28 Volt Akku-Kombihammer mit Fuel-Technologie

Beim neuen Akku-Kombihammer Fuel M28 CHPX/5.0 Ah setzt Milwaukee zum ersten Mal in der 28-Volt-Klasse auf die Vorteile der Fuel-Technologie. Dabei kommen bürstenlose Motoren, eine Hochleistungselektronik mit Leistungsmanagement und Überlastschutz sowie Akkus mit Einzelzellenüberwachung zum Einsatz.

Mit einer Schlagenergie von 4,7 Joule sei der Fuel M28 CHPX/5.0 Ah stärker als viele kabelgebundene Modelle und bleibe mit einem Gewicht von 4,7 kg selbst bei längeren Einsätzen noch handlich. Dem Komfort bei intensiver Nutzung diene ein wirkungsvolles Anti-Vibrationssystem, das die Vibrationen auf einen niedrigen Wert von 8,1 m/s² reduziere.

Laut dem Hersteller sind die Leistungsdaten des neuen Kombihammers so abgestimmt, dass er bei Bohrlochdurchmessern von acht bis 20 mm besonders effizient eingesetzt werden kann. Maximal möglich sind in Beton 28 mm, in Stahl 13 mm und in Holz 30 mm. Eine elektronische Dreh- und Schlag­zahlsteuerung soll unter allen Bedingungen für eine konstant hohe Kraft und einen schnellen Arbeitsfortschritt sorgen. Die SDS-plus-Werkzeugaufnahme mit Fixtec-Schnellwechselsystem sowie Rechts-/Linkslauf und Schlagstopp gehören zu den Ausstattungsmerkmalen des Fuel M28 CHPX/5.0 Ah. Dazu zählen auch der Handgriff mit Softgrip-Auflage, eine LED-Beleuchtung des Arbeitsbereiches und die Ladestandsanzeige am Akku.

Fuel M28 CHPX/5.0 Ah

Mit einem Gewicht von 4,7 kg soll der Akku-Kombihammer auch bei längern Einsätzen gut in der Hand liegen.

Mit aktiviertem Drehstopp könne das Gerät für leichte Meißelarbeiten verwendet werden. Der Meißel lässt sich dafür mit Variolock-Funktion in verschiedenen Positionen arretieren. So sei stets eine sichere und komfortable Führung möglich.

Um die Kraft des Gerätes auch in Ausnahmesituationen zuverlässig unter Kontrolle zu halten und Anwender wie die Technik vor Schäden zu schützen, ist der Kombihammer mit einer Sicherheitskupplung und einem nahezu verzögerungsfrei wirkenden Überlastschutz ausgestattet.

Staubabsaugung inklusive

Der Fuel M28 CHPX/5.0 Ah wird von Milwaukee einzeln und auch im Set mit der neuen, effektiven Staubabsaugung M18-28 CPDEX angeboten. Dabei handelt es sich um ein eigenständiges Gerät, wobei die Stromversorgung über den Akku des Werkzeuges erfolgt, an dem es montiert wird. Eine Saughülse auf einem verschiebbaren Hals umgibt die Bohrerspitze. Beim Bohren sitzt die Hülse auf der Oberfläche rund um das Bohrloch und saugt den Staub unmittelbar ab. Die maximale Bohrlochtiefe beträgt mit installierter Absaugung 90 mm. Die Größe der Absaughülse erlaubt Bohrlochdurchmesser bis zu 16 mm. Ein langer und meist unhandlicher Saugschlauch ist nicht erforderlich, denn der Staub gelangt direkt in einen Behälter im Gehäuse der Absaugung.

Quelle: Milwaukee

 

Milwaukee HUB – die digitale Erlebniswelt für Fachhandelspartner

Milwaukee HUB – die digitale Erlebniswelt für Fachhandelspartner

Anfang Februar hatte Milwaukee seine Fachhandelspartner zur Neuheitenschau 2021 geladen. Doch im Zeitalter von Covid-19 gibt es keine Händlerreise an einen internationalen Veranstaltungsort wie zuletzt Dublin, Kopenhagen oder Monaco. Stattdessen traf man sich im Milwaukee HUB, einem virtuell begehbaren Erlebnisraum. Besuchern, denen Aufbau und Struktur der Veranstaltung aus vergangenen Jahren vertraut war, erkannten vieles davon […]

Säbelsägeblätter für Gusseisen- und Metallrohre

Säbelsägeblätter für Gusseisen- und Metallrohre

Milwaukee präsentiert eine neue Klasse an Säbelsägeblättern. Die sind laut Hersteller für härteste Anwendungen entwickelt worden, beispielsweise für die Bearbeitung von Gusseisen. Die Torch Nitrus Carbide-Blätter sollen bis zu dreimal länger als bisherige Blätter mit Hartmetall-Verzahnung halten. Zugleich erlauben sie einen schnelleren Arbeitsfortschritt.

Kreuzlinienlaser von Milwaukee

Kreuzlinienlaser von Milwaukee

Milwaukee erweitert sein Sortiment im Bereich Messtechnik für die Baustelle. Neu im Programm sind vier wiederaufladbare Kreuzlinienlaser, die an den Anforderungen professioneller Anwender ausgerichtet sind. Das Einsatzspektrum reicht vom Trockenbau über die Gewerke Elektro und Sanitär bis zum konstruktiven Holz- und Metallbau. Alle vier Geräte arbeiten mit hochintensiven grünen Laserlinien, die bis zu viermal besser […]

Diamant-Kernbohren mit Akkukraft

Diamant-Kernbohren mit Akkukraft

Das Diamant-Kernbohrgerät MXF DCD150 gehört zu den ersten Maschinen, die Milwaukee auf seiner neuen Akku-Plattform MX FUEL vorstellt. Kernbohrungen sind nass und trocken mit bis zu 152 mm Durchmesser möglich. Das Akku-Kernbohrgerät zeichnet sich aus durch starke Leistung, Sicherheit in der Bedienung und schnelle Einsatzbereitschaft dank kurzer Rüstzeiten.

Die acht besten Heizjacken

Die acht besten Heizjacken

Um rund fünf Grad Celsius liegt die Durchschnittstemperatur im November unter der des Oktobers. Das ist, nicht nur gefühlt, der deutlichste Temperaturabfall im Jahr. Ganz automatisch holen wir daher im November die dicken, warmen Winterjacken und selbstgestrickten Socken hervor. Doch was, wenn wir trotzdem frösteln? Gut, dass es beheizbare Jacken gibt. Wir haben die acht […]

Affiliate

Angebot
Heizjacke
Drei Heizelemente, vorne und hinten in der Jacke, ermöglichen drei Temperatureinstellungen (warm, wärmer, heiß). Der Lithium-Ionen-Akku hat eine Kapazität von 10.000mAh. Das reicht für bis zu 10 Stunden behagliche Wärme an Brust und Rücken

Schlagworte:

Eine Antwort schreiben