Ärzte ohne Grenzen

Home NewsFirmenmeldung Wiha auf der Elektrotechnik Dortmund

Wiha auf der Elektrotechnik Dortmund

Der Schwarzwälder Werkzeugspezialist Wiha ist vom 18. bis 20. Februar mit einem neuen VDE-Programm auf der Messe Elektrotechnik in Dortmund vertreten. Dabei werden die Preisträger von 2014 und die neue Tri-Cut-Zange vorgestellt.

Dabei präsentiert Wiha unter anderem seine Red-Dot- und IF-Award-Preisträger 2014, den Magazin-Bithalter Family Lift-Up und die Bi-Cut-Zange. Der Clou des Magazin-Bithalters Lift-Up verbirgt sich im Handgriff: Dieser enthält ein kompaktes Wechselbitsystem für Standard- und Slim-Bits. Der erste VDE-geprüfte Magazin-Bithalter enthält sechs schmale Bits. Ebenfalls mit einem „Red Dot“ für hohe Designqualität ausgezeichnet wurde die neue Zangenentwicklung Bi-Cut, die Kraft- und Hochleistungsseitenschneider in einem sein soll, verspricht Wiha. Anwender können damit bei anstrengender Arbeit per Knopfdruck die Halbierung der notwendigen Handkraft erreichen.

Wiha Lift-Up

Ausgezeichnet: Der Bithalter Lift-Up von Wiha.

Multitalent: Wiha Tri-Cut-Zange

Das neue Multitalent von Wiha heißt Tri-Cut und übernimmt sowohl die Funktion eines Seitenschneiders, eines Abmantlers wie auch einer Abisolierzange und steht für ergonomisches Arbeiten an Kabeln, so der Hersteller.

Kommentieren

Kontakt

redaktion24 GmbH
Marienbader Weg 33
71067 Sindelfingen
Deutschland

info@redaktion24.de

©2023 redaktion24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten.