Rückenschonend schrauben und bohren

Der Akku-Bohrschrauber PSR 18 LI-2 Ergonomic und der Akku-Schlagbohrschrauber PSB 18 LI-2 von Bosch bieten eine ergonomische Bauform, die von unabhängigen Gesundheitsexperten empfohlen wird. Außerdem sind die Geräte kleiner und leichter als bisherige Akku-Bohrschrauber.

Beim Akku-Bohrschrauber PSR 18 LI-2 Ergonomic und Akku-Schlagbohrschrauber PSB 18 LI-2 Ergonomic von Bosch liegen Geräteachse und Griffmulde auf einer Linie. So sollen die Kräfte des Anwenders geschont werden. Zudem bringen die Geräte zehn Prozent weniger Eigengewicht auf die Waage als bisherige Akku-Bohrschrauber und sind 20 Prozent kleiner. Ein weiteres Plus an Ergonomie soll ihr zusätzlicher Griffbogen liefern, mit dem Heimwerker das Gerät zweihändig führen können.

Eine typische Situation: Beim Arbeiten auf der Leiter verkantet sich der Bohrschrauber oder trifft auf einen harten Gegenstand im Mauerwerk, durch einen plötzlichen Ruck droht das Gleichgewicht zu kippen. Die Ergonomic-Modelle sollen das verhindern: Dank Kick-Back-Control schaltet der Motor sofort ab und verringert ein ungewünschtes Weiterdrehen des Bohrschraubers. Zusätzlich punktet die neue Akku-Bohrschrauber-Generation durch ihre intuitive Bedienung des Rechts- und Linkslaufs: Schalter nach vorn heißt „Schraube anziehen“, Schalter nach hinten „Schraube lösen“.

Bohren und Schrauben leichtgemacht
PSR 18 LI-2 Ergonomic

Der PSR 18 LI-2 Ergonomic von Bosch ist 20 Prozent kleiner und zehn Prozent leichter als herkömmliche Akku-Bohrschrauber.

Die Kombination aus kompakter Bauweise, geringem Gewicht, kräfteschonender, einfacher Bedienung sowie Kick-Back-Stopp macht das Arbeiten mit den Akku-Bohrschraubern so ergonomisch, dass die Aktion Gesunder Rücken e.V. (AGR) sie mit ihrem Gütesiegel ausgezeichnet hat. Ob Rechts- oder Linkshänder, ob ein- oder beidhändig, ob Mann oder Frau – die Ergonomic-Modelle machen Bohren und Schrauben leicht.

Langlebig und leistungsstark

Für eine lange Lebensdauer sind der PSR 18 LI-2 Ergonomic und der PSB 18 LI2 Ergonomic mit verschleißfreien E-Motoren ausgestattet. Daneben überzeugen die Akku-Bohrschrauber durch die neuen leistungsfähigen 2,5 Ah-Akkus. Nach nur 40 Minuten sind diese mit dem neuen zugehörigen Schnell-Ladegerät zu 80 Prozent geladen, nach einer Stunde vollständig. Als Teil des 18 Volt-AkkuSystems „Power4All“ – erkennbar durch das gelb-rote Logo – können Heimwerker den Lithium-Ionen-Akku der Bohrschrauber vielseitig in 15 verschiedenen Garten- und Heimwerker-Geräten einsetzen.

Quelle: Bosch

Affiliate

Angebot
Steuer 2020-2021
Wiso Steuer-Sparbuch 2021: Erledigt die Einkommensteuer-Erklärung 2020. Sofortige Anzeige der Erstattung/Nachzahlung. Rechner für Gehalt, Abfindung, Erbschaft, Kfz-Steuer, Riester uvm.

Eine Antwort schreiben