Wand- und Deckenschleifer Giraffe

Die FLEX-Elektrowerkzeuge GmbH brachte mit der FLEX GE 7 die neueste Generation seines Wand- und Deckenschleifers Giraffe auf den Markt. Gegenüber dem Vormodell WST 700 wurde das Gewicht um 1,6 kg reduziert. Zudem verfügt die GE 7 über das bewährte Wechselkopfsystem. Neu ist ein Exzenter-Schleifkopf für Arbeitsergebnisse für Feinstschliff bis Q4.

Die GE 7 mit einer Leistungsaufnahme von 700 Watt ist optimiert für professionelle Anforderungen von Malern, Gipsern und Stuckateuren, für den Trockenbau sowie zahlreiche weitere Anwender, beispielsweise Restauratoren, Innenausbau und Raumausstatter, sowie Zimmereibetriebe.

Flexibilität

Dank der Gewichtsreduzierung, einer optimalen Schwerpunktlage und durchdachten Ergonomie ermöglicht die Giraffe ermüdungsarmes Arbeiten bei hohem Anwenderkomfort. Das aktuelle Modell bietet zahlreiche weitere Neuerungen. Aus der neuen Generation der flexiblen Welle resultiert eine besondere Flexibilität des Schleifkopfs. Eine einzigartige Ausgewogenheit und Balance wurde durch eine spezielle Anordnung von Motor und Kopfgetriebe erreicht. Die bei anderen Geräten vorhandene Kopflastigkeit entfällt, Torsionsmomente sind maximal minimiert. Auch Bewährtes nahm Einzug in das neue Produktdesign. So übernahmen die Entwickler Ergonomie, Balance und Design der GE 5, um die Einheitlichkeit der FLEX Giraffenfamilie deutlich zu machen: Das ERGO-max-System der GE 7 erzeugt mittels ergonomisch geformtem Griffrohr, Spatengriff und einer praxisgerechten Anordnung der Bedienelemente ein System mit hohem Bedienkomfort. Optimale Balance und die verwindungssteife Bauweise sollen das exakte Arbeiten mit der neuen GE 7 besonders einfach machen. Mit dem Absaugsystems von FLEX erzielt die GE 7 eine Absaug-Effizienzrate von über 95 Prozent. Für eine sichere Anwendung verfügt auch die neueste Generation der Giraffe über das „Elektronik- Management-System“.

Weiterentwickeltes Wechselkopfsystem

Mit dem bewährten Wechselkopfsystem kann der Anwender mit nur einer Hand vier verschiedene Schleifköpfe schnell und einfach per Klick wechseln. Je nach Anwendung kann der Nutzer zwischen verschiedenen Schleifköpfen wählen: rotativ oder exzentrisch, rund oder dreieckig. Wechselköpfe für Kanten-, Ecken- und Randbearbeitung ermöglichen eine schnelle Anpassung an unterschiedliche Anforderungen und Einsatzgebiete. Mit dem Rundschleifkopf gelingt es Anwendern, Oberflächen nahezu staubfrei zu schleifen. Der Randsegment-Schleifkopf ermöglicht ein randnahes Bearbeiten und erspart damit mühevolle und kostspielige Handarbeit. Eine weitere Neuentwicklung ist auch der Dreiecks-Schleifkopf, der durch noch geringere Vibration bei der Bearbeitung von Ecken und Kanten überzeugt. Die verbesserte kardianische Kopfaufhängung sorgt für mehr Beweglichkeit und damit eine leichtere Anwendung in engen Bereichen.

Innovativer Exzenter-Schleifkopf

Der neue Exzenter-Schleifkopf wurde gezielt auf die marktspezifischen Anforderungen zugeschnitten. Optimiert für die neuesten Füller- und Spachtelmassen im Trockenbau, erreichen die Anwender damit perfekte Oberflächen, die zuverlässig den aktuellen Q3 und Q4 Anforderungen entsprechen.

Giraffe_05
Giraffe_04
Giraffe_03
Giraffe_02
Giraffe_01
Giraffe_09
Giraffe_08
Giraffe_07

Eine Antwort schreiben