„Zurück an der Spitze“

Nach dem Auftakt mit Akkubohrschraubern bringt Mafell nun neue Handkreissägen mit Akku auf den Markt – und die überzeugen auf den ersten Blick. Neben einer kabellosen Version der KSS 300 hat der Hersteller eine 65er Kreissäge mit und ohne Schiene sowie mit Akku oder Netzkabel im Angebot.

Lange hat sich die Firma aus dem schwäbischen Oberndorf Zeit gelassen, um Elektrowerkzeuge mit Akkuantrieb anzubieten. „Wir wollten warten bis wir bei unseren akkubetriebenen Maschinen die gleiche Leistung bieten können, wie bei den herkömmlichen Geräten“, sagt Marketing- und Vertriebschef von Mafell Ralf Kohler bei der Vorstellung der neuen Sägen im Geburtsort der Mafell (Maschinenfabrik Fellbach). Mittlerweile haben sich die Stromspeicher derart weiter entwickelt, dass Mafell wieder groß einsteigt. Um in Sachen Akkutechnik nicht von vorn anfangen zu müssen, kooperiert der Hersteller mit den beiden führenden Unternehmen im Bereich Akkus für Werkzeuge.

KSS 40 18M bl
Die neue Mafell KSS 40 18M bl ist Kapp-, Kreis-, Tauch- und Schattenfugensäge in einem. Dank der Tauchfunktion lassen sich auf der Schiene präzise Tauchschnitte ausführen – etwa im Innenausbau.

Die neue Mafell KSS 40 18M bl ist Kapp-, Kreis-, Tauch- und Schattenfugensäge in einem. Dank der Tauchfunktion lassen sich auf der Schiene präzise Tauchschnitte ausführen – etwa im Innenausbau.

Bei den handlichen Sägen hat Mafell seine beliebte KSS 300 mit einem Akku versehen und nennt sie nun KSS 40 18M bl. Die Kappschienensäge bietet 40 Millimeter Schnitttiefe und ist mit einem 18-Volt-Akku ausgestattet. Der Buchstabe M verweist auf die Art der Akku-Schnittstelle und der Zusatz „bl“ auf den bürstenlosen Motor.

Affiliate

Corona Spucktest, ideal für Unternehmen
Corona Antigen Spucktest. Einfachste Anwendung. Ideal für Unternehmen. Als Selbsttest. Liefermenge bis 10.000 Stück. Sofort lieferbar.

Mit ihrer Führungsschiene bietet die KSS 40 hohe Präzision im mobilen Einsatz und lässt sich dank des verstellbaren Anschlagnockens schnell für unterschiedliche Schnitte einstellen. Der Rückholzug bringt die Kappschienen-Säge nach dem Schnitt wieder in die Ausgangsposition.

Mit 3,65 kg (inkl. Schiene und Akku) ist die KSS 40 leicht gebaut und somit auf dem Dach, im Innenausbau und auf Montage schnell zur Hand. Für längere Schnitte lässt sich die KSS 40 einfach auf der mitgelieferten Flexi-Schiene (1,4 Meter) oder per Parallelanschlag (ebenfalls im Lieferumfang) führen.

Dank ihrer Flexibilität lässt sich die KSS 40 als Kapp-, Kreis-, Tauch-, Gehrungs- und Schattenfugensäge verwenden. Erhältlich ist sie inklusive Zubehör und zwei Akkus im Mafell T-Max ab sofort für rund 900 Euro.

KSS 60 cc und KSS 60 36B
Vor allem beim Arbeiten auf dem Dach oder dem Gerüst ist das geringe Gewicht der Kappschienensäge KSS 60 36B von nur 6,6 kg eine Erleichterung.

Vor allem beim Arbeiten auf dem Dach oder dem Gerüst ist das geringe Gewicht der Kappschienensäge KSS 60 36B von nur 6,6 kg eine Erleichterung.

Für dickeres Material hat Mafell eine größere 60-Millimeter-Kappschienensäge im Angebot, die aber leichter rund handlicher als das größte Modell mit 80 Millimeter „Tiefgang“ ist: Die neue KSS 60 präsentierte Mafell auf seiner Produktpräsentation am 16.10.2015 in Fellbach sowohl mit Akku als auch mit Netzkabel. Wie die kleine Schwester KSS 400 ist die neue KSS 60 als kabellose Variante mit einem 36-Volt-Akku ausgestattet und bringt über weite Strecken die gleiche Leistung wie die Netzmaschine.

Die beiden Sägen tragen die Namen KSS 60 36B bzw. KSS 60 cc und wiegen 6,6 kg (Akku-Maschine) respektive 6,1 kg. Damit sind sie auch auf dem Dach oder dem Gerüst einsetzbar, die Schnitttiefe beträgt auf der Schiene 61 Millimeter. Für das schnelle Zusägen von Holzfaserplatten hat der Hersteller außerdem die Spanführung optimiert, um ein Verstopfen des Kanals auch ohne montierten Sauger zu verhindern. Auch die KSS 60 lässt sich schnell von der Schiene trennen und für längere Schnitte auf der Flexi-Schiene oder per Parallelanschlag einsetzen. Wie es Anwender von den übrigen KSS-Modellen gewohnt sind, hat Mafell auch bei der 60-Millimeter-Version etliche hilfreiche Details verbaut: Der Risszeiger bewegt sich auch bei Gehrungsschnitten exakt mit, die Schnitttiefe lässt sich schnell per Arretierung und Skala einstellen.

