Firmenporträt

Hikoki Power Tools Europe GmbH

Hikoki Power Tools Europe GmbH ist die Vertriebsgesellschaft für HiKOKI Elektrowerkzeuge, Motorgeräte und Nagler in Deutschland. Die deutsche Verwaltung mit der Service-Zentrale und den Zentrallagern für Maschinen, Zubehör und Ersatzteile befindet sich in Willich, Kreis Viersen.
Das Elektrowerkzeugprogramm wird speziell für Profis entwickelt. Hikoki verspricht eine erstklassige Qualität und eine lange Lebensdauer eines Geräts.
Neben den Produktgruppen Akku-Maschinen, Bohrhämmer und Winkelschleifer umfasst das Lieferprogramm auch alle anderen Maschinen für Handwerk und Industrie, Spezialmaschinen und Motorgeräte sowie ein umfangreiches Zubehörsortiment.

Reparatur

Im Falle einer Reparatur müssen Profi-Geräte schnell wieder einsatzbereit sein. Durch umfangreiche Investitions- und Rationalisierungsmaßnahmen wurde sichergestellt, dass die zur Reparatur eingeschickten Maschinen in der Regel 48 Stunden nach Wareneingang wieder auf den Weg zum Kunden gebracht werden.
Neben der zentralen Service-Werkstatt in Willich, über die alle Garantie-Reparaturen abzuwickeln sind, sorgt ein bundesweites Netz von Reparaturwerkstätten für Elektrowerkzeuge und Motorgeräte dafür, dass die Maschinen schnellstmöglich wieder zum Einsatz kommen.

Umweltfreundlich

Dabei fließen immer mehr alternative und umweltfreundliche Verpackungen ein, um das Entsorgungsaufkommen zu reduzieren, Kartons werden eingespart, auf Styropor weitestgehend verzichtet.
Die Elektrowerkzeuge der neuen Generationen entsprechen den heutigen Erkenntnissen für eine ökologiegerechte Konstruktion: Werkstoffe sind gekennzeichnet, Materialverbindungen sind demontierbar: PC-GF 15 (Polycarbonat-Glasfaser-Anteil 15%)

Philosophie

Auch in Deutschland werden Elektrowerkzeuge und Druckluftnagler von HiKOKI seit 1979, sowie Motorgeräte für Garten und Forst seit 2007 über den Produktionsverbindungshandel und den Fachhandel vertrieben. Darüber hinaus besteht eine Kooperation im modernen Absatzbereich mit dem Unternehmen Hornbach. Neben den Kompetenzen in den Segmenten Bohr- und Meißelhämmer, Akkumaschinen und Winkelschleifer, bietet das Programm eine Vielzahl professioneller Maschinen für nahezu alle Industriebereiche.

 

 

Tigersäge mit bürstenlosem Motor

Tigersäge mit bürstenlosem Motor

Die neue kabelgebundene Tigersäge CR13VEY von HiKOKI wiegt bei 1.100 Watt nur 3,9 Kilogramm. Damit ist sie 0,7 Kilogramm leichter als ihr Vorgängermodell und laut Hersteller die leichteste Tigersäger ihrer Leistungsklasse. Sie eignet sich zum Sägen von Holz, Stahlplatten bis 19 Millimetern sowie dem Ablängen von Stahlrohren bis zu einem Durchmesser von 130 Millimetern.

Marktübersicht: Rührwerke

Marktübersicht: Rührwerke

Handgeführte Rührwerke sind von vielen Baustellen nicht mehr wegzudenken. Neben einer angenehmen Bedienung sollten diese natürlich auch die verschiedenen Mischaufgaben zuverlässig meistern. Unsere Marktübersicht zeigt, welche Kriterien für die Auswahl des Rührwerks wichtig sind und stellt 16 Geräte genauer vor.

Einfach rührend

Einfach rührend

Wer flüssige oder pastöse Baustoffe verarbeitet, muss diese vorher anrühren oder zumindest aufrühren. Der Profi benutzt dazu ein Rührwerk mit dem passenden Rührer. Was passend ist, zeigt unsere Rührer-Marktübersicht.

Akku oder Kabel?

Akku oder Kabel?

Der Netzadapter ET36A von HiKOKI macht Akku-Maschinen bei stationärem Dauereinsatz zu kabelgebundenen Werkzeugen

Akku-Paneelsäge

Akku-Paneelsäge

HiKOKI präsentiert mit der C3610DRA eine Paneelsäge mit Zugfunktion, die ohne Stromkabel auskommt. Das Gerät wird mit Multi-Volt-Akkus betrieben und kann so auch auf Baustellen zum Einsatz kommen, auf denen kein Stromanschluss bereitsteht.