Drehmomentschraubendreher Torsiotronic

Drehmomentschraubendreher gewinnt Gold

Der Torsiotronic wurde als Gold-Preisträger des German Design Awards 2020 ausgezeichnet. Er ist der weltweit erste elektromechanische Drehmomentschraubendreher von Stahlwille. Mit Funktionalität, Ergonomie und einem innovativen Konzept konnte er überzeugen.

Der Wettbewerb gilt als maßgebend in der internationalen Designlandschaft. Die Prämierung mit dem „Gold“-Siegel steht dabei für besonders herausragende Leistungen und wird in jeder Kategorie nur einmal vergeben. Die Bewertung erfolgt durch eine unabhängige Expertenjury.

Die Bedürfnisse ihrer Kunden stehen für Stahlwille stets im Mittelpunkt. Als einziger elektronisch messender Drehmomentschraubendreher verfügt der Torsiotronic über eine patentierte Elektromechanik. Bei Erreichen des eingestellten Zieldrehmoments wird diese hör- und fühlbar ausgelöst. Dabei misst das Werkzeug präzise. Anwender profitieren von höherer Prozesssicherheit und Präzision.

Der Schraubendreher verfügt über eine rechts-/links-auslösende Feinzahnknarre mit 80 Zähnen. Er hat einen Arbeitswinkel von 4,5 Grad und viele Programmieroptionen. Außerdem besitzt er eine Micro-USB-Schnittstelle. Der Torsiotronic ist für eine Dokumentation der Arbeitsschritte, Anwendung geringer Drehmomente oder Befolgung komplexer Schraubablaufpläne geeignet.

Eine Antwort schreiben