Akkupack wird zur Powerbank

Um im Arbeitsalltag jederzeit erreichbar zu sein, bringt Festool nun die Handy Ladestation PHC 18 auf den Markt. Sie macht jeden Festool 18 Volt Akkupack* zur Powerbank und funktioniert ganz einfach: Auf die Ladestation legen oder mit dem Handy Ladekabel verbinden und aufladen.

Wer kennt das nicht: Smartphones sind einfach zu schnell entladen. Es wird Musik gehört, Bestellungen aufgegeben oder mit Kunden telefoniert. Meist ist dann das Ladekabel nicht zur Hand, kein Stecker oder keine Stromquelle vorhanden. Für solche Situationen bietet Festool ab September eine ideale Lösung für den Arbeitsalltag. Die Ladestation macht jeden geladenen Festool 18 V Akkupack* zur Powerbank. Das funktioniert genauso wie jedes Akku-Werkzeug: Die Ladestation einfach auf den geladenen Akkupack aufschieben und sofort wird das Smartphone mit Strom versorgt. Dies gelingt entweder induktiv, sofern das Smartphone induktives Laden unterstützt oder ganz klassisch über die USB-Ports mit dem Handy Ladekabel. Besonders praktisch für den Arbeitsalltag ist dabei, dass man bis zu drei Smartphones gleichzeitig laden kann.

Die Handy Ladestation PHC 18 gibt es ab September im Fachhandel.

Affiliate

Fein MultiMaster MM 700 Top
Sägen in Holz, Metall, Kunststoffe, zum Austrennen von Fliesen, Schneiden von Silikonfugen und Teppichen, Entfernen von Klebstoffresten und Abtragen von Fliesenkleber.

 

*ausgenommen der 3,1 Ah Ergo-Akkupack von den Akku-Schleifgeräten

Affiliate

Angebot
Telefunken City E-Bike 28 Zoll
Geringes Gewicht, dank Aluminum-Rahmen. 7-Gang Shimano-Nabenschaltung. Akku mit 36Volt 10,4Ah.
Schlagworte:

Eine Antwort schreiben