Internet-Marketing-Tag 2016

Der digitale Umbruch im Handwerk steht erst am Anfang. Nach und nach öffnen sich immer mehr Betriebe diesem wichtigen und zukunftsweisenden Thema. „Handwerksbetriebe, die sich dem Internet und den sozialen Medien nicht öffnen, werden zurück bleiben. Hingegen diejenigen, die diese Instrumente verstehen geschickt einzusetzen, werden die Zukunft bestimmen“ sagt Handwerksunternehmer und Internet-Marketing Buchautor Volker Geyer.
Volker Geyer und Thomas Issler Internet-Marketing

Volker Geyer und Thomas Issler

Der Campus Westend der Goethe-Universität in Frankfurt am Main lädt am 29.10.2016 zu diesem Branchenevent ein. Internet-Marketing-Experte Thomas Issler: „Handwerksbetriebe müssen lernen, das Internet und die sozialen Medien geschickt für die Ziele des Betriebes einzusetzen. Dies, um schlussendlich neue Zielgruppen zu erschließen, ertragreichere Aufträge zu generieren und vor allem auch – und das ist heute nicht zu unterschätzen – Nachwuchs und neue Fachkräfte für sich zu gewinnen.“

Digitalisierung

Heute ist eine langfristige Unternehmenssicherung im Handwerk ohne Digitalisierung nicht mehr vorstellbar, darüber sind sich alle Experten einig. Geschickt und intelligent seinen Betrieb dort zu präsentieren, zu kommunizieren, zu positionieren, wo sich die Kunden und die künftigen Fachkräfte und Mitarbeiter aufhalten, nämlich im Internet und in den sozialen Medien, das ist heute Grundvoraussetzung für langfristigen unternehmerischen Erfolg, auch und vielleicht gerade im Handwerk.

Affiliate

Solarstrom Generator
Jackery Powerstation Explorer 240 für den Betrieb von 230 V Elektrogeräten bis ca. 200 Watt. Ideal für Outdoor und Camping.


Referenten

Einige Betriebe sind im Internet und in den sozialen Medien bereits eindrucksvoll und mit herausragenden Ergebnissen unterwegs. Das Programm des Internet-Marketing-Tags im Handwerk ist ein Stelldichein von einigen der erfolgreichsten Handwerksbetrieben im Netz. Die besten Handwerker-Webseiten des Jahres und die erfolgreichsten Social Media Strategien werden vorgestellt.

Thomas Issler zeigt, welche Faktoren für den Aufbau einer erfolgreichen Internetseite die Wichtigsten sind, um eine Seite-1 Platzierung bei Google zu erreichen. Viele Web-Champions aus dem Handwerk reden an diesem Tag über Ihre Aktivitäten und Strategien. Die Bestsellerautorin Umberta Andrea Simonis spricht über gelebte Service-Kultur als Voraussetzung für erfolgreiches Internet-Marketing, Deutschlands allererster Blogger im Handwerk, Fleischermeister Ludger Freese, plaudert über seine Erfolgsgeheimniss, „Mister Social Media im Handwerk“ Malermeister Werner Deck gibt seine Geheimnisse preis und Ralf Steinhoff zeigt, wie er die Plattform Facebook für seinen Friseurbetrieb sehr gelungen zur Gewinnung neuer Mitarbeiter und zur Mitarbeiterbindung einsetzt.

Der erfolgreiche Einsatz von Bildern und Videos im Netz wird durch eindrucksvolle Praxisbeispiele der Betriebe von Heike Schauz und Alexander Baumer vorgestellt und näher erläutert. Mit dem finalen Fachvortrag „Mut zur Veränderung“ wird Handwerksmeister Volker Geyer am Beispiel seines eigenen Betriebes zeigen, was für einen Handwerksbetrieb durch digitale Veränderungen alles möglich sein kann.

Tagesablauf

Die TV-bekannte Moderatorin und Journalistin Nina Ruge führt, wie auch bereits im Vorjahr, durch das Programm. Sie führt Gespräche mit Experten, moderiert die Champions-Talk Runde und hinterfragt dabei gerne auch mal kritisch.  Während des gesamten Tages können die Teilnehmer auf einer Internet-Wall live verfolgen, welche Meinungen, Kommentare und Kritiken zu den einzelnen Beiträgen gerade im Netz unterwegs sind und welche Reichweiten sogenannte Hashtags erzielen können.  Am Ende des Veranstaltungstages spricht der mehrfache Deutsche Fußballmeister, Pokalsieger und heute erfolgreiche Unternehmer Michael Rummenigge zum Thema „Der Faktor Mensch: Was können wir vom Profifußball lernen“ und stellt sich im Anschluss den Fragen des Publikums.

Der Ausklang des Tages mit DJ-Musik steht ganz im Zeichen des Netzwerkens der Teilnehmer, der Akteure und der Referenten. Im Mittelpunkt steht sich persönlich kennenzulernen, sich auszutauschen und voneinander zu lernen. Nina Ruge und Michael Rummenigge werden vermutlich zahlreichen Autogrammwünschen nachkommen.

<< Weitere Infos und Ticketbestellungen unter http:// internet-marketing-tag-handwerk.de/  >>

GEWINNSPIEL (Rechtsweg ausgeschlossen)
Wollen Sie zwei Freikarten für den Internet-Marketing Tag gewinnen?

Schreiben Sie eine Mail mit dem Betreff: „Internet- Marketing Tag“ an: werkzeugforum@redaktion24.de

Quelle: Internet-Marketing Tag

RETRO CLASSICS 2023

RETRO CLASSICS 2023

Vom 23.-26. Februar 2023 findet in Stuttgart die 22. Auflage der RETRO CLASSICS statt. Den Messebesucher erwartet eine interessante Mischung aus Oldtimern, Youngtimern, Sonderschauen und Live-Events.

Baumaterial: Preise gestiegen

Baumaterial: Preise gestiegen

Die Baumaterial-Preise für Stahl, Glas, Bitumen und Kunststoffe sind zuletzt stark gestiegen. Das Statistische Bundesamt (Destatis) hat sich typische Baustoffe angeschaut.

Lithium-Ionen-Akku: Brand vermeiden

Lithium-Ionen-Akku: Brand vermeiden

Ob Smartphone, E-Bike oder Akku-Werkzeug: Weihnachten lagen vermutlich viele Geschenke mit Lithium-Ionen-Akku unter dem Christbaum. Dass von diesen ein Brandrisiko ausgeht, ist den wenigsten bewusst. Wann wird ein Akku gefährlich?

Frohe Weihnachten …

Frohe Weihnachten …

Wir wünschen euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Für 2023 alles Gute, Gesundheit und spannende Projekte.

Geschenkideen, die noch vor Weihnachten ankommen

Geschenkideen, die noch vor Weihnachten ankommen

Noch bis Mitternacht können Sie bei Amazon Last-Minute-Angebote bestellen, die dann – laut Online-Händler – noch vor Weihnachten geliefert werden. Wir haben einige Geschenkideen ausgewählt. Männer GeschenkeSo langsam ist es […]

Affiliate

Blackview Outdoor-Handy
Preisgünstiges Outdoor Smartphone ohne Vertrag; 5.7 Zoll HD+; 16MP+13MP Quad-Kamera, 4GB ROM + 128GB RAM, Android 10 Octa-core Dual-SIM; 5580mAh Akku - NFC/GPS/OTG/Face ID - Global Version

Eine Antwort schreiben