Stabila Dark Shadow

Home SortimentAkku-Werkzeuge FLEX Winkelschleifer Vergleich

FLEX Winkelschleifer Vergleich

Akku-Winkelschleifer
0 Kommentar 0 Ansichten

Der Winkelschleifer, ein unverzichtbares Werkzeug in Handwerk und Industrie, hat seinen Ursprung im Jahr 1954 bei der deutschen Firma Ackermann + Schmitt, heute bekannt als FLEX Elektrowerkzeuge GmbH. In unserem Produktvergleich stellen wir die wichtigsten Winkelschleifer von FLEX vor.

Vorteile von Akku-Winkelschleifern

Der Akku-Winkelschleifer bietet in der Regel mehr Mobilität und Flexibilität, da man nicht von einer Steckdose abhängig ist. Er eignet sich hervorragend für Arbeiten an schwer zugänglichen Stellen oder auf Baustellen ohne Stromversorgung. Der technologische Fortschritt bei Akkus hat deren Leistung und Lebensdauer in den letzten Jahren deutlich verbessert.

Vorteile von Netz-Winkelschleifern

Netzbetriebene Winkelschleifer bieten dagegen eine höhere und konstantere Leistung, was besonders bei schweren und langwierigen Arbeiten von Vorteil ist. Sie eignen sich insbesondere für den stationären Einsatz, da eine konstante Stromquelle zur Verfügung steht. Außerdem zeichnen sie sich durch eine längere Lebensdauer aus, was unter anderem darauf zurückzuführen ist, dass bei diesen Modellen die Kapazität des Akkus nicht nachlässt.

Vergleich der besten Akku-Winkelschleifer

Affiliate

Die ID der Vergleichstabelle ist ungültig.

Vergleich der besten Netz-Winkelschleifer

Die ID der Vergleichstabelle ist ungültig.

Schrupp- und Trennscheiben

FLEX-Winkelschleifer sind für den Einsatz von Schrupp- und Trennscheiben mit einem Durchmesser von 115 mm ausgelegt. Das ist eine gängige Größe und eignet sich gut für eine Vielzahl von Anwendungen. Als zusätzliches Zubehör bietet FLEX eine spezielle Schutzhaube an. Die Schutzhaube ist speziell für den Einsatz mit Schrupp- und Trennscheiben geeignet und bietet zusätzlichen Schutz bei der Arbeit, indem sie Funkenflug und Materialsplitter abhält.

Funktionsweise

Winkelschleifer bestehen grundlegend aus einem Elektromotor, welcher ein rotierendes Schleif- oder Trennrad in Bewegung setzt. Dabei ist das Rad rechtwinklig zum Motor angeordnet, wodurch sich der Name „Winkelschleifer“ erklärt. Die Modelle von FLEX verfügen über einen Zusatzhandgriff, der dafür sorgt, dass sich das Werkzeug sicher und bequem führen lässt. Zusätzlich ist ein Schutzschild vorhanden, das den Benutzer vor Funkenflug und abgeschnittenen Materialstücken schützt.

Leistungsabgabe

Die Leistung eines Winkelschleifers bestimmt, wie effektiv das Gerät Materialien schleifen oder trennen kann. Ein stärkerer Motor bzw. Akku ermöglicht ein schnelleres und effizienteres Arbeiten, insbesondere bei harten Materialien. Kleinere Modelle haben in der Regel eine Leistung von etwa 500 bis 800 Watt, während größere Modelle bis zu 2.500 Watt erreichen können. Mehr Leistung bedeutet jedoch auch mehr Gewicht und möglicherweise weniger Kontrolle.

Bei akkubetriebenen Modellen hängt die Leistung auch von der Spannung und der Kapazität des Akkus ab.

FLEX Akku-System

Das FLEX 18V Akkusystem ermöglicht es dem Anwender, einen einzigen Akku für eine Vielzahl von Elektrowerkzeugen zu verwenden. Die 18V-Akkupacks verfügen über einen integrierten Lade- und Tiefentladeschutz sowie eine Ladezustandsanzeige. Darüber hinaus schützt das Electronic Management System (EMS) den Akku, verlängert seine Lebensdauer und erhöht die Effizienz.

Affiliate

FLEX 18V Akku
Akkupack Li-ion 18,0V und 5,0 Ah mit integriertem Lade- und Endladeschutz.
FLEX Akku-Pack Power 55 R Set
Akkupack Li-ion 18,0V und 5,0 Ah mit integriertem Lade- und Endladeschutz. Schnelladegerät 10.8/18.0 Volt.

Mehr Informationen auf: www.flex-tools.com

Kommentieren

Kontakt

redaktion24 GmbH
Marienbader Weg 33
71067 Sindelfingen
Deutschland

info@redaktion24.de

©2023 redaktion24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten.