Ärzte ohne Grenzen

Home MarkeBessey Montagestütze von Bessey

Montagestütze von Bessey

Die Decken- und Montagestütze von Bessey ist stabil, belastbar und mit einer Hand zu bedienen. Was macht die Stütze so besonders?

Decken- und Montagestützen sind nützliche Werkzeuge, die in verschiedenen Situationen auf dem Bau zum Einsatz kommen. Hier sind einige typische Bereiche:

  • Deckenmontage: Bei der Montage von Deckenkonstruktionen, wie zum Beispiel abgehängten Decken oder Trockenbaudecken, ermöglicht die Deckenstütze das einfache und sichere Positionieren der Deckenelemente.
  • Wandmontage: Beim Anbringen von Wänden, beispielsweise Trennwänden oder Vorhangfassaden, dient die Montagestütze als temporäre Stütze, um die Wand während der Montage stabil zu halten.
  • Trägermontage: Beim Einbau von Trägern, Balken oder Sparren hält die Decken- und Montagestütze die Bauteile während der Montage in der richtigen Position.
  • Renovierungsarbeiten: Bei Renovierungsprojekten unterstützt die Montagestütze den Prozess der Demontage und Montage.
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz: Mit den Stützen lassen sich Staubschutzwände einfach erstellen und später wieder entfernen.

Die Vorteile einer Decken- und Montagestütze im Vergleich zu anderen Alternativen sind:

  • Flexibilität: Montagestützen sind in der Regel höhenverstellbar, was eine Anpassung an verschiedene Höhen und Situationen ermöglicht.
  • Stabilität: Sie bieten eine solide und zuverlässige Unterstützung, um schwere Bauteile sicher zu halten, während sie installiert werden.
  • Einfache Handhabung: Montagestützen sind oft leicht und einfach zu bedienen, was die Arbeit auf der Baustelle erleichtert.

Montagestütze STE von Bessey

Die in drei Größen erhältliche Decken- und Montagestütze STE ist die bisher stärkste Variante von Bessey. Ihre Belastungsgrenze liegt bei 200 kg bei maximaler vertikaler Auszugslänge und sogar bei 350 kg bei vollständig eingefahrener Teleskopstange. Die stabile Stahlkonstruktion und die praktische Ausstattung ermöglichen Befestigungsarbeiten in bis zu 3,70 m Höhe. Der stufenlose Schwenkbereich des STE reicht von -45° bis +45°. Dadurch und dank rutschfester PVC-Auflageflächen ist er auch in Schrägen einsetzbar und ermöglicht das Positionieren und Halten unterschiedlichster Materialien. Das Spektrum reicht von Gipskarton über Holzbretter und Dachlatten bis hin zu Paneelen, Metallleisten, Folien und Lampengehäusen.

Einfach in der Handhabung

Bei der Decken- und Montagestütze sind der Pumpmechanismus und der Schnellverstellknopf zum Ein- und Ausfahren der Teleskopstange bereits in den ergonomisch geformten Handgriff integriert. So lässt sich die Stütze mit wenigen Handgriffen den Erfordernissen entsprechend einstellen und sicher wieder lösen.

Zur Voreinstellung der Deckenstütze wird der Entriegelungsknopf betätigt und das teleskopierbare Innenrohr auf die gewünschte Länge ausgezogen. Die Feineinstellung erfolgt durch Betätigen des Pumphebels, bis die Auflageplatte der Stütze am Werkstück anliegt. Danach genügt es, den Handgriff im Uhrzeigersinn zu drehen, bis die gewünschte Haltekraft erreicht ist. Das Lösen ist ebenso einfach: Zuerst gegen den Uhrzeigersinn drehen, dann den Entriegelungsknopf betätigen, um das Innenrohr einzuziehen.

Decken- und Montagestütze STE

Die ID der Vergleichstabelle ist ungültig.

Decken- und Montagestütze ST

Die ID der Vergleichstabelle ist ungültig.

 

Kommentieren

Kontakt

redaktion24 GmbH
Marienbader Weg 33
71067 Sindelfingen
Deutschland

info@redaktion24.de

©2023 redaktion24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten.