Holz-Handwerk 2020

Holz-Handwerk 2020 mit erweitertem Rahmenprogramm

Das Rahmenprogramm

Schreiner-IMPULSE: Halbtägige Workshops für Unternehmer

Wie und wo verkaufe ich mich und meine Dienstleistung richtig, welche Investitionen sind lohnenswert, wie lässt sich die Betriebsnachfolge zeitig regeln, was macht mich zu einem guten Chef, oder wie gewinne ich in Zeiten des Fachkräftemangels neue Mitarbeiter – auch mit Hilfe von Social Media? Die Fachredaktion der „möbelfertigung“ gestaltet im Rahmen der neuen Workshopreihe „Schreiner-IMPULSE“ auf der Holz-Handwerk vier Themenblöcke: Schreiner als Unternehmer/Besser verkaufen, Investieren – aber richtig, Handwerk in Zeiten des Fachkräftemangels und Betriebsführung. Die kostenpflichtige Anmeldung erfolgt unter www.holzmann-events.de/schreiner-impulse – der Messeeintritt ist inklusive!

Donnerstag, 19. März 2020
11 –18 Uhr
NCC West, Messezentrum Nürnberg

„Digitalisierung praktisch gestalten im Handwerk“–aber wie?

Die Holz-Handwerk begleitet Schreiner auf dem Weg in die digitale Welt. Experten treffen, Informationen austauschen, Kontakte knüpfen und neue Impulse, Erkenntnisse und Ideen erhalten – das alles bietet das neue Forum „Digitalisierung praktisch gestalten im Handwerk“. Es findet erstmals im Rahmen der Holz-Handwerk und Fensterbau Frontale 2020 statt und orientiert sich thematisch an den Anforderungen des Fachhandwerks. In einer Kombination aus Produktpräsentationen, Impulsvorträgen und Workshopsbietet das Forum Informationen über die Strukturierung der betrieblichen Digitalisierung, die Archivierung von Wissen und Know-how, die „digitale Bauakte“ sowie die Verbesserung von Arbeitsabläufen durch Cloud-Anwendungen. Die Teilnahme an den Fachvorträgen ist kostenlos und kann ohne Anmeldung erfolgen.

Mittwoch, 18. März bis Samstag, 21. März 2020
10 –18 Uhr
Eingang Mitte, Messezentrum Nürnberg

Auch der Fachkräftemangel bleibt ein Thema, das die holzverarbeitende Branche bewegt. Deshalb bietet der Holz-Handwerk Campus eine zentrale Plattform für das Thema Aus-und Weiterbildung. 17 Fach-, Hoch-und Meisterschulen präsentieren im Foyer West ihr Angebot. Der Fachverband Schreinerhandwerk (FSH) Bayern gestaltet als Partner der Holz-Handwerk die Sonderschau  „DesignObjekt –ObjektDesign“ im Eingang Mitte. Unter dem diesjährigen Motto „Macht DER Idee –Macht DIE Idee“ erwartet die Besucher eine interaktive Informationsplattform mit praxisnahen Leitfäden.

Eine Antwort schreiben