünstiges Outdoor Smartphone ohne Vertrag; 4GB RAM, 64GB ROM; Android 10; 13MP+5MP Kamera; 5580mAh Akku; 5.7 Zoll HD+ Display; Dual SIM; NFC, OTG; IP68 Wasserdicht

Eine Antwort schreiben