Erhältlich ist die Netzmaschine inklusive Zubehör für rund 680 Euro (im Karton) oder für rund 800 Euro (im Transportkoffer). Die Akku-Version kostet inklusive Zubehör und zwei Akkus rund 1180 Euro.

Handkreissäge K 65 cc
 Bei der neuen Mafell Kreissäge K 65 cc wurde die Abdeckhaube optimiert.

Bei der neuen Mafell Kreissäge K 65 cc wurde die Abdeckhaube optimiert.

Des Weiteren stellte Mafell parallel zur KSS 60 auch eine neue Handkreissäge vor: die K 65 cc. Mehr Schnitttiefe, mehr Leistung und eine äußerst kompakte Bauform verspricht der Hersteller. Die Maschine bietet mit ihren 1800 Watt Leistung eine Schnitttiefe von bis zu 67 mm (53 mm bei 45 Grad Neigung). Damit lassen sich mit der 4,7 kg schweren Säge auch 60 mm starkes Konstruktionsvollholz oder dicke Dämmstoffplatten aus Holzfasern bearbeiten. Wie bei der KSS wurde die Spanführung optimiert, um ein Verstopfen zu verhindern.

Weitere Details der Handkreissäge sind der nachgeführte Risszeiger, die schnelle Einstellung der Schnitttiefe via Arretierung und Skala sowie der Wiederholanschlag für Schnitte zwischen 8 und 67 Millimetern.

Erhältlich ist die Mafell Kreissäge K 65 cc mit Parallelanschlag im Karton (ca. 550 Euro) oder im Mafell T-Max (ca. 590 Euro).

Lukas Dietzel

Holz-Handwerk: Mafell

Holz-Handwerk: Mafell

Bei der Holz-Handwerk 2020 stellt Mafell in Halle 12.0, Stand 118 den Nullfugenbekanter HIT-M und die neueste Generation der Unterflur-Zusäge ERIKA in den Fokus. Die Messe findet vom 18. bis 21. März in Nürnberg statt.

Duo-Dübler

Duo-Dübler

MAFELL hat mit dem Duo-Dübler 2001  den ersten handgeführten Dübelbohrer entwickelt, mit dem Löcher für Dübelverbindungen, 32-mm-Lochreihen und für Beschläge gebohrt werden können. Der neue MAFELL Duo-Dübler DDF 40 verbindet nun das einfache Handling einer Flachdübelfräse mit der bekannten Vielseitigkeit und der Verbindungsqualität von handelsüblichen Rundholzdübeln (6 bis 12 mm Durchmesser). Der DDF 40 ersetzt […]

Massivholzdielen – präzise verlegt

Massivholzdielen – präzise verlegt

Das im Juli 2018 eröffnete Gipfelrestaurant Panorama 2962 begeistert die Gäste mit einem phantastischen Rundblick und einer beeindruckenden Architektur. Welche Rolle beim Verlegen der Holzdielen die Elektrowerkzeuge von Mafell spielten, erläutert Fachautor Volker Simon in seiner Reportage. Wenn Wilhelm Kraus aus seinem Haus in Grainau tritt und den Kopf etwas zurücklegt, dann hat er die […]

Mister Wilson haut vom Hocker

Mister Wilson haut vom Hocker

Florian Bürkle baut Möbel aus alten Boards und erschafft damit Kunstgegenstände für eine bestimmte Zielgruppe: Männlich, über 40, designaffin, mit etwas höherem Einkommen. Mister Wilson heißt sein Label. Kurz gestutzter Vollbart, braune Wollmütze, Karohemd, Cargohose: So wie Florian Bürkle auf einer Skateboard-Bank sitzt, sein Daily-Board beim Erzählen dreht und wendet, wirkt er nicht wie ein […]

EGON vereint Form und Funktion

EGON vereint Form und Funktion

Eigentlich galt es für eine Seminararbeit nur einen Entwurf für einen ergonomischen Stuhl zu zeichnen. Nun hat Mafell das Projekt namens Egon unterstützt. Rupert Asanger, Absolvent der Höheren Technischen Lehranstalt für Möbelbau, und sein Kommilitone Florian Volderauer, ebenso Absolvent konnten nicht länger nur in den Architektur-Vorlesungen der Universität Innsbruck still sitzen. Deshalb haben die beiden […]

Affiliate

Auto Starthilfe
Powerbank mit Multifunktion: Starthilfe für 12-Volt-Autobatterie / Motorradbatterie, Ladegerät für Tablet und Smartphone, LED-Taschenlampe, ...
Schlagworte:

Eine Antwort schreiben