Amazon Audible werkzeugforum.de Superbanner 780*90

Home SortimentElektrowerkzeuge Küchenmöbel: Konvex, konkav, KSS

Küchenmöbel: Konvex, konkav, KSS

Wolfgang Lässer aus Hittisau ist Tischler. In seiner Werkstatt hat er ein Küchenmöbel mit konvexen und konkaven Flächen aus Eichenholz geschaffen, das erst frei stehend im Raum wirkt. Geholfen hat ihm dabei die Kappschienen-Säge KSS 400.
Anrichte, die mit der KSS 400 gebaut wurde.

Konvexe und konkave Flächen aus Eichenholz – das Küchenmöbel von Wolfgang Lässer wird zum Unikat.

Wolfgang Lässer ist ein Perfektionist. Beim Bau eines Küchenmöbels mit konvexen und konkaven Flächen achtete er deshalb genau darauf, dass die Schnittkanten eine gute Qualität haben. Aus diesem Grund hat er sämtliche Kapp-, Gehrungs- und Schrägschnitte an Fronten und Korpussen für die komplexe Formgebung mit der Mafell Kappschienen-Säge KSS 400 geschnitten.

Warum? Die Qualität der Schnittflächen und der Winkeleinstellungen entspricht der von stationären Maschinen: „Ich musste nichts nachbearbeiten.“ Zudem schätzt der Existenzgründer die einfachere Handhabung, den wesentlich geringeren Platzbedarf und die deutlich geringeren Anschaffungskosten der Mafell Kappschienen-Säge KSS 400.

Mafell Kappschienen-Säge KSS 400
KSS-Schiene

Mit der KSS-Schiene können Gehrungsschnitte ohne vorheriges aufwendiges Aufzeichnen ausgeführt werden.

Als Alternative zur herkömmlichen Kappsäge hat der Hersteller vor 25 Jahren die erste Kappschienen-Säge entwickelt. Aus der ersten Produktgeneration wurde eine eine Produktfamilie mit KSS 300, 400, 400 36 V und 80 / 370. So werden Schnitte auf der Schiene von 40 mm bis 82 mm Schnitttiefe möglich.

Bei dem bislang noch einzigartigen System werden Schnitte entlang der KSS-Schiene geführt, die fest mit der Handkreissäge verbunden ist. Mit der auf der KSS-Schiene abgebildeten Gradskalierung für Gehrungsschnitte und dem verstellbaren Anschlagnocken an der Schienenunterseite werden ohne vorheriges aufwendiges Anzeichnen mit Schmiege oder Winkel die Schnitte angesetzt. Ein Rückholzug bringt die Kappsäge nach dem Schnitt wieder in die Ausgangsposition. Der schienengeführte Kappschnitt spart Zeit und ist zudem sehr präzise.

Quelle: Mafell

Kommentieren

Kontakt

redaktion24 GmbH
Marienbader Weg 33
71067 Sindelfingen
Deutschland

info@redaktion24.de

©2023 redaktion24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten.