Ärzte ohne Grenzen

Home MarkeDewalt Neue Winkelschleifer von Dewalt

Neue Winkelschleifer von Dewalt

0 Kommentar 0 Ansichten
Die vier neuen kleinen Winkelschleifer-Modelle DWE 4206/4207/4215/4217 von Dewalt mit Scheibendurchmessern von 115 und 125 mm sind besonders kompakt. Laut Hersteller sorgt ein Lüftungssystem zusätzlich für eine lange Lebensdauer und ein Nullspannungsschalter erhöht die Anwendersicherheit.

Der Hersteller Dewalt hat sein Sortiment an Winkelschleifern überarbeitet und präsentiert vier neue, kompakte Modelle (DWE 4206/4207/4215/4217). Eine Besonderheit der neuen Winkelschleifer ist ihr Lüftungssystem, mit dem auch die großen Winkelschleifer von Dewalt mit 180 und 230 mm Scheibendurchmesser ausgestattet sind. Es saugt Luft an, nimmt die Schmutzpartikel auf und wirbelt sie mit hoