Würth Akku-Winkelschleifer AWS 18-125 P Compact

Test: Würth Akku-Winkelschleifer

Lieferumfang und Preis

Der Würth AWS 18-125P wird zusammen mit zwei 5,0 Ah-Li-Ion-Akkus, inklusive Ladegerät, geliefert. Eine einstellbare Schutzhaube und ein Antivibrations-Zusatzhandgriff sind ebenfalls im Kunststoff-Werkzeugkoffer enthalten. Der Preis des Geräts ist im Onlineshop von Würth exklusiv für registrierte Kunden einsehbar. Der AWS 18-125P ist auch ohne Akkus erhältlich.

Was sonst noch auffiel

Der Würth Akku-Winkelschleifer verfügt über ein werkzeugloses Schnellspannmutternsystem. Auch die Schutzhaube lässt sich werkzeuglos verstellen.

In unserem Test haben wir eine hohe Bremszeit von 4,1 Sekunden gemessen. Somit liegt die Bremszeit des Würth AWS 18-125P über dem Durchschnitt.

Alle getesteten Geräte

Bosch GWX 18V-8
DeWalt DCG405P2
Fein CCG 18-125 BL Select
Festool AGC 18-125
Flex L 125 18.0-EC
HiKOKI G 18DBBVL
Hilti AG 4S-A22
Metabo WB 18 LTX BL 125 Quick
Milwaukee M18 FHSAG125XPDB
Würth AWS 18-125 P Compact

Affiliate

Angebot
Heizjacke
Drei Heizelemente, vorne und hinten in der Jacke, ermöglichen drei Temperatureinstellungen (warm, wärmer, heiß). Der Lithium-Ionen-Akku hat eine Kapazität von 10.000mAh. Das reicht für bis zu 10 Stunden behagliche Wärme an Brust und Rücken

Eine Antwort schreiben