Bosch Akku-Stichsäge

Neue Bosch Akku-Stichsäge mit 18 Volt

Akku ist im Trend, jetzt kommt eine neue Bosch-Akku-Stichsäge mit 18-Volt-Antrieb in zwei Varianten auf den Markt. Neben der optimierten Version mit Bügelgriff, kommt gibt es nun auch eine Bosch Akku-Stichsäge mit Stabgriff namens GST 18 V-LI S Professional. Praktisch: Dank Auto-Stopp-Funktion bleibt das Sägeblatt nach Ausschalten sofort stehen.
Bosch Akku-Stichsäge mit Stabgriff

Die Stabgriff-Version GST 18 V-LI S Professional wurde für das Sägen von unten optimiert, sagt Bosch. Das Modell eignet sich demnach zum Beispiel für das Herstellen ausrissarmer Ausschnitte in Arbeitsplatten. Dabei soll die komfortable Handhabung gewährleistet sein, denn mit nur 282 Millimetern Länge und 2,4 Kilogramm Gewicht ist die GST 18 V-LI S Professional die kompakteste Akku-Stichsäge der 18-Volt-Klasse, verspricht der Hersteller. Eine Griffmulde am Stabgriff ermöglicht es dem Handwerker, besonders nah am Werkstück zu arbeiten. Eine zuschaltbare LED-Leuchte gewährleistet dabei eine gute Sicht auf die Schnittlinie. Wird das Gerät ausgeschaltet, bleibt das Sägeblatt dank Auto-Stopp-Funktion sofort stehen. Dadurch ist das Werkstück zuverlässig vor Beschädigung durch ungewolltes Weiterlaufen geschützt. Die Schnitttiefe ist für beide Modelle gleich: 120 Millimeter in Holz und 8 Millimeter in Metall.

Bosch Akku-Stichsäge

Besonders für Arbeiten von unten soll die neue Stabgriff-Version geeignet sein.

Bosch Akku-Stichsäge mit Bügelgriff

Mit der Bügelvariante GST 18 V-LI B Professional ersetzt Bosch die bisherigen Sägen der 14,4- und 18-Volt-Klasse. Sie ist wie die Stabversion besonders kompakt und wiegt ebenfalls 2,4 Kilogramm. Dank ihrer optimierten Getriebeübersetzung erreicht die Säge eine bis zu 30 Prozent schnellere Schnittgeschwindigkeit als das bisherige Modell. Auch die Kapazität der Schnitttiefe wurde gegenüber den Vorgänger-Sägen optimiert: Mit 120 Millimetern ist sie ebenfalls 30 Prozent höher.

Angebot
Elektrischer Eiskratzer
Der EDI 4 von Kärcher entfernt mit sechs stabilen Kunststoffklingen, selbst hartnäckige Vereisungen auf allen Autoscheiben.

Beide Sägen sollen mit ihrem 4,0-Ah-Akku schnellen Sägefortschritt bei langer Laufzeit garantieren und damit– unabhängig vom Stromnetz sein. Mühelos lassen sich Schnitte selbst in dickeren oder härteren Materialien wie Massivholz oder Metall fertigen, sagt Bosch. Dank Coolpack-Technik können die Akkus auch bei intensiven Anwendungen ihre Kapazität voll ausschöpfen, ohne zu überhitzen. Darüber hinaus werden Maschine und Akku durch die Electronic Motor Protection (EMP) und Electronic Cell Protection (ECP) vor Überlastung geschützt und haben so eine längere Lebensdauer. Die Batterie-Ladezustandsanzeige gibt jederzeit Auskunft über die noch zur Verfügung stehende Energie.

Um die Sägen optimal an das zu bearbeitende Material anzupassen, sind sie mit einer Vier-Stufen-Pendelung und einer einfach einstellbaren Hubzahlregulierung ausgestattet. Kurven- oder Freihandschnitte sowie saubere Eintauchschnitte lassen sich dadurch mühelos in verschieden Werkstoffen wie Holz, Gipskartonplatten oder Metall ausführen. Für eine stabile Geräteführung sorgt die mit einem Einsatz aus Stahl verstärkte Fußplatte aus Aluminium-Druckguss. Sie ist mit einem Kunstoffschuh versehen, der empfindliche Oberflächen vor Beschädigungen schützt. Zusätzlich reduziert ein Massenausgleich-System auftretende Vibrationen und sorgt für hohe Laufruhe. Das Sägeblatt ist dank SDS-System werkzeuglos mit nur einer Hand zu wechseln (wie gute Schnellwechsel-Systeme funktionieren, hat Bosch bereits an der GST 160 Professional gezeigt). Verwendet werden können alle handelsüblichen Stichsägeblätter mit T-Schaft.

Drei Varianten ab Oktober

Die Akku-Stichsägen GST 18 V-LI S Professional und GST 18 V-LI B Professional sind ab Oktober 2014 in folgenden Varianten im Fachhandel erhältlich:

  • im Karton mit L-Boxx-Einlage für 249 Euro
  • als “Clic & Go”-Variante solo in der L-Boxx für 199,99 Euro
  • in der L-Boxx inklusive Ladegerät und zwei 4,0 Ah-Akkus für 429 Euro (jeweils zzgl. MwSt.)

 

Bosch Akku-Schlagschrauber Vergleich

Bosch Akku-Schlagschrauber Vergleich

Die Bosch Akku-Schlagschrauber sind insbesondere für Metallbauer und Holzhandwerker interessant. Ihnen bietet Bosch ein breites Sortiment für die unterschiedlichsten Anforderungen. In unserem Vergleich listen wir die wichtigsten Geräte auf.

16 Akku-LED-Baustrahler im Vergleich

16 Akku-LED-Baustrahler im Vergleich

In diesem Baustrahler-Vergleich haben wir die beliebtesten Akku-Baustrahler der Profi-Elektrowerkzeughersteller aufgelistet. Welcher Baustrahler ist der beste für deine Zwecke? Unser Vergleich erleichtert die Kaufentscheidung.

Holzskulpturen gefertigt mit Bosch Professional

Holzskulpturen gefertigt mit Bosch Professional

Bei der Vorbereitung auf eine Kunstausstellung in Stockholm, hat der britische Bildhauer Adam Detre eine Auswahl seiner neuesten Holzskulpturen mit Hilfe der Bosch Professional Akku-Werkzeuge, rechtzeitig vollenden können.

Akku-Stichsägen von Bosch

Akku-Stichsägen von Bosch

Für Anwendungen auf der Baustelle und in der Werkstatt, hat Bosch zwei Akku-Stichsägen im Programm die zum Professional 18V System gehören. Die Geräte bieten dem Nutzer erstmals ein User Interface, […]

Bosch Biturbo Test

Bosch Biturbo Test

Biturbo-Geräte von Bosch Professional erreichen die Leistung eines kabelgebundenen Geräts mit 2.000 Watt. Um sich selbst von der Leistung der Geräte überzeugen zu können, schafft Bosch Professional nun eine einzigartige […]

Heizstrahler
Blumfeldt Heizstrahler: Outdoor-Heizung für Garten & Terrasse, mit Gas und Elektrischer Zündung, mit 360° Fire View, mit Bodenrollen.
Schlagworte: ,

Eine Antwort schreiben