Amazon Audible werkzeugforum.de Superbanner 780*90

Home MarkeKärcher Keine Chance dem Wüstensand – Tipps von Kärcher

Keine Chance dem Wüstensand – Tipps von Kärcher

Saharastaub bedeckt trotz regelmäßiger Reinigung immer wieder Autos, Terrassen und Gartenmöbel. Warme Großwetterlagen transportieren Wüstensand aus Nordafrika nach Europa. Das stellt sich die Frage: Wie lässt sich danach alles am besten reinigen?

Tipp 1: Reichlich Wasser für die Autowäsche

Einfach auf den nächsten Regen warten? Das ist vor allem für das Auto keine gute Idee. Denn ein Regenschauer reicht nicht aus, um den Staub vollständig abzuspülen. Bleibt der Staub auf dem Lack, kann die Sonne ihn später einbrennen, ähnlich wie Fliegenrückstände.

Zudem können die feinen Sandkörner Mikrokratzer verursachen, die den Lack auf Dauer matt erscheinen lassen und die Windschutzscheibe blind machen. Egal, ob das Auto in der Waschanlage oder zu Hause gewaschen wird – eine gründliche Vorwäsche mit viel Wasser ist unbedingt erforderlich, damit kein Sand unter die Waschbürste gelangt.

Mit der Multifunktions-Waschbürste gelingt die Vorwäsche mit reichlich Wasser ebenso wie das Auftragen von Reinigungsschaum und das anschließende Abspülen.

Mit der Multifunktions-Waschbürste gelingt die Vorwäsche mit reichlich Wasser ebenso wie das Auftragen von Reinigungsschaum und das anschließende Abspülen.

Angebot
Kärcher WB 7 Plus 3-in-1 Waschbürste
  • 3-in-1 Waschbürste: Die WB 7 Plus vereint 3 Funktionen in einem Produkt – Schaumdüse, Hochdruck-Flachstrahldüse und weiche Bürste

Tipp 2: Rollläden, Jalousien und Markisen reinigen

Bei außenliegendem Sonnenschutz ist die Situation ähnlich wie beim Autolack: Der feine Saharastaub bildet in Kombination mit anderen Verschmutzungen wie Blütenstaub eine hartnäckige Schicht, die sich auf Rollläden, Jalousien und Markisen festsetzen kann. Deshalb ist es ratsam, die Reinigung nicht zu lange hinauszuzögern.

Als Experte auf dem Gebiet rät Kärcher zu einer schonenden und zugleich gründlichen Reinigung mit einem Hochdruckreiniger und einer Multifunktions-Waschbürste, wie der WB 7 Plus. Erstaunlicherweise kombiniert diese Waschbürste drei nützliche Funktionen, die für die Reinigung empfindlicher Oberflächen erforderlich sind:

  • Auftragen von Schaum,
  • Lösen hartnäckigen Schmutzes mit einem flachen Hochdruckstrahl
  • und Nacharbeiten mit der weichen Bürste.

Das Beste daran: all das ist in einem einzigen Gerät vereint, so dass man nicht ständig das Zubehör wechseln muss. Bemerkenswert ist, dass neben Rollläden und Lamellen von Außenjalousien auch Markisen und Sonnenschirmstoffe gereinigt werden können. Nach dem Trocknen empfiehlt es sich, diese mit einem geeigneten Spray zu imprägnieren, um sie wirksam vor Feuchtigkeitsschäden zu schützen.

Weiche Borsten, kombiniert mit kontinuierlicher Wasserzufuhr, lösen den Staub und spülen ihn zuverlässig ab.

Weiche Borsten, kombiniert mit kontinuierlicher Wasserzufuhr, lösen den Staub und spülen ihn zuverlässig ab.

Tipp 3: Terrassen reinigen

Saharastaub auf der Terrasse mag auf den ersten Blick unscheinbar wirken, doch ohne eine gründliche Reinigung kann er ins Haus gelangen und unschöne Kratzer auf empfindlichen Böden wie Parkett oder Laminat hinterlassen. Daher lohnt es sich, den Staub so schnell und sorgfältig wie möglich zu entfernen.

Vor allem auf kleineren Flächen sollten Sie den losen Staub zuerst mit einem Handfeger oder einem Nass-/Trockensauger aufnehmen. Das minimiert die Staubaufwirbelung im Vergleich zum herkömmlichen Kehren. Danach können Sie die Reinigung mit einem Hochdruckreiniger fortführen. Ein Flächenreiniger als Zubehör sorgt dabei für ein gleichmäßiges Ergebnis und schützt zuverlässig vor Spritzwasser.

Alternativ bietet sich der Terrassenreiniger von Kärcher an. Seine zwei elektrisch angetriebenen Bürstenwalzen lösen den Schmutz, und die integrierten Wasserdüsen verstärken diese Wirkung und spülen den Schmutz gleichzeitig weg. Sie können die Wasserzufuhr nach Bedarf manuell mit einem Ventil regulieren, und durch die austauschbaren Walzen lässt sich der Reiniger sowohl für Holz- als auch für glatte Steinflächen verwenden.

Angebot
Kärcher Terassenreiniger PCL4
Anwendungsgebiete: Holz- und Steinterrassenböden.
Ein Terrassenreiniger bringt Oberflächen aus Holz und Stein wieder zum Strahlen.

Ein Terrassenreiniger bringt Oberflächen aus Holz und Stein wieder zum Strahlen.

Quelle: Kärcher

Beliebte Produkte von Kärcher:

Waschbürsten:

AngebotBestseller Nr. 1
Kärcher WB 7 Plus 3-in-1...
  • 3-in-1 Waschbürste: Die WB 7 Plus vereint 3 Funktionen in einem Produkt – Schaumdüse, Hochdruck-Flachstrahldüse und weiche Bürste
  • Reinigungsschaum: Im Tank im Bürstenkopf lässt sich Reinigungsmittel einfüllen, um kräftigen Schaum auf die zu reinigende Fläche aufzutragen und Schmutz besser zu lösen
AngebotBestseller Nr. 2
AngebotBestseller Nr. 3
Kärcher Rotierende Waschbürste...
  • Rotierende Reinigungskraft: Die Rotierende Waschbürste WB 130 entfernt Verschmutzungen dank des rotierenden Bürstenaufsatzes effektiv und sanft zugleich
  • Zubehör für Kärcher Hochdruckreiniger: Die Rotierende Waschbürste ist mit den Kärcher Hochdruckreinigern K 2, K 3, K 4, K 5 und K 7 kompatibel

Terassenreiniger:

AngebotBestseller Nr. 1
Kärcher Terrassenreiniger PCL 4...
  • Effiziente und gleichmäßige Reinigung durch rückwärtsrotierende Bürstenwalzen bis an den Rand
  • Intelligenter Verbrauch statt Wasserverschwendung durch einfache Wasserregulierung im Handbereich
AngebotBestseller Nr. 2
Kärcher Terrassenreiniger...
  • Ideal anwendbar auf Balkon und Terrassen aus Holz und Stein, sowie generellen Stein- und Holzböden, Glasflächen oder Metall
  • Löst typische Verschmutzungen wie Öl, Fett, mineralhaltige Verschmutzungen, Emissionsverschmutzung, Grünbeläge oder Ruß
AngebotBestseller Nr. 3
Kärcher Stein- und...
  • Mühelose Entfernung von Öl, Fett, Ruß, Staub, Algen und Emissionsverschmutzungen
  • Auch auf Aluminium einsetzbar

Hochdruckreiniger:

AngebotBestseller Nr. 1
Kärcher Hochdruckreiniger K 3...
  • Starke Reinigung: Der Hochdruckreiniger K 3 Power Control Home reinigt mit einem Druck von 120 bar Fahr- und Motorräder, Gartengeräte, Outdoormöbel, Gartenzäune und Steinplatten
  • Leichte Bedienung: Die Druckstufe lässt sich direkt am Strahlrohr einstellen und kann bequem auf dem Display der Power Control-Pistole überprüft werden
AngebotBestseller Nr. 2
Kärcher Hochdruckreiniger K 5...
  • NEU - Entdecken Sie mit der Home und Garden App wertvolle Kärcher-Experten-Tipps wie den richtigen Druck für Ihre Reinigungsaufgabe - individuell abgestimmt auf Ihr Gerät
  • So einfach war Reinigen noch nie; Durch Drehen am Strahlrohr wird der Druck reguliert - das LED-Display auf der Full Control Power Pistole ermöglicht die einfache Kontrolle der vorgenommen Einstellung
AngebotBestseller Nr. 3
Kärcher Hochdruckreiniger K 4...
  • Kraftvoller Hochdruckreiniger: Der Kärcher K 4 Power Control Home säubert mit einem Druck von max. 130 bar Fahr- und Motorräder, Kleinwagen, Gartengeräte- und möbel, Zäune und Steinplatten
  • Volle Kontrolle: Am Strahlrohr kann die Druckstufe durch Drehen eingestellt werden; Auf dem Display der G 160 Q Power Control-Pistole kann die Einstellung überprüft werden

Kommentieren

Kontakt

redaktion24 GmbH
Marienbader Weg 33
71067 Sindelfingen
Deutschland

info@redaktion24.de

©2023 redaktion24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten.