Amazon Audible werkzeugforum.de Superbanner 780*90

Home Branche Gallium, oder: Wenn der Löffel schmilzt

Gallium, oder: Wenn der Löffel schmilzt

Gallium ist ein Metall, das bereits bei circa 30 Grad Celsius schmilzt. Das nutzen manche für Streiche, indem sie zum Beispiel Löffel aus dem Metall herstellen, die schmelzen, wenn man sie in heiße Getränke taucht.

Gallium ist ein seltenes chemisches Element mit dem Symbol Ga und der Ordnungszahl 31. Es ist ein silberweißes, leicht verflüssigbares Metall. Der Schmelzpunkt liegt bei nur rund 30 Grad Celsius, weshalb es bereits schmelzen kann, sobald man es anfasst. In seinen chemischen Eigenschaften ist das Metall dem Aluminium sehr ähnlich.

Das Metall Gallium schmilzt bereits bei 30 Grad Celsius.

Das Metall Gallium schmilzt bereits bei 30 Grad Celsius.

In der Natur kommt Gallium nur in geringen Mengen und meist als Beimischung in Aluminium-, Zink- oder Germaniumerzen vor; Galliumminerale sind sehr selten. Das Metall fällt auch als Nebenprodukt bei der Aluminium- oder Zinkherstellung an. Der größte Teil des Galliums findet vor allem in der Hochfrequenztechnik, für Transistoren, und in der Optoelektronik, für Leuchtdioden, Verwendung.

Bild (Löffel) von PeterDost auf Pixabay

Bild (Metall) von Wikimedia

Kommentieren

Kontakt

redaktion24 GmbH
Marienbader Weg 33
71067 Sindelfingen
Deutschland

info@redaktion24.de

©2023 redaktion24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten.