Ärzte ohne Grenzen

Home WerkzeugAkku-Rasenmäher Akku-Rasenmäher von Milwaukee

Akku-Rasenmäher von Milwaukee

Akku-Rasenmäher von Milwaukee
2 Kommentare 0 Ansichten
Der neue Akku-Rasenmäher M18 FUEL von Milwaukee ist für den Profi konzipiert. Womit der 18Volt-Akku-Rasenmäher überzeugt.

Gute Nachricht für alle Nutzer des Milwaukee Akku-Systems: der Hersteller von Profi-Elektrowerkzeugen baut ein eigenes Sortiment für Profi-Anwender in den Bereichen

  • Gartenpflege,
  • GaLaBau,
  • Forstwirtschaft,
  • Baumschulen und
  • Kommunaltechnik auf.

Zu den ersten neuen Geräten gehört der Akku-Rasenmäher M18 F2LM53-122. Der Mäher überzeugt mit einer großen Schnittbreite von 53 Zentimetern.

18 Volt Akku-System

Rasenmähen ist mit einem 70 Liter-Auffangkorb, mit Mulch-Kit oder auch mit Seitenauswurf möglich. Der Akku-Rasenmäher von Milwauee wird mit zwei 18 Volt Lithium-Ionen-Akkus betrieben. Der Hersteller bietet den Mäher im Set mit zwei 12 Ah-Akkus an. In Kombination mit dem bürstenlosen Elektromotor soll dies laut Hersteller für eine besonders hohe Leistung und Ausdauer sorgen. Bis zu 2.000 Quadratmeter können demnach mit einer Akkuladung gemäht werden. Die Elektronik sorgt dabei kontinuierlich für eine automatische Anpassung der Messergeschwindigkeit. Auch in hohem Gras läuft der Mäher sofort kraftvoll an.

Mit zwei 12 Ah-Akkus von der Milwaukee M18-Plattform kommt der Mäher auf eine Reichweite von 2000 m².

Mit zwei 12 Ah-Akkus von der Milwaukee M18-Plattform kommt der Mäher auf eine Reichweite von 2000 m².

Rasenmäher mit Antrieb

Auf großen, geländegängigen und kugelgelagerten Rädern lässt sich der Mäher kontrolliert bewegen. Ein zuschaltbarer Radantrieb entlastet den Anwender im Einsatz. Dabei ist eine individuelle Einstellung der Fahrgeschwindigkeit in fünf Stufen und bis zu maximal 6,4 km/h möglich. Die Einstellung der Schnitthöhe in sieben Stufen von 2,5 bis 10 cm erfolgt zentral mit einem Hebel auf dem Mähdeck. LED-Scheinwerfer an der Front und seitlich sorgen für eine erhöhte Wahrnehmung und verbessern die Sicht auf den Arbeitsbereich. Der breite Griffbügel besitzt eine ergonomische Kunststoffummantelung für sicheren Halt.

Der Akku-Rasenmäher M18 F2LM53-122, konzipiert für professioinelle Anwender.,

Der Akku-Rasenmäher M18 F2LM53-122, konzipiert für professioinelle Anwender.

Das Mähdeck besteht aus einem stabilen Stahlgehäuse. Das Gestänge lässt sich mit Schnellverschlüssen für den Transport zusammenklappen. Den Grasfangkorb kann man abnehmen und zusammenfalten. Die Lagerung des Akku-Rasenmähers ist auch aufrecht stehend möglich, was die benötigte Stellfläche reduziert.

Lieferumfang & Garantie

Zum Lieferumfang gehört ein Zweifach-Simultan-Schnellladegerät M12-18 DFC. Es lädt die beiden 12 Ah-Akkus des Rasenmähers gleichzeitig in 130 Minuten vollständig auf. Der Rasenmäher ist kompatibel mit dem M18-Akkuprogramm von Milwaukee, das aktuell über 215 Geräte umfasst. Das bedeutet, die Akkus lassen sich in allen anderen M18-Werkzeugen und Gartengeräten verwenden.

Milwaukee bietet eine erweiterte Herstellergarantie von drei Jahren auf Geräte und Akkus bei Online-Registrierung.

Quelle: Milwaukee

2 Kommentare

Milwaukee auf der GaLaBau -werkzeugforum.de 11. September 2022 - 4:50

[…] der Highlights neben einem 18 Volt Akku-Rasenmäher mit Radantrieb und 53 cm Schnittbreite ist der 18 Volt Akku-Laubbläser M18F2BL. Das Modell wird mit zwei Akkus […]

Antwort
Ingo 29. März 2022 - 12:21

Sehr guter Bericht! Die 12 Ah Akkus sind der Wahnsinn.

Antwort

Kommentieren

Kontakt

redaktion24 GmbH
Marienbader Weg 33
71067 Sindelfingen
Deutschland

info@redaktion24.de

©2023 redaktion24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten.