Stabila Dark Shadow

Home MarkeJackery Powerstation von Jackery: Ladestation für Handwerker

Powerstation von Jackery: Ladestation für Handwerker

1 Kommentar 0 Ansichten

Sommerzeit bedeutet für viele kreative Projekte, Umzüge oder Renovierungen. Für Arbeiten, bei denen der Strom ausfällt oder keine direkte Stromquelle zur Verfügung steht, eignet sich der tragbare Solargenerator Jackery 2000 Plus.

Jackery Solargenerator 2000 Plus

Modulares System

Die Powerstation hat 2042 Wattstunden und lässt sich mit bis zu fünf Battery Packs um je 2 kWh schrittweise auf 12 kWh ausbauen. So bietet sie mit 3000 Watt Ausgangsleistung auch für elektrische Geräte wie die Bohr- und Schleifmaschine oder Säge ausreichend Energie.

Während drinnen die Powerstation die Maschinen antreibt, lassen sich draußen die Battery Packs über die faltbaren Solarpanels SolarSaga 200W mit Strom aufladen. So steht auch noch genügend Energie für das Projekt zur Verfügung, wenn der Akku der Powerstation zu Neige geht.

Bei Stromausfall oder arbeiten bei der keine Stromquelle zur Verfügung steht, eignet sich die tragbare Powerstation Jackery 2000 Plus.

Bei Stromausfall oder arbeiten bei der keine Stromquelle zur Verfügung steht, eignet sich die tragbare Powerstation Jackery 2000 Plus.

Viele Anschlüsse für Energie an jedem Ort

Ob als Solargenerator oder Standalone-Powerstation, die modulare Erweiterungsoption des Explorer 2000 Plus eignet sich insbesondere für:

  • Heim- und Handwerkende,
  • Do-It-Yourself-Fans,
  • Gartenfreunde
  • und Landwirte.

Damit steht überall dort Strom zur Verfügung, wo er fehlt. Lärmende und qualmende Benzinaggregate gehören damit ebenso der Vergangenheit an wie quer durchs Haus verlegte Stolperfallen in Form von Stromkabeln.

Affiliate

Jackery Solargenerator 2000 Plus
  • SPRUNGHAFTE LEISTUNG - Mit einer gigantischen Kapazität von 2042,8 Wh ist die Jackery 2000 Plus Power-Station in der Lage, Geräte mit einer Last von bis zu 3.000 W zu versorgen, wie z.B. Klimaanlagen oder Wohnmobile, und deckt damit den gesamten Strombedarf bei Erkundungen im Freien oder bei der Verwendung zu Hause. Im Betrieb ist sie flüsterleise mit 30 dB (Geräuschpegel in der Bibliothek), so dass Sie völlig beruhigt sein können.
  • ULTRA-SCHNELL-LADUNG - Schnelle Wand-Ladung an der Steckdose in 1,7 Stunden auf 100 %, solare Ladung in 2 Stunden (6 x Jackery SolarSaga 200W). Die innovative ChargeShield-Technologie, ein einzigartiger Algorithmus zum stufenweisen Laden mit variabler Geschwindigkeit, erhöht die Sicherheit und verlängert die Lebensdauer um 50 %.
  • LANGANHALTENDE VERLÄSSLICHKEIT - Der sichere LiFePO4 Akku hält 10+ Jahre. Die Kapazität des Akkus bleibt nach 4000 Ladezyklen bei täglicher Verwendung bei 70 %. Schutzvorrichtungen wie stoßfest und feuerhemmend sorgen dafür, dass der Solargenerator immer sicher ist.

Die Powerstation versorgt elektronische Geräte mit über acht Anschlüssen, darunter:

  • drei Schuko-Steckdosen (230 Volt),
  • zwei USB-A (Quick Charge 3.0, 18 W),
  • zwei USB-C (100 W)
  • und eine 12-Volt-Buchse.

Laden lässt sich die Powerstation wahlweise im Auto per 12-Volt-Stecker, an einem 230-Volt-Anschluss in nur 1,7 Stunden oder mit sechs Jackery SolarSaga 200W-Solarmodulen in nur 2 Stunden. Letzteres gilt auch für die Battery Packs, deren Akku sich unabhängig von der Powerstation wieder auffüllen lässt.

Bei Stromausfall oder arbeiten bei der keine Stromquelle zur Verfügung steht, eignet sich die tragbare Powerstation Jackery 2000 Plus.

Jackery Solarmodule

Die wetterfesten Solarmodule von Jackery (IP 67) liefern umweltfreundliche Energie. Diese überzeugen durch ihre IBC-Technologie mit n-Typ-Solarzellen und einem beeindruckenden Wirkungsgrad von 25 Prozent. Selbst bei diffusem Licht und ungünstigen Bedingungen produzieren diese tragbaren Solarmodule bis zu 50 Prozent mehr Strom als viele herkömmliche Produkte. Durch eine Verbindung via Bluetooth oder WiFi haben Anwender die Möglichkeit, das gesamte System mit der Jackery App zu steuern und den aktuellen Status stets im Auge zu behalten.

Affiliate

Jackery SolarSaga 200
  • KOMPATIBEL MIT JAKERY EXPLORER 2000 PRO: Es dauert nur 2,5 Stunden, um den Jackery tragbaren Powerstation Explorer 2000 PRO über 6 SolarSaga 200 vollständig aufzuladen. Das tragbare Solarmodul ist außerdem mit anderen Jackery Powerstations kompatibel.
  • EXZELLENTE KONVERSIONSEFFIZIENZ: Fortschrittliche Solarzellen auf dem Solarmodul bieten eine höhere Umwandlungseffizienz von bis zu 24,3 %, übertreffen damit vergleichbare Solarmodule und produzieren mehr Strom unter ähnlichen Bedingungen.
  • SCHNELLE EINRICHTUNG: Das Solarpanel ist in wenigen Sekunden aufgebaut und ist dank seiner 3 Seitenstützen äußerst standfest. Der Winkel sorgt für eine optimale Sonnenlichtabsorption und ist somit Ihr perfekter Outdoor-Reisebegleiter.

Bei Stromausfall oder arbeiten bei der keine Stromquelle zur Verfügung steht, eignet sich die tragbare Powerstation Jackery 2000 Plus.

Sicher und Nachhaltig

Dank eines intelligenten Batteriemanagementsystems (BMS) sorgt der Explorer 2000 Plus nicht nur für Sicherheit, sondern verlängert auch die Lebensdauer der Lithium-Eisenphosphat-Akkus um bis zu 50 Prozent. Mit 4.000 vollständigen Lade- und Entladezyklen (auf 70 Prozent) bietet er bei täglichem Einsatz eine beeindruckende Lebensdauer von über 10 Jahren und stellt damit eine äußerst nachhaltige Lösung dar.

Zudem schützen 12 integrierte Sicherheitsfunktionen vor:

  • Überstrom,
  • Kurzschluss,
  • Tiefentladung,
  • Überlastung,
  • Überspannung
  • und Überhitzung.

Bei Stromausfall oder arbeiten bei der keine Stromquelle zur Verfügung steht, eignet sich die tragbare Powerstation Jackery 2000 Plus.

Powerstation im Trolley-Design

Mit einer Größe von 47,3 x 35,9 x 37,3 cm und einem Gewicht von 27,9 kg überzeugt die Powerstation durch ihr Trolley-Design, das mit zwei Rollen und einem ausziehbaren Aluminiumgriff für hohe Mobilität sorgt. Zur Kapazitätserweiterung lassen sich bis zu fünf Battery Packs hinzufügen. Jedes dieser Kraftpakete hat eine Kapazität von 2042,8 Wh und wiegt 19,8 kg. Diese lassen sich einfach auf die Oberseite der Power Station legen und mit dem mitgelieferten DC-Kabel verbinden.

Quelle/ Fotos: Jackery

1 Kommentar

Solar-Dachzelt von Jackery - Camping neu gedacht 25. Februar 2024 - 18:17

[…] der Highlights der Messe war das Jackery Solar-Dachzelt. Es definiert die Möglichkeiten des Camping neu. Ausgestattet mit integrierten, […]

Antwort

Kommentieren

Kontakt

redaktion24 GmbH
Marienbader Weg 33
71067 Sindelfingen
Deutschland

info@redaktion24.de

©2023 redaktion24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten.