Bessey

Seit der Gründung als Blankstahlzieherei im Jahre 1889 hat sich die Sparte Handwerkzeuge, insbesondere der Unternehmensbereich Spanntechnik, am stärksten entwickelt. BESSEY ist in diesem Bereich weltweit führend und bekannt für seine hohe Qualität und Innovationskraft. Zahlreiche Patente bestätigen die Einmaligkeit und den Gebrauchswert dieser Produkte.


Bosch

Für nachhaltigen Erfolg: Der Komplettanbieter Bosch verbindet Innovationskraft mit hohem Anwendernutzen. Es gibt wohl kaum eine Baustelle auf der Welt, an welcher der führende Anbieter von handgehaltenen Elektrowerkzeugen und Zubehör nicht irgendwie mitgearbeitet hat. Das umfassende Produktprogramm beginnt bei kleinen Akkuschraubern und endet mit dem 27-Kilogramm-Schlaghammer für schwere Abbrucharbeiten. Mit neuen halbstationären Maschinen wie Tischkreis- oder Kapp- und Gehrungssägen verstärkt Bosch das breite Angebot für den Holzverarbeiter. Laser-Messgeräte von Bosch bieten neueste Technik und erleichtern präzises sowie effizientes Arbeiten. Rund 8.000 Teile umfasst das Zubehörprogramm, mit dem Bosch weltweit führend ist.


Collomix Mischtechnik Logo Collomix

Die Collomix GmbH gehört zu den führenden Spezialherstellern von mischtechnischen Werkzeugen und Maschinen für das Bauhandwerk. Mit über 100 Mitarbeitern am Firmensitz in Gaimersheim (Deutschland) entwickelt und fertigt der Geschäftsbereich „buildTEC“ eines der umfassendsten Produktportfolios für das Mischen baustellenüblicher Mengen von bauchemischen Materialien vor Ort.

 

 


FEIN Elektrowerkzeuge Logo

FEIN

FEIN ist der Spezialist, wenn es um professionelle und extrem zuverlässige Elektrowerkzeuge und spezielle Anwendungslösungen in den Bereichen Metall, Ausbau und Automobil geht. Als Erfinder der elektrischen Handbohrmaschine entwickelt FEIN seit 150 Jahren innovative und unschlagbar effiziente Lösungen für die Praxis, die sich auch im härtesten Dauereinsatz in Industrie und Handwerk bewähren. Unverwüstlichkeit – das heißt für FEIN: Auch im härtesten Dauereinsatz in Industrie und Handwerk arbeiten unsere Produkte extrem zuverlässig und sicher. Bevor sie auf den Markt kommen, entwickeln und testen wir unsere Elektrowerkzeuge intensiv, auch gemeinsam mit unseren Anwendern. Das konsequente Weiterdenken zeichnet uns aus – und unsere Elektrowerkzeuge. Unser Antrieb ist es, aus jedem Detail das Maximum herauszuholen. Das unterscheidet uns. Und es steckt in jedem von uns.

 


Festool
Seit 90 Jahren verbindet Festool Tradition und Innovation. Der Premiumhersteller setzt laut eigener Angaben mit seinen Systemprodukten für das Fachhandwerk hohe Standards. Festool entwickelt auf der Basis seiner Branchen- und Technologiekompetenz Werkzeuge und Maschinen, die im Maler-, Schreiner- und Lackierhandwerk eingesetzt werden. „Wir bestätigen seit 90 Jahren, dass sich Tradition und Innovationskraft perfekt ergänzen“, sagt Barbara Austel, Gesellschafterin bei Festool.

Inzwischen stehen mehr als 350 Patente für die Innovationsstärke von Festool. Bereits die Unternehmensgründung unter dem Namen Fezer & Stoll (Festo) im Jahr 1925 war mit einer technischen Innovation verbunden, der ersten transportablen Kettensäge.
Neben vielen anderen Neuentwicklungen gelang es beispielsweise 1979 mit dem ROTEX erstmals, in einem Getriebe-Exzenterschleifer drei Geräte in einem zu vereinen.


