Smartphone geladen, Akkus günstiger

Mit einem Aufsatz für seine Akkus bietet Dewalt eine clevere Möglichkeit um auf der Baustelle Handys, MP3-Player oder Tablet-PC zu laden.Außerdem setzt der Hersteller die Preise für seine XR-Li-Ion-Akkus herunter.

Weil Handwerker bei der Arbeit auch auf Handy, Smartphone oder Tablet-PC angewiesen sind, aber bei leerem Akku nur selten ein USB-kompatibles Ladegerät dabei haben, führt Dewalt einen Akku-Adapter mit zwei USB-Ports ein. Dieser lässt sich auf alle XR-Akkus von 10,8 bis 18,0 Volt unterschiedlicher Kapazitäten aufstecken und lädt dann neben Smartphones und Tablets auch MP3-Player und E-Book-Reader auf. Der Ladezustand des Akkus lässt sich an einer LED-Kapazitätsanzeige ablesen. Den Akku-Adapter DCB 090 gibt es für 29 Euro (zzgl. MwSt.).

Preissenkung bis 20 Prozent bei Ersatz-Akkus

Affiliate

Solarstrom Generator
Jackery Powerstation Explorer 240 für den Betrieb von 230 V Elektrogeräten bis ca. 200 Watt. Ideal für Outdoor und Camping.


Weil die Nachfrage nach Akku-Geräten rapide steigt, sinken auch die Herstellungskosten für Akkus. Diesen Vorteil gibt Dewalt an Endkunden weiter. Deshalb sind XR-Li-Ion-Akkus in den meist nachgefragten Volt- und Ah-Klassen deutlich im Preis reduziert. Im 14,4- und 18-Volt-Bereich verringern sich die Preise bis zu 20 Prozent und auch 10,8-Volt-Akkus erhalten eine preislich attraktive Neupositionierung. Noch größer wird der Preisvorteil bei den neuen, ab April erhältlichen 36-Volt-Akkus sein.


Zur Dewalt-Website

Affiliate

Angebot
Schutzhandschuhe Maxiflex Ultimate
5 Paar Maxiflex nahtlos gestrickte Montage-Handschuhe.

Eine Antwort schreiben