Wera Kraftform Micro

Micro-Schraubendreher mit Werkzeugfinder

Gerade bei Micro-Schraubendrehern mit sehr kleinen Profilen fällt es dem Anwender oft schwer, auf Anhieb das richtige Werkzeug auszuwählen. Daher stattet der Wuppertaler Schraubwerkzeug-Spezialist Wera jetzt auch seine gängigsten Micro-Schraubendreher mit dem Werkzeugfinder Take it easy aus.

Der Werkzeugfinder Take it easy hat sich bereits seit Jahren bei vielen Schraubwerkzeugen des Herstellers bewähr. Er erleichtert den Anwendern die Arbeit, da sie das passende Werkzeug in der richtigen Größe schneller finden können. Bei den Micro-Schraubendrehern leitet der unverkennbare Farbring zum passenden Schraubprofil. So steht beispielsweise die Farbe Rot für den Phillipps- bzw. PH-Abtrieb. Zusätzlich befindet sich eine deutliche Größenkennzeichnung als dauerhaft haltbare Laserbeschriftung auf dem Griff der Schraubendreher und führt zum entsprechenden Werkzeug für die oft sehr kleinen Schrauben.

Schraubendreher für Elektronik und Feinmechanik

Die Schraubendreher Kraftform Micro eignen sich vor allem für Verschraubungen in den Bereichen Elektronik und Feinmechanik. Sie gelten als unverzichtbar für Elektroniker, Feinmechaniker, Optiker, Juweliere, EDV-Hardwaremonteure und Modellbauer. Der schlanke und lange Griff des Kraftform Micro ist in drei Zonen unterteilt und besitzt eine leicht drehbare Kappe. Auf dieser kann sich die Hand abstützen und mittels der darunterliegenden Schnelldrehzone ein blitzschnelles Zwirbeln der Klinge ausführen. Ein zeitintensives Umgreifen entfällt, wodurch der Schraubvorgang deutlich beschleunigt wird. Die Kraftzone mit integrierten weichen Greifflächen in der Nähe der Klingenspitze sorgt für die Übertragung hoher Löse- und Anzugsmomente, ohne dass der Kontakt zur Schraube verloren geht. Die Präzisionszone direkt über der Klinge gibt dem Anwender ein gutes Gefühl für den richtigen Drehwinkel bei Justierarbeiten.

Schutz vor elektrostatischen Entladungen

Bei der Verschraubung von Elektronikkomponenten, wie z. B. in Smartphones und Tablet-PCs, dürfen keine elektrostatischen Entladungen (ESD) auftreten, da diese Fehlfunktionen bis hin zum Totalausfall verursachen können. Hier sind elektrostatisch abgesicherte Schraubwerkzeuge unabdingbar. Deshalb werden die Griffe der Micro-Schraubendreher der Serie ESD aus elektrisch leitendem Material nach der neuesten Norm gefertigt, so dass sie für Arbeiten an elektrostatisch gefährdeten Bauteilen geeignet sind.

Schlagworte:

Eine Antwort schreiben