Heißklebepistole für Bodenleger

Mit der neuen, ergonomisch geformten Profi-Heißklebepistole GluePRO 300 von STEINEL Professional können Bodenleger ihre Verlegearbeiten wie das Anbringen von Bodenleisten oder Teppichkanten zügig und haltbar erledigen.

Die geregelte Rohrheizung der GluePRO 300 gewährleistet ein schnelles Aufheizen in weniger als drei Minuten auf 190 Grad Betriebstemperatur. Durch die präzise elektronische Steuerung wird diese Temperatur über den Zeitraum des Gebrauchs konstant gehalten. Mit einer Klebelinie von bis zu 50 cm mit nur einem Hub, einem kraftsparenden Vorschub sowie einer individuell wählbaren Hubeinstellung ist die GluePRO 300 das Gerät der Wahl für Bodenleger. Der Wiederanlaufschutz sorgt für Sicherheit am Arbeitsplatz. Praktische Ergänzungen sind die wechselbare Klebedüse, der abnehmbare Standbügel sowie eine integrierte Aufhängemöglichkeit.

Elektronisch geregelt

Um in weniger als drei Minuten auf die feste Betriebstemperatur von 190 Grad zu gelangen, arbeitet die GluePRO 300 in der Aufheizphase mit einer Leistung von 300 Watt. Im laufenden Betrieb erreicht sie eine Leistung von durchschnittlich 90 Watt. Eine präzise, elektronische Temperatursteuerung sorgt für eine gleichbleibende Arbeitstemperatur mit einer Genauigkeit von +/- 3 Grad und somit für optimale Ergebnisse. Die rote Kontrollleuchte blinkt, wenn sich das Gerät in der Aufwärmphase befindet. Bei Erreichen der Verarbeitungstemperatur von 190 Grad leuchtet die Kontrollleuchte dauerhaft.

Leistungsstarkes Kleben

Mit einem einzigen Hub ist eine Klebelinie von bis zu 50 cm Länge möglich, wobei die Einstellung des Hubs je nach Arbeitsprozess individuell gewählt werden kann. Dank des patentierten Parallelvorschubs ist dabei ein leichter und somit ermüdungsfreier Vorschub des Klebers möglich.  Die GluePRO 300 hat eine Durchsatzleistung von 1,2 kg Kleber pro Stunde. Dies entspricht einer Menge von 40 Klebesticks à 300 mm.  Je nach Anwendung und Material kann der Bodenleger verschiedene Spezialkleber aus dem neuen Klebesystem von STEINEL PROFESSIONAL nutzen. Zur Auswahl stehen dabei drei verschiedene 11mm-Klebestick-Varianten. Als universeller Profi-Kleber sind die Universalklebesticks bereits nach etwa 15 Sekunden fest und nach 60 bis 90 Sekunden belastbar. Mit einer Verarbeitungszeit von 60 bis 80 Sekunden sind die Klebesticks Flex für die Verklebung großer Flächen geeignet. Die Klebesticks Fast werden bereits nach 8 Sekunden fest und sind somit für schnelle Klebearbeiten prädestiniert. Praktisch ist hierbei auch, dass die vormontierte Kurzdüse je nach Arbeitsvorgang gewechselt werden kann. Speziell auf die Bedürfnisse des Bodenlegers zugeschnitten, steht eine gewinkelte Düse zur Verfügung.

Ergonomisches Handling – sicheres Arbeiten

Für ein ermüdungsfreies Arbeiten besitzt die GluePRO 300 ein ergonomisches Design. Der Griff ist rutschfest und das Gerät selbst liegt mit nur 580 Gramm angenehm in der Hand. Ihr Vorschubhebel wird im Vergleich zu herkömmlichen Heißklebepistolen mit 50 Prozent weniger Kraftaufwand bedient. So sind auch lang anhaltende Arbeiten kraftsparend und präzise ausführbar. Damit das Gerät in Arbeitspausen sicher abgestellt werden kann, besitzt die GluePRO 300 einen Standbügel, der bei Bedarf auch abgenommen werden kann. Der Wiederanlaufschutz verhindert das unkontrollierte Starten der Heißklebepistole nach einer Stromunterbrechung und schützt somit den Anwender vor Unfällen. Im einstellbaren Ruhemodus fährt das Gerät nach einer bestimmten Zeit auf eine gewünschte Temperatur herunter. Hierbei können Zeit und Temperatur frei gewählt werden.

Neben der GluePRO 300 steht dem Profi-Anwender gleichfalls die Heißklebepistole GluePRO 400 LCD als High-End-Gerät mit LCD-Display und variabel einstellbarer Temperatur bis 230 Grad zur Verfügung.

Die GluePRO 300 ist ab März 2018 im Fachhandel erhältlich.  STEINEL PROFESSIONAL gewährt eine Herstellergarantie für Unternehmer von 1 Jahr gemäß den aktuellen Garantiebedingungen (www.steinel-professional.de/garantie).

Eine Antwort schreiben