Fein Dustex Sauger

Fein erweitert seine Saugerfamilie und stellt neben Kompaktmodellen nun auch Nass- und Trockensauger für höhere Anforderungen vor. Die vier neuen Dustex Sauger sind mit einer automatischen Filterabreinigung ausgestattet.

Sie sind für die Staubklassen L und M zugelassen und erhöhen die Arbeitssicherheit professioneller Anwender. Viele Ausstattungsmerkmale und umfangreiches Zubehör sollen für einen universellen Einsatz und eine hohe Mobilität auf der Baustelle, oder in der Werkstatt, sorgen. Mitglieder der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft BG Bau können nach dem Kauf eines Nass- und Trockensaugers Dustex 35 MX AC eine Förderprämie in Höhe von 200 Euro beantragen.

Vier neue Modelle

Sicherheitssauger für Handwerker werden in Staubklassen eingeteilt: L (Low) für geringe, M (Medium) für mittlere und H (High) für hohe Gefährdung durch die entstehenden Stäube. Manche Holzstäube (zum Beispiel Buche oder Eiche) sind ebenso wie quarzhaltige mineralische Stäube in der M-Klasse zu finden. Weil oft nicht klar ist, welche Stoffe zur Zeit der Verarbeitung verwendet wurden, sollten Handwerker einen Sicherheitssauger einsetzen. Schreiner, Bodenleger, Maler, Trockenbauer, Fensterbauer, Fliesenleger und Fugensanierer können mit den neuen Saugern Stäube sicher entfernen. Die Sauger mit 35 Liter Fassungsvermögen Dustex 35 MX und Dustex 35 MX AC sind für gesundheitsgefährdende Stäube der Klasse M entwickelt und zugelassen. Die Fein Sauger Dustex 35 LX und Dustex 35 LX AC kommen bei Stäuben der L-Klasse zum Einsatz. Die vier neuen Modelle saugen neben trockenem Schmutz auch Flüssigkeiten auf.

Konstante Leistung
Fein Dutex2

Der Dustex-Sauger zum Nass- oder Trockensaugen auf der Baustelle.

Die neuen Fein Sauger arbeiten mit einer 1.380 Watt starken Turbine. 254 Millibar Unterdruck und einVolumenstrom von 4.320 Liter in der Minute, direkt am Gebläse, sorgen für eine überdurchschnittlich hohe Saugleistung. Erstmals stattet Fein seine Sauger mit einer vollautomatischen Filterabreinigung aus. Modelle mit AutoClean (AC) erreichen so eine konstant hohe Saugkraft und können auch große Mengen an gefährlichen Stäuben aufnehmen. Alle 15 Sekunden wird der Luftstrom in drei kurzen Stößen umgekehrt. So werden feine Stäube, die im Filter sitzen, von oben nach unten in den Behälter abgelassen. Durch dieses Verfahren wird ein herkömmlicher geschlossener Filtersack überflüssig. Die Stäube können in den mitgelieferten Entsorgungssack hinein gesaugt werden. Außerdem wird die Filterstandzeit erheblich verlängert, sodass die Arbeit nicht durch den Filterwechsel unterbrochen werden muss. Der von außen zugängliche Flachfaltenfilter kann von der unbeschmutzten Seite her sauber und einfach herausgenommen werden. Der Filter ragt nicht in den Behälter und ermöglicht so eine gute Nutzung des Behältervolumens. Er bleibt auch beim Nasssaugen trocken.

Mobilität und Zubehör

Auf der neuen Koffer-Aufnahme können Werkzeugkoffer von Fein sowie vieler anderer Hersteller abgestellt und zum Einsatzort gefahren werden. Bei weiteren Strecken oder auf unebenem Gelände kann der Werkzeugkoffer zusätzlich mit einem Spanngurt festgezurrt werden. Das 7,5 Meter lange Gummikabel und der vier Meter lange Schlauch bieten, laut Hersteller, einen hohen Aktionsradius, zum Beispiel bei Arbeiten auf einer Hebebühne und mit angeschlossenem Elektrowerkzeug. Modelle mit M-Klassifizierung sind serienmäßig mit einem elektrostatisch ableitenden Saugschlauch ausgestattet. Die um 360 Grad drehbaren Lenkrollen lassen sich auf abschüssigem Terrain und zum sicheren Transport feststellen. Die Laufflächen sind aus nicht markierendem Material und hinterlassen keine Spuren auf hochwertigen Böden. Außerdem beinhaltet ein auf die Bedürfnisse der Anwender abgestimmtes Zubehör im Lieferumfang zwei Saugrohre, einen Krümmer, eine Bodendüse, eine Fugendüse, zwei Werkzeugmuffen sowie eine Saugbürste. Das Zubehör ist auch mit der Kompaktklasse kompatibel. Mit einem Gummizug kann der Schlauch oder weiteres Zubehör befestigt werden.

Quelle: Fein

Seife, Toilettenpapier, Desinfektionsmittel, …

Seife, Toilettenpapier, Desinfektionsmittel, …

Während der Corona-Krise hamstern die Deutschen vor allem Seife, Toilettenpapier und Desinfektionsmittel. Die gefühlte Realität, hat nun das Statistischen Bundesamtes offiziell bestätigt. Bier ist demnach eher weniger gefragt.

Digitaler Akku-Drehmomentschlüssel

Digitaler Akku-Drehmomentschlüssel

Der kontrollierte Schraubenanzug gewinnt in immer mehr Bereichen an Bedeutung. Anwendungen finden sich beispielsweise bei Montagen von Industrieanlagen oder bei der Installation von Solar- und Windkraftanlagen sowie im Maschinen- und Triebwerksbau und entsprechenden Servicebetrieben. Verschraubungen müssen dabei häufig mit einem exakt definierten Drehmoment angezogen werden und gleichzeitig ist die korrekte Ausführung zu dokumentieren. Der digitale […]

Akku-Stichsäge von FLEX

Akku-Stichsäge von FLEX

Mit der leistungsstarken und nutzerfreundlichen 18 Volt Akku-Stichsäge JS 18.0-EC ergänzt FLEX sein Akku-Programm um eine weiteres Gerät. Ein eingebauter Splitterschutz und der Kunststoff-Gleitschuh ermöglichen ausrissfreie, winkelgenaue Sägeschnitte und schützen auch empfindliche Oberflächen vor Beschädigungen.

Corona Soforthilfe beantragen

Corona Soforthilfe beantragen

Die Landesregierungen bieten Soforthilfen für Handwerksunternehmen, Selbständige, Freiberufler, Künstler und andere Kleinstbetriebe. Entscheidend ist, in welchem Bundesland das Unternehmen seinen Sitz hat. Hier können Sie die Corona Soforthilfe beantragen.

Corona-Krise: Soforthilfeprogramm des Landes Baden-Württemberg

Corona-Krise: Soforthilfeprogramm des Landes Baden-Württemberg

Das Kabinett der Landesregierung Baden-Württemberg hat ein Soforthilfeprogramm beschlossen. Es soll die unmittelbaren wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise bei den baden-württembergischen Soloselbstständigen, Unternehmen und Angehörigen der Freien Berufe abfedern. Handwerks- sowie Industrie- und Handelskammern des Landes übernehmen die Prüfung der Anträge auf Soforthilfe.

Eine Antwort schreiben