Ququq BusBox Camping module

Campingmodule für Transporter

VW Caddy, Ford Transit, Mercedes Vito, Fiat Ducato – solche Transporter sind ideal, um als Campingbus ausgebaut zu werden. Allerdings ist für den Wohnmobil-Ausbau großes Know-how, das richtige Werkzeug, eine entsprechende Bastlergarage und vor allem sehr viel Zeit erforderlich. Wesentlich schneller klappt der Umbau mit vorgefertigten Campingmodulen. Eine Marktübersicht.

In fast jedem Gewerbebetrieb gibt es Kleintransporter, Kastenwagen, Kombi oder Transporter. Diese lassen sich mit Campingmodulen im Handumdrehen zum Wohnmobil umrüsten. Das bietet dem Besitzer viele Vorteile:

  • Man braucht kein zusätzliches (Camping-)Fahrzeug
  • Der Umbau ist temporär. Das Modul kann jederzeit leicht wieder ausgebaut werden
  • Die Umbauzeiten sind extrem kurz
  • Campingmodule sind vergleichsweise kostengünstig

Auf der diesjährigen CMT hob ein Aussteller zudem die steuerlichen Aspekte hervor. Schließlich würden für 2-sitzige Transporter weder die Fahrtenbuchpflicht noch die Ein-Prozent-Regelung greifen. Doch unabhängig davon, in welche Grauzone des Steuerrechts eine solche Diskussion uns führen würde, Fakt ist, dass der Umbau eines Transporters in ein Campingfahrzeug äußerst reizvoll ist.

In unserer Marktübersicht haben wir Campingmodule aufgeführt, die für den temporären Umbau von gewerblich genutzten Fahrzeugen geeignet sind. Hierbei waren uns vor allem eine schnelle Umrüstzeit, die Erhaltung des Originalzustands des Fahrzeugs und die Langlebigkeit der Module wichtig.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Campingmodule für folgende Fahrzeuge:

  • Citroën Berlingo (I, II, III)
  • Citroën SpaceTourer
  • Dacia Dokker
  • Fiat Doblo
  • Fiat Doblo Maxi
  • Fiat Ducato
  • Fiat Talento
  • Ford Tourneo Connect
  • Ford Tourneo Custom
  • Land Rover Defender (90 & 110)
  • Land Rover Discovery (II, III, IV)
  • Mercedes Citan
  • Mercedes G-Klasse
  • Mercedes Sprinter
  • Mercedes V-Klasse
  • Mercedes Vaneo
  • Mercedes Vito
  • Nissan NV 200
  • Nissan NV 300
  • Nissan Primastar
  • Opel Combo (Life, Maxi)
  • Opel Vivaro (I, II)
  • Opel Zafira Life
  • Peugeot Partner II
  • Peugeot Rifter
  • Peugeot Tepee
  • Peugeot Traveller
  • Renault Kangoo
  • Renault Trafic (I, II, III)
  • Toyota ProAce Verso (City)
  • VW Caddy (Maxi)
  • VW California
  • VW Caravelle
  • VW Crafter
  • VW Multivan
  • VW Touran
  • VW Transporter (T4, T5, T6)

Eine Antwort schreiben