Der KNIPEX TubiX® XL Rohrabschneider

Knipex Rohrabschneider

Um Kupfer-, Messing- und Edelstahlrohre mit einer Wandstärke bis 2 mm und einem Durchmesser von 6 bis 76 mm zu schneiden, hat Knipex eine Lösung parat. Sie hört auf den Namen TubiX XL.

Der Rohrabschneider TubiX XL kombiniert Schnellverstellung und abgefedertes Schneidrad. Er hält und klemmt das Werkzeug damit selbstständig am Rohr. Mit einem Griff lässt sich der Schneider so an alle Rohrdurchmesser ansetzen. Das nadelgelagerte und abgefederte Schneidrad ist aus Kugellagerstahl gefertigt und ohne Werkzeug wechselbar. Ein Ersatzschneidrad befindet sich im Knauf des Tools.

Affiliate

Schmutzwasserpumpe
5.916 Bewertungen
Schmutzwasserpumpe
Zum Absaugen von Schmutzwasser aus Teichen oder bei Überflutung im Keller. Förderleistung 18.000 Liter in der Stunde. Rostfreies Edelstahlgehäuse. Ausgelegt für Fremdkörper bis 20mm Durchmesser.


Der TubiX XL hat einen ergonomischer Drehknauf, den den Druck der Schneide auf das Rohr kontinuierlich nachstellt.

Der TubiX XL hat einen ergonomischer Drehknauf, der den Druck der Schneide auf das Rohr kontinuierlich nachstellt.

Der Knipex TubiX XL schneidet auch Metallrohre mit großen Durchmessern. Mit der Quicklock Schnellfixierung lässt sich das Werkzeug am Rohr befestigen, so kann es seitlich nicht verrutschen. Nadelgelagerte Führungsrollen reduzieren die Reibung bei der Anwendung.

Bei der Anwendung reduzieren Nadelgelagerte Führungsrollen die Reibung.

Bei der Anwendung reduzieren Nadelgelagerte Führungsrollen die Reibung.

Einsatzbereiche

Anwender im Bereich Sanitär-, Heizung-, Klima nutzen den Rohrabschneider zum Schneiden von Gas- und Wasserleitungen aus Kupfer, Messing und Edelstahl. Im Elektro-Handwerk kommt er beim Schneiden von Stahlpanzerrohren und zum Abmanteln von stahlamierten Kabeln zum Einsatz.

Bei Bedarf muss der Anwender, nach dem schneiden, dann nur noch die Schnittfläche entgraten.

Bei Bedarf muss der Anwender nach dem Schneiden, nur noch die Schnittfläche entgraten.

Anwendung

Zur Anwendung lässt sich das geöffnete Werkzeug an das zu bearbeitende Rohr setzen und mithilfe der Schnellfixierung am Rohr ansetzen. Durch eine Drehbewegung kann das Werkzeug, das Rohr schneiden. Ein ergonomischer Drehknauf stellt den Druck der Schneide auf das Rohr kontinuierlich nach. Bei Bedarf muss der Anwender dann nur noch die Schnittfläche entgraten.

Quelle/Fotos: Knipex

Drehmomentschlüssel-Set
Bis 200 Nm inkl. 1/2 Ratsche, limitierte 160 Jahre Edition im Kunststoffkasten, Made in Germany
Schlagworte: ,

1 Kommentar

Eine Antwort schreiben