Stabila Dark Shadow

Home MarkeAiper Mähroboter – kabellos und schlau

Mähroboter – kabellos und schlau

Der Aiper Horizon U1 navigiert dank GPS und KI völlig selbstständig

Mähroboter - kabellos
0 Kommentar 0 Ansichten

Wer sagt, dass Gartenarbeit aufwändig sein muss? Der Mähroboter Aiper Horizon U1 mäht den Rasen völlig selbstständig. Was macht ihn so besonders und wie verändert diese Innovation die Rasenpflege?

Der Mähroboter Aiper Horizon U1 besticht nicht nur durch sein futuristisches Design, sondern auch durch seine fortschrittliche Technik.

Affiliate

Solarstrom Generator
Jackery Powerstation Explorer 240 für den Betrieb von 230 V Elektrogeräten bis ca. 200 Watt. Ideal für Outdoor und Camping.


Mähroboter: kabellos, da navigationsgesteuert

Vergiß das Verlegen von Begrenzungskabeln oder das ständige Nachstecken von Stromkabeln. Der Horizon U1 navigiert selbstständig durch deinen Garten und das auf bis zu 3.000 m². Mit der Aiper-App legst du die Rasenkanten fest, den Rest erledigt der Mähroboter. Ausgestattet mit RTK- und Trägheitsnavigation weiß er immer, wo er ist und wohin er muss – auf den Zentimeter genau.

Mähroboter weicht Hindernissen aus

Was aber, wenn plötzlich ein Ball oder ein kleines Tier im Weg ist? Für den Horizon U1 kein Problem. Ausgestattet mit einer speziellen Technologie erkennt er Hindernisse rechtzeitig und navigiert geschickt um sie herum. Die Technik kombiniert eine RGB-Kamera mit einem TOF-Sensor und einem KI-basierten Algorithmus, um eine sichere und effiziente Rasenpflege zu gewährleisten.

Horizon U1 denkt mit

Der Mähroboter passt sich nicht nur unterschiedlichen Rasenbedingungen an, sondern sorgt mit seiner adaptiven Messertechnologie*) auch für ein perfektes Schnittbild. Und wenn der Akku leer ist? Kein Problem, der Mähroboter kehrt automatisch zur Ladestation zurück und nimmt seine Arbeit wieder auf, sobald er genügend Energie getankt hat.

Ein gut gepflegter Rasen soll kein Zeitaufwand mehr sein, sondern Freiraum für die schönen Dinge im Leben schaffen.Richard Wang, CEO von Aiper Global

Mähroboter kaufen

Der Mähroboter Horizon U1 wurde auf der CES 2024 vorgestellt und wird ab dem dritten Quartal 2024 online und im Handel erhältlich sein.

Fazit

Mit dem Horizon U1 bringt Aiper eine Innovation auf den Markt, die nicht nur die Gartenarbeit erleichtert, sondern auch die Freude am eigenen Grün deutlich steigert. Ein kabelloser Mähroboter, der Intelligenz, Effizienz und Benutzerfreundlichkeit vereint, damit man mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Leben hat.

Über Aiper

Seit der Gründung im Jahr 2017 hat sich Aiper zum Ziel gesetzt, die Pool- und Gartenpflege zu revolutionieren. Mit preisgekrönten Innovationen und dem stetigen Streben nach Perfektion verändert Aiper die Art und Weise, wie wir unsere Freizeit im Garten gestalten.

Glossar: Schlüsselbegriffe kurz erklärt

Adaptive Messertechnologie: Ein Schneidsystem, das sich automatisch an verschiedene Rasenbedingungen anpasst, um ein optimales Schnittergebnis zu gewährleisten.

Aiper Horizon U1: Ein fortschrittlicher Mähroboter von Aiper, der für seine kabellose Technologie, selbstständige Navigation und intelligente Funktionen bekannt ist.

Aiper-App: Eine mobile Anwendung, die es Benutzern ermöglicht, den Aiper Horizon U1 Mähroboter zu konfigurieren, zu steuern und zu überwachen.

Automatische Ladefunktion: Die Fähigkeit des Mähroboters, selbstständig zur Ladestation zurückzukehren, wenn der Akku schwach ist, und die Arbeit nach dem Aufladen fortzusetzen.

Begrenzungskabel: Kabel, die im Garten verlegt werden, um die Arbeitsbereiche eines Mähroboters abzugrenzen. Der Horizon U1 benötigt diese nicht.

CES (Consumer Electronics Show): Eine jährliche Messe, auf der neueste technologische Innovationen und Elektronikprodukte vorgestellt werden.

