Ärzte ohne Grenzen

Home 1. Hersteller / MesseBosch Expert-Zubehöre von Bosch

Expert-Zubehöre von Bosch

1 Kommentar 0 Ansichten
Bosch macht Handwerkern die Wahl des geeigneten Zubehörs leicht und gliedert das komplette Sortiment künftig in die Linien Bosch Expert (Blau), Bosch Pro (Grau/Blau) und Bosch (Weiß). Ziel ist es, dem Verwender von Anfang an eine klare Orientierung zu geben, was das jeweilige Zubehör von Bosch kann.

Die erste neue Linie im Sortiment ist die Hochleistungsklasse Bosch Expert in Blau. Die Linien Bosch Pro und Bosch folgen sukzessive. Gewerbliche Verwender können die Vorteile und Schlüssel-Technologien der leistungsstarken Expert-Zubehöre künftig direkt auf der Verpackung ablesen. Dazu zählt zum Beispiel ein bis zu vier Mal schnellerer Abtrag bei Verwendung von Schleifscheiben mit Prisma-Technologie oder eine bis zu 100 Mal längere Lebensdauer, die Trennscheiben mit Diamant-Technologie oder PVD-beschichtete Säbelsägeblätter mit Hartmetall-Technologie bieten. Die Bosch Expert-Linie deckt über alle wichtigen Gewerke die anspruchsvollsten Anwendungen ab. Ihre Zubehöre setzen da an, wo herkömmliche Zubehöre an ihre Grenzen stoßen und machen bestimmte Anwendungen erst möglich. Dazu zählen die neuen Fliesenbohrer „Expert HEX-9 HardCeramic“ im Gewerk Bau, die Säbelsägeblätter “Expert Thick Tough Metal” im Gewerk Metall und bei Abbrucharbeiten sowie die Stichsägeblätter „Expert Hardwood fast“ im Gewerk Holz.

Fliesenbohrer mit Hartmetall-Technologie

Der „Expert HEX-9 HardCeramic“ wurde speziell für das Bohren in harte Fliesen entwickelt, insbesondere Feinsteinzeug. Weitere Anwendungen sind das Bohren in Dachziegel, Natursteinfliesen und ungehärtetes Glas. Er bietet laut Hersteller eine bis zu zehn Mal längere Lebensdauer als bisherige hartmetallbestückte Fliesenbohrer im Markt. Zudem wird ein schneller Bohrfortschritt erzielt. Grundlage dafür ist besonderes Fertigungs-Know-how und das einzigartige Design des Fliesenbohrers: Der Hartmetallkopf ist asymmetrisch und bildet dadurch Zähne, die sich im Gegensatz zu flachen Schneidkanten effizienter durch das harte Material arbeiten. Die aktive Zentrierspitze verhindert dabei zuverlässig, dass nur Reibung und Hitze erzeugt werden statt Bohrfortschritt. Sie ermöglicht außerdem ein präzises Anbohren von Löchern ohne Abrutschen auf der Fliese. Durch die integrierte Bohrmehlöffnung zwischen Stahlkörper und Hartmetallschneidkanten wird zudem ein stabiler Bohrfortschritt über die gesamte Lebensdauer erzielt. Und auch die Sechskantaufnahme bietet Vorteile. Sie sorgt zum einen dafür, dass die Kraft der Maschine zu 100 Prozent auf den Bohrer übertragen wird, und erhöht zum anderen die Flexibilität bei der Gerätewahl: Der Fliesenbohrer „Expert HEX-9 HardCeramic“ kann nicht nur in konventionellen Bohrmaschinen eingesetzt werden, sondern auch in Drehschlagschraubern. Das Programm umfasst 8 Größen von 3 bis 12 Millimetern Durchmesser und deckt alle gängigen Anwendungen ab.

Affiliate

Angebot
Schmutzwasserpumpe
Zum Absaugen von Schmutzwasser aus Teichen oder bei Überflutung im Keller. Förderleistung 18.000 Liter in der Stunde. Rostfreies Edelstahlgehäuse. Ausgelegt für Fremdkörper bis 20mm Durchmesser.


Säbelsägeblatt mit Hartmetall-Technologie

Mit den Säbelsägeblättern „Expert Thick Tough Metal“ erschließt Bosch gewerblichen Verwendern Einsatzbereiche, die herkömmliche Bi-Metall-Sägeblätter nicht abdecken. Dazu zählt zum Beispiel das Trennen von Gusseisenrohren oder die Bearbeitung hochfester und hochlegierter Stähle bei der Demontage im Karosserie-, Schiffs- und Anlagenbau. Die Säbelsägeblätter sind dank Hartmetall-Technologie besonders langlebig. Jeder der einzeln aufgeschweißten Hartmetallzähne ist erstmals PVD-beschichtet (Physical Vapour Deposition), wodurch sie nochmals härter und verschleißfester sind. Die Säbelsägeblätter halten dadurch bis zu 100 Mal länger als herkömmliche Bi-Metall-Blätter – ohne Beschichtung wären es bis zu 50 Mal. Ein hochwertiges Bandmaterial, eine Banddicke von 1,25 Millimeter und eine Bandhöhe von 25 Millimetern machen das Blatt stabil und gleichzeitig biegsam. Da nur die vordersten Zahnspitzen aus Hartmetall bestehen, bleibt das Sägeblatt flexibel und hält hohen Biege- und Torsionsbelastungen stand, die für Abbruchanwendungen typisch sind. Die Säbelsägeblätter decken die Längen 100, 150, 225 und 300 Millimeter und damit alle gängigen Anwendungen ab.

Bosch bietet in der Expert-Linie über 1.000 Produkte.

Drehmomentschlüssel-Set
Bis 200 Nm inkl. 1/2 Ratsche, limitierte 160 Jahre Edition im Kunststoffkasten, Made in Germany

1 Kommentar

Stefan Diegelmann 5. August 2021 - 17:59

Ein wichtiger Beitrag zur Sicherheit.

Antwort

Kommentieren

Kontakt

redaktion24 GmbH
Marienbader Weg 33
71067 Sindelfingen
Deutschland

info@redaktion24.de

©2023 redaktion24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten.