;
FEIN_Claim_POS_RGB_300px

Firmenporträt

i0000355.tif

Das erste Elektrowerkzeug der Welt ist eine Erfindung der Firma C. & E. Fein GmbH. Wilhelm Emil Fein gründete 1867 das Unternehmen. 1895 wurde von FEIN mit der elektrischen Handbohrmaschine das erste Elektrowerkzeug erfunden. Heute ist das Traditionsunternehmen mit 900 Mitarbeitern, davon 530 in Deutschland, eine Elektrowerkzeugmanufaktur mit Weltruf. Der schwäbische Premiumhersteller entwickelt und produziert Anwendungslösungen für die Marktsegmente Metall, Ausbau und Automobil und ist der Spezialist für professionelle und extrem zuverlässige Elektrowerkzeuge für Industrie und Handwerk. FEIN verfügt über mehr als 800 aktive Schutzrechte, darunter circa 500 Patente bzw. Patentanmeldungen. Über 20 internationale Tochtergesellschaften und mehr als 50 Vertretungen vertreiben FEIN Produkte weltweit. Die Marke FEIN steht seit über 150 Jahren für Anwendungslösungen und Premium-Qualität.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Antwort schreiben