Ärzte ohne Grenzen

Home News Mobil bleiben mit dem Rucksack-Trolley von Stahlwille

Mobil bleiben mit dem Rucksack-Trolley von Stahlwille

Für mobiles Arbeiten bietet Stahlwille einen Rucksack-Trolley an, der den Transport und die Aufbewahrung von Werkzeugen erleichtert. Erhältlich als MultiUse Werkzeug-Set in drei Varianten – leer, mit Standard-Werkzeugen bestückt oder speziell für Elektrohandwerker zusammengestellt – ist er die Lösung für alle Einsatzorte.

Vorteile vom Rucksack-Trolley

Große Leichtlaufrollen und ein stabiler Teleskopgriff ermöglichen den bequemen Transport als Trolley. Sobald der Griff eingeschoben und die gepolsterten Gurte angebracht sind, verwandelt sich dieser jedoch in einen Rucksack. Darüber hinaus sorgen robuste Textilien, doppelte Nähte und ein mit Kunststoff verstärkter Boden für gute Stabilität, sogar unter harten Baustellenbedingungen.

Ideal für Servicetechniker im mobilen Einsatz: der Rucksack-Trolley von Stahlwille.

Ideal für Servicetechniker im mobilen Einsatz: der Rucksack-Trolley von Stahlwille.

Praktische Werkzeugaufbewahrung

Zahlreiche Schlaufen und Halterungen im Inneren des Rucksacks sorgen dafür, dass nichts herumliegt oder herausfallen kann. Zwei ausklappbare, stabile Einsätze, die sich bei Bedarf auch leicht herausnehmen lassen, bieten Platz für Werkzeuge, die immer griffbereit sein sollen. In einem gepolsterten Fach lässt sich zudem ein Tablet oder Notebook (bis 15“) sicher transportieren. An der Außenseite bieten Netztaschen, eine verschließbare Tasche und zusätzliche Schlaufen weiteren Stauraum für Zubehör oder Dokumente.

Der Stahlwille Rucksack-Trolley ist der perfekte Begleiter für häufig wechselnde Einsatzorte. Werkzeug lässt sich dank vieler Schlaufen und Halterungen im Rucksack sehr flexibel verstauen.

Der Stahlwille Rucksack-Trolley ist der perfekte Begleiter für häufig wechselnde Einsatzorte. Werkzeug lässt sich dank vieler Schlaufen und Halterungen im Rucksack sehr flexibel verstauen.

Große Leichtlaufrollen und ein stabiler Teleskopgriff ermöglichen den bequemen Transport als Trolley. Mit eingeschobenem Griff und gepolsterten Gurten verwandelt sich dieser in einen Rucksack.

Große Leichtlaufrollen und ein stabiler Teleskopgriff ermöglichen den bequemen Transport als Trolley. Mit eingeschobenem Griff und gepolsterten Gurten verwandelt sich dieser in einen Rucksack.

Werkzeugauswahl von Stahlwille

Die Standardvariante mit 105 verschiedenen Teilen enthält eine Bit-Box mit Bits für alle gängigen Schraubenprofile, eine große Bit-Ratsche, Schraubendreher mit unterschiedlichen Griffgrößen und hochbelastbaren, geschmiedeten Doppelmaulschlüsseln sowie verschiedene Zangen zum Greifen und Schneiden. Hinzu kommt ein 19-teiliger ¼“-Steckschlüsselsatz mit:

  • QuickRelease-Feinzahnknarre,
  • Verlängerung,
  • Bits und Steckschlüsseleinsätzen,
  • untergebracht in einem praktischen Softcase.

Arbeiten unter beengten Platzverhältnissen

Mit einem Arbeitswinkel von nur 4,5 Grad ermöglicht die Feinzahnknarre Verschraubungen auf engstem Raum. Die Mechanik mit 80 Zähnen sorgt für maximale Belastbarkeit und lange Lebensdauer. Die Knarre ist mit der QuickRelease-Technologie ausgestattet, die ein unbeabsichtigtes Lösen der Einsteckwerkzeuge verhindert und einen schnellen Werkzeugwechsel ermöglicht. Die dünnwandigen Steckschlüsseleinsätze HPQ (High Performance Quality) eignen sich hervorragend für Arbeiten unter beengten Platzverhältnissen und sind gleichzeitig hoch belastbar. Da die Stahllegierung cadmiumfrei ist, lassen sich die Einsätze auch für den Einsatz an Titanbauteilen, wie beispielsweise in der Luftfahrtindustrie verwenden.

Zudem ermöglicht das spezielle Anti-Slip-Drive-Profil der Einsätze eine hohe Kraftübertragung auf die Flanken von Schrauben und Muttern, ohne diese zu beschädigen. Die Schraubendreher verfügen über ergonomisch geformte Griffe unterschiedlicher Größe, die exakt auf die zu übertragenden Kräfte abgestimmt sind. Bei den Maulschlüsseln sorgt ein von Stahlwille entwickeltes Werkzeugdesign für stabilere Belastungszonen und reduziert so die Bruchgefahr auf ein Minimum.

Der Rucksack-Trolley von Stahlwille mit der 19-teiligen Bestückungsvariante mit VDE-Werkzeug für das Elektrohandwerk.

Der Rucksack-Trolley von Stahlwille mit der 19-teiligen Bestückungsvariante mit VDE-Werkzeug für das Elektrohandwerk.

Bestückung für das Elektrohandwerk

Stahlwille bietet den Rucksack-Trolley auch in einer speziell für das Elektrohandwerk konzipierten 19-teiligen Bestückungsvariante an. Diese Auswahl umfasst zahlreiche VDE-Handwerkzeuge, die bei diversen Arbeitssituationen eine maximale Flexibilität und Sicherheit gewährleisten.

Unabhängig von der Variante zeichnet sich die Werkzeugauswahl durch eine durchweg hohe Qualität und Ausstattungsmerkmale aus, welche ein präzises, sicheres und effizientes Arbeiten jederzeit ermöglichen.

Quelle: Stahlwille

Kommentieren

Kontakt

redaktion24 GmbH
Marienbader Weg 33
71067 Sindelfingen
Deutschland

info@redaktion24.de

©2023 redaktion24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten.