Ärzte ohne Grenzen

Home 3. GeräteartAkku-Trockenbauschrauber Akku-Trockenbauschrauber von Metabo

Akku-Trockenbauschrauber von Metabo

Akku-Trockenbauschrauber von Metabo
0 Kommentar 0 Ansichten

Serienverschraubungen von mehreren tausend Schrauben täglich sind im Trockenbau keine Ausnahme. Akku-Trockenbauschrauber müssen daher leistungsstark, ausdauernd aber auch leicht sein. Zwei Geräte von Metabo sollen genau diese Kriterien erfüllen.

„Bis zu 2.000 Schrauben am Tag sind Standard“, weiß Johannes Steeb, Produktmanager bei Metabo. „Mit unseren beiden neuen Akku-Trockenbauschraubern ist das kein Problem: Die Schrauber sind die leichtesten am Markt. Da gehen auch lange Einsätze leicht von der Hand.“

Der Akku-Trockenbauschrauber TBS 18 LTX BL 5000 eignet sich demnach, dank hoher Drehzahl, besonders für die schnelle Serienverschraubung von Gipskartonplatten. Als universeller Schrauber ist der HBS 18 LTX BL 3000 hingegen für die Verarbeitung von Gipsfaserplatten und Holzplatten konzipiert. Beide Schrauber sind mit einem leistungsstarken Brushless-Motor ausgestattet. „Bürstenlose Motoren sind klein, schnell und ausdauernd – sie machen die beiden Maschinen besonders kompakt und belastbar“, erklärt Steeb. Die Geräte verfügen zudem über einen neuartigen Impuls-Modus: Damit können Anwender überstehende Schrauben exakt versenken, ohne den Tiefenanschlag abzunehmen.

Der Akku-Trockenbauschrauber TBS 18 LTX BL 5000 eignet sich demnach, dank hoher Drehzahl, besonders für die schnelle Serienverschraubung von Gipskartonplatten. Als universeller Schrauber ist der HBS 18 LTX BL 3000 hingegen für die Verarbeitung von Gipsfaserplatten und Holzplatten konzipiert.

Der Akku-Trockenbauschrauber TBS 18 LTX BL 5000 eignet sich besonders für die schnelle Serienverschraubung von Gipskartonplatten. Als universeller Schrauber ist der HBS 18 LTX BL 3000 für die Verarbeitung von Gipsfaserplatten und Holzplatten konzipiert.

Schrauben versenken

„Wenn man täglich mehrere tausend Schrauben verschraubt, ist klar, dass nicht jede davon richtig sitzt. Im Schnitt ist das bei jeder fünfzehnten Schraube der Fall“, erklärt Steeb. Stehen Schrauben über, müssen sie schnell und präzise korrigiert werden. Dazu gibt es zwei Optionen:

  1. Man verwendet eine zusätzliche Maschine
  2. Man schraubt am Trockenbauschrauber den Tiefenanschlag ab

Beide Möglichkeiten sind jedoch umständlich und kosten Zeit. Daher hat Metabo zu diesem Zweck die beiden neuen Schrauber mit einem zuschaltbaren Impuls-Modus ausgestattet. Dieser lässt sich an der Maschine einstellen. Hierbei startet der Motor mit voller Kraft und dreht eine Umdrehung. Dieser Prozess wiederholt sich, bis die Schraube richtig sitzt. Mit der Impuls-Funktion können Anwender Schrauben präzise versenken, ohne den Tiefenanschlag vorher abnehmen zu müssen.

Sind alle Schrauben versenkt, stellt der Anwender den Trockenbauschrauber auf „Autofunktion“ um und kann dann weiter verschrauben. Der Vorteil dabei: Die Schrauber verfügen über eine Autostart-Funktion: Durch einen integrierten Sensor starten die Maschinen beim Andrücken ans Material automatisch. Die Geräte laufen daher nicht dauerhaft, sondern nur dann, wenn sie benötigt werden. Das sorgt für eine längere Laufzeit der Akkupacks sowie eine höhere Lebensdauer der Maschinen und macht das Arbeiten damit wirtschaftlich und komfortabel.

Akku-Trockenbauschrauber für Gipsfaserplatten und Holzwerkstoffe.

Akku-Trockenbauschrauber HBS 18 LTX BL 3000 für Gipsfaserplatten und Holzwerkstoffe.

Ergonomisch

Für mehr Komfort sorgt die ergonomische Form der Schrauber. Sie sind leicht, kompakt und lassen sich mit einer Hand bedienen und präzise führen. Das Schrauber-Magazin Speed Fix 57 für die Serienverschraubung passt auf beide Maschinen und lässt sich mit einem Handgriff, werkzeuglos wechseln. Mit einem 4.0-Ah-LiHD-Akkupack schaffen die Schrauber mehr als 2.000 Schrauben pro Akku-Ladung. Dank flexiblem Gürtelhaken sind die Schrauber für Rechts- und Linkshänder gleichermaßen geeignet.

Die Akku-Trockenbauschrauber mit Magazin zur Serienverschraubung.

Die Akku-Trockenbauschrauber mit Magazin Speed Fix 57 zur Serienverschraubung.

CAS Akku-System

Die Akku-Trockenbauschrauber ergänzen die markenübergreifende Akku-Allianz CAS (Cordless Alliance System). Innerhalb CAS sind derzeit mehr als 300 Maschinen von 31 unterschiedlichen Herstellern mit einem Akku kompatibel und beliebig kombinierbar.

Kommentieren

Kontakt

redaktion24 GmbH
Marienbader Weg 33
71067 Sindelfingen
Deutschland

info@redaktion24.de

©2023 redaktion24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten.