Amazon Audible werkzeugforum.de Superbanner 780*90

Home Marke Der rote Faden beim Fassadenbau

Der rote Faden beim Fassadenbau

Die Messtechnik-Spezialisten der Firma Nedo haben einen Laser samt Empfänger entwickelt, der mit seiner patentierten Auto-Align-Funktion die Arbeiten im Fassadenbau erheblich vereinfachen soll. Dazu gibt es Zusatzequipment wie Halter zum direkten Anbringen an der Fassade und eine Messlatte, mit der an jeder Stelle der Abstand nachkontrolliert werden kann.

„Die Laserebene manuell exakt auszurichten, kostet sehr viel Zeit“, erklärt Thomas Fischer, Geschäftsführer von Nedo. „Deswegen haben wir den Primus²-Laser mit einer Auto-Align-Funktion versehen“. Dabei werden der Laser und der dazugehörige Empfänger, der Commander², im gleichen Abstand zur Wand installiert und können bis zu 50 m auseinander stehen. Der intelligente Empfänger steuert den Rotationslaser so, dass dessen senkrechte Laserebene exakt auf die Mittenposition des Empfängers ausgerichtet wird und damit in der Fluchtung, parallel zur Gebäudefront, verläuft. Farbige LEDs am Commander² zeigen die genaue Lage der Ebene an. Ist sie stabilisiert, leuchtet die grüne Kontrolllampe auf und der Auto-Align-Prozess ist beendet.
Mit Hilfe praktischer Halter können Laser und Empfänger direkt an der Fassade angebracht werden. So wird kein Stativ gebraucht, wodurch der Platz ideal genutzt wird. Die Fassadenhalter sind mit Millimeterangaben auf den Traversen und einem beweglichen Schlitten ausgestattet. Zum Produktspektrum gehört auch eine kurze Messlatte mit Millimeterskala, an die ein Laserempfänger befestigt werden kann. Damit lässt sich an jeder Stelle der Fassade der Abstand zwischen Laserebene und der Wand bestimmen. Konsolen zur Befestigung der Fassadenelemente können so schnell und exakt eingestellt werden.
Zur Website der Firma Nedo geht es hier.

Nedo_Laser_500

Praktische Helfer beim Fassadenbau: Die neuen Laser von Nedo.

Kommentieren

Kontakt

redaktion24 GmbH
Marienbader Weg 33
71067 Sindelfingen
Deutschland

info@redaktion24.de

©2023 redaktion24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten.