Amazon Audible werkzeugforum.de Superbanner 780*90

Home BrancheFachhandel Milwaukee: Den Fachhandel stärken

Milwaukee: Den Fachhandel stärken

World of Solution-Conference in Stockholm setzt deutliches Zeichen

Im Februar kamen 230 Händler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Stockholm zur Konferenz von Milwaukee.

Wo steht der Fachhandel in der dynamischen Welt der Elektrowerkzeuge? Auf der World of Solution Conference in Stockholm gab Milwaukee nicht nur Einblicke in seine innovativen Entwicklungen, sondern bekräftigte auch sein Bekenntnis zu einer starken Partnerschaft mit dem Fachhandel.

Rund 230 Fachhändler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz folgten Mitte Februar 2024 dem Ruf von Milwaukee zur diesjährigen World of Solution Conference. Was sie in der Veranstaltungsarena Scandinavian XPO vor den Toren Stockholms erlebten, war ein Jahresauftakt nach Maß: „Wir sind auf weiteres dynamisches Wachstum in enger Partnerschaft mit dem engagierten Fachhandel ausgerichtet“, erklärte Stefan Schütz, Geschäftsführer der Techtronic Industries Central Europe GmbH.

Stefan Schütz, Geschäftsführer der Techtronic Industries Central Europe GmbH

Stefan Schütz, Geschäftsführer der Techtronic Industries Central Europe GmbH

Partner des Fachhandels

Zentrale Botschaft der Veranstaltung: Milwaukee ist als Partner des aktiven, beratenden Fachhandels ein verlässlicher Garant für kontinuierliches Wachstum. Der Hersteller bietet als Solution Provider mit ganzheitlichen Lösungen für professionelle Anwender weit mehr als Elektrowerkzeuge. Mit einem Umsatzwachstum von über 14 Prozent in der EMEA-Region weist Milwaukee für 2023 ein deutlich positives Ergebnis aus. Und auch für das laufende Jahr hat man sich viel vorgenommen.

Mehr als 800 neue Produkte für 2024

Im 100. Jahr seines Bestehens zeichnet sich Milwaukee durch eine extrem hohe Innovationsrate aus. Allein in diesem Jahr kommen über 800 neue Produkte auf den Markt. Der kontinuierliche Ausbau aller Sortimente, also auch der Bereiche

  • Persönliche Schutzausrüstung,
  • Outdoor Power Equipment,
  • Zubehör,
  • Handwerkzeuge sowie
  • Aufbewahrung und Transport,

ist für Milwaukee ein wichtiger Baustein, um weitere Zielgruppen zu erschließen und seinen Handelspartnern neue Umsatzpotenziale zu eröffnen.

Milwaukee hat jetzt auch Sicherheitsschuhe im Angebot.

Milwaukee hat jetzt auch Sicherheitsschuhe im Angebot.

Milwaukee als Lösungsanbieter

Die Vorstellung der Neuheiten an den einzelnen Stationen der Präsentation machte vor allem eines deutlich: Milwaukee ist längst mehr als ein Hersteller von Elektrowerkzeugen. Das Unternehmen hat sich vielmehr zu einem Lösungsanbieter mit ganzheitlichen, professionellen Lösungen entwickelt. Bestes Beispiel dafür ist ein Sortiment an Sicherheitsschuhen aus eigener Entwicklung, das den Schutz von Kopf bis Fuß aus einer Hand komplettiert.

Innovative Akkutechnologie

Neben zahlreichen neuen Produkten auf den Milwaukee Akku-Plattformen M12, M18 und MX FUEL wird auch die Akku-Technologie selbst weiterentwickelt, um die Grenzen von Laufzeit und Leistung bei Akku-Werkzeugen weiter zu verschieben. So wurde ein neuer 18 V/6,0 Ah FORGE-Akku vorgestellt, der mit Pouch-Zellen Werkzeuge so leistungsfähig macht wie bisher ein 18 V-Akku mit 12 Ah – und dabei deutlich leichter und kompakter ist. Das bringt dem Anwender in der Praxis enorme Vorteile in der Handhabung. Und mit einem neuen Doppel-Schnellladegerät lässt sich der FORGE-Akku in nur 15 Minuten auf 80 Prozent seiner Kapazität aufladen.

FORGE-Akkus mit 12,0 Ah und 8,0 Ah sind auch auf der MX FUEL-Plattform verfügbar und ein starkes Argument, um benzinbetriebene Technik abzulösen und emissionsfrei zu arbeiten. Weitere Vorteile sind der Wegfall der Handhabung und Lagerung von Betriebsstoffen (Öl, Benzin), geringerer Wartungsaufwand, weniger Lärm und Vibrationen.

Der neue Akku M18 FORGE mit 6,0 Ah ist der Start einer neuen, leistungsstärkeren Akkuserie für das M18-System.

Der neue Akku M18 FORGE mit 6,0 Ah ist der Start einer neuen, leistungsstärkeren Akkuserie für das M18-System.

Blick in die Zukunft

„Rund 230 Fachhandelspartner aus der DACH-Region haben in Stockholm eine dynamische, vielseitige und zukunftsorientierte Milwaukee Show mit revolutionären Innovationen erlebt“, zieht Geschäftsführer Schütz ein durchweg positives Fazit und ergänzt: „Bei Milwaukee wird echte Partnerschaft mit dem Fachhandel gelebt. Mit dem Ausrollen des selektiven Vertriebskonzepts über den Europäischen Wirtschaftsraum konzentrieren wir unsere Aktivitäten noch stärker als bisher auf den Fachhandel und bieten aktiven und engagierten Händlern künftig europaweit Exklusivität und Chancengleichheit. Wir fördern echte Partnerschaften und bauen den Markenwert von Milwaukee als Profimarke im beratenden Fachhandel weiter aus.“

Schütz gab den Konferenzteilnehmern zum Abschluss noch eine Botschaft mit auf den Weg: „Das Jahr 2024 steht ganz im Zeichen unseres neuen selektiven Vertriebssystems. Damit werden wir die Qualität unserer Partnerschaft mit dem Fachhandel auf ein neues Level heben. Dafür investieren wir überdurchschnittlich in Menschen, Produkte und Technologien. Ein starker Hebel für Umsatzwachstum sind unsere spezialisierten Job Site Solutions (JSS) Teams, die wir auch weiterhin stark ausbauen werden.“

Quelle und Fotos: Milwaukee

Kommentieren

Kontakt

redaktion24 GmbH
Marienbader Weg 33
71067 Sindelfingen
Deutschland

info@redaktion24.de

©2023 redaktion24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten.