Insektenhotel und Nisthilfe bauen


Viele natürliche Insektenlebensräume sind nur noch sehr eingeschränkt vorhanden. Darum möchte Stefan ihnen mit seinem Hotel etwas Unterschlupf bieten.

Die  wichtigsten Punkte:
1. Die Ausrichtung des Insektenhotels sollte so gut es geht Richtung Süden sein, die Insekten lieben wie wir die Sonne und die Larven benötigen so viel Sonne wie möglich.
2. Es sollte regengeschützt aufgestellt werden. Durch ständige Feuchtigkeit können sonst die Brut und die verbauten Materialien (Stroh, Tannenzapfen, Schilf) anfangen zu schimmeln.
3. Die Einflugschneise vor dem Hotel sollte relativ frei gehalten werden.
4. Je näher es an Nahrungsquellen (blühende Pflanzen) aufgehangen wird, desto eher und desto mehr Leben kommt in das Insektenhotel.

Sourced through Scoop.it from: www.youtube.com

Affiliate

Solarstrom Generator
Jackery Powerstation Explorer 240 für den Betrieb von 230 V Elektrogeräten bis ca. 200 Watt. Ideal für Outdoor und Camping.


Affiliate

AngebotBestseller Nr. 1
3M WorkTunes Connect 90543EC1,...
  • Reduziert den Geräuschpegel um bis zu 31 dB
Bestseller Nr. 2
STIER Kapselgehörschutz, SNR 29...
  • GUT GESCHÜTZT: Der Kapselgehörschutz verringert die Lärmbelastung um bis zu 29 dB und ist somit optimal für mittlere Lärmbelastungen...
Bestseller Nr. 3
Uvex aXess one - Aktiver...
  • Aktiver Bluetooth 5.2 Kapselgehörschutz mit gepolstertem, faltbarem Kopfband aus Textil. Eine passende Tasche (Artikel 2000002) kann extra...

1 Kommentar

  1. Hallo Stefan,
    Danke für das tolle Video. Das Insektenhotel sieht super aus und deine Anleitung zum Nachbauen ist leicht verständlich. Klasse finde ich, dass alles aus Naturmaterialien bzw. Resthölzern gefertigt und somit fast gratis ist.

    Viele Grüße,
    Torsten

Eine Antwort schreiben