Flex Tools Logo

Flex

Für Flex ist der Handwerker das Maß der Dinge. Deshalb gehen wir bei der Entwicklung neuer Maschinen dorthin, wo diese eingesetzt werden. Auf die Baustellen, in die Werkstätten und Werkhallen. Und genau hier erarbeiten wir die Vorgaben, die jede Flex erfüllen muss. Dazu gehört vor allem die Langlebigkeit unserer Maschinen. Dann deren Leistung und Funktionalität. Ebenso das Design, die Handlichkeit und die Sicherheit.
Und natürlich ihre fortschrittliche Technik, die oftmals neue Lösungen schafft und manchmal sogar die Arbeitsabläufe ganzer Branchen revolutioniert. Dass wir mit dieser Einstellung richtig liegen, zeigt jeder Einzelne der Millionen Handwerker, die mit ihrer Flex tagtäglich hervorragende Arbeit leisten.
Die Flex-Elektrowerkzeuge GmbH ist Mitglied der EPTA (European Power Tool Association).


Hikoki Logo

Hikoki

Power for professionals: Das HiKOKI Elektrowerkzeugprogramm wird speziell für Profis entwickelt, die erstklassige Qualität fordern und höchste Anforderungen an die Lebensdauer eines Elektrowerkzeuges stellen.

Neben den Produktgruppen Akku-Maschinen, Bohrhämmer und Winkelschleifer umfasst das Lieferprogramm außerdem Spezialmaschinen und Motorgeräte, ein umfangreiches Zubehörsortiment sowie alle anderen Maschinen für Handwerk und Industrie.

Dass Maschinen im Falle eines Falles auch schnellstmöglich wieder zum Einsatz kommen, dafür sorgt neben der zentralen Service-Werkstatt in Willich, ein bundesweites Netz von Reparaturwerkstätten für Elektrowerkzeuge und Motorgeräte.


Metabowerke

Die Metabowerke GmbH in Nürtingen ist ein traditionsreicher Hersteller von Elektrowerkzeugen für professionelle Anwender aus den Kernzielgruppen Metallhandwerk und -industrie sowie Bauhandwerk und Renovierung. Metabo steht für leistungsstärkste Akku-Werkzeuge und ist mit seiner LiHD-Technologie führender Anbieter im Akkusegment. So hat Metabo seine Vision der Kabellosen Baustelle zur Wirklichkeit gemacht.

Unter dem Markennamen Metabo bietet der Vollsortimenter Maschinen und Zubehör für alle gängigen Anwendungen, aber auch Kompetenzprodukte und Systemlösungen für spezielle Anforderungen. Das Metabo Programm umfasst außer dem umfangreichen Sortiment an Akkugeräten auch kabelgebundene Netzmaschinen und Druckluftwerkzeuge. 1924 im schwäbischen Nürtingen gegründet, ist Metabo heute ein mittelständisches Unternehmen, das außer am Stammsitz Nürtingen auch im chinesischen Shanghai produziert. 25 Vertriebsgesellschaften und mehr als 100 Importeure sichern die internationale Präsenz. Weltweit arbeiten knapp 1.900 Menschen für Metabo. Sie haben im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 467 Millionen Euro erwirtschaftet.


Milwaukee

Milwaukee steht für leistungsstarke Elektrowerkzeuge, hochwertiges Zubehör sowie einen ausgezeichneten Service, der konsequent an den Erfordernissen von Handwerk und Industrie ausgerichtet ist. Ob Akkuschrauber, Winkelschleifer oder Bohrhammer – wer einmal ein Elektrowerkzeug der Marke Milwaukee in die Hand genommen hat, gibt es nicht mehr gern wieder her. Im Jahr 1924 in den USA gegründet, gilt Milwaukee heute weltweit als einer der führenden Hersteller von Elektrowerkzeugen und Zubehör für den professionellen Einsatz. Die elektrische Säbelsäge ist eine Milwaukee-Erfindung und auch beim Einsatz von Lithium-Ionen-Akkus in Werkzeugen ist Milwaukee einer der Vorreiter der Branche.