KI-basierter Algorithmus: Software, die künstliche Intelligenz nutzt, um Muster zu erkennen, Entscheidungen zu treffen und Aufgaben wie die Hinderniserkennung zu optimieren.

Mähroboter: Ein automatisiertes Gerät, das selbstständig Rasen mäht, ohne dass menschliches Eingreifen erforderlich ist. Es navigiert durch den Garten und passt sich verschiedenen Bedingungen an.

RGB-Kamera: Eine Kamera, die Bilder in den Farben Rot, Grün und Blau (RGB) aufnimmt, um Farbinformationen zu erfassen.

RTK-Navigation (Real Time Kinematic): Eine hochpräzise Navigationsmethode, die die Position des Mähroboters in Echtzeit und mit Zentimetergenauigkeit bestimmt.

TOF-Sensor (Time-of-Flight): Ein Sensor, der die Distanz zu einem Objekt misst, indem er die Zeit misst, die ein Lichtsignal benötigt, um zum Sensor zurückzukehren.

Trägheitsnavigation (INS, Inertial Navigation System): Ein Navigationssystem, das die Bewegung und Orientierung des Mähroboters anhand von Beschleunigungsmessern und Gyroskopen berechnet.

*) Adaptive Messertechnologie

Adaptive Messertechnologie bei einem Mähroboter bezeichnet ein fortschrittliches Schneidsystem, das sich automatisch an verschiedene Rasenbedingungen anpasst, um stets optimale Mähergebnisse zu erzielen. Hier sind einige Schlüsseleigenschaften und Vorteile dieser Technologie:

  1. Automatische Anpassung: Die Technologie ermöglicht es dem Mähroboter, die Höhe und Geschwindigkeit der Klingen dynamisch anzupassen, basierend auf Faktoren wie der Rasenlänge, der Dichte des Grases und der Beschaffenheit des Untergrunds. Das bedeutet, dass der Mähroboter effektiv auf unterschiedliche Rasenzustände reagieren kann, sei es dichtes, langes Gras oder ein kürzerer, leichterer Rasen.
  2. Effizienz und Gleichmäßigkeit: Durch die Anpassungsfähigkeit der Klingen kann der Mähroboter das Gras gleichmäßig schneiden und sorgt so für ein esthetisch ansprechendes Erscheinungsbild des Rasens. Dies verbessert nicht nur die Optik, sondern fördert auch ein gesundes Rasenwachstum.
  3. Erweiterte Schneidstrukturen: Adaptive Klingentechnologie beinhaltet oft eine fortschrittliche Schneidscheibenstruktur, die eine Vorwärts- und Rückwärtsrotation der Klingen ermöglicht. Dies sorgt für eine gleichmäßige Abnutzung der Klingen und verlängert ihre Lebensdauer. Die Schneidscheiben können auch mit einer Art Federaufhängung ausgestattet sein, die es den Klingen ermöglicht, sich über Unebenheiten im Boden hinwegzusetzen, ohne den Rasen zu beschädigen.
  4. Schutz vor Beschädigungen: Ein weiterer Vorteil ist der Schutz des Rasens und des Mähroboters selbst vor potenziellen Beschädigungen. Wenn beispielsweise ein hartes Objekt im Gras liegt, kann die adaptive Technologie dazu beitragen, dass die Klingen sich zurückziehen oder die Drehgeschwindigkeit reduzieren, um eine Beschädigung der Klingen oder des Objekts zu vermeiden.
  5. Energieeffizienz: Indem der Mähroboter nur so viel Kraft einsetzt, wie für die jeweiligen Rasenbedingungen nötig ist, kann die adaptive Klingentechnologie auch zur Energieeffizienz beitragen. Dies maximiert die Akkulaufzeit des Roboters und sorgt dafür, dass größere Flächen mit einer einzigen Ladung gemäht werden können.

Glossar

 

 

Affiliate

Bestseller Nr. 1
3M WorkTunes Connect 90543EC1,...
  • Reduziert den Geräuschpegel um bis zu 31 dB
AngebotBestseller Nr. 2
PROHEAR 037 Gehörschutz mit...
  • 【BLUETOOTH 5.3-TECHNOLOGIE】 ►Die Verbindung zum Telefon ist reibungsloser, schneller und stabiler►Das Bluetooth bietet eine...
AngebotBestseller Nr. 3
PROTEAR Gehörschutz mit Bluetooth...
  • BLUETOOTH 5.3 WIRELESS TECHNOLOGY - Ermöglicht das nahtlose Streamen von Unterhaltung von Ihrem Mobiltelefon und jedem anderen...

Kommentieren

Kontakt

redaktion24 GmbH
Marienbader Weg 33
71067 Sindelfingen
Deutschland

info@redaktion24.de

©2023 redaktion24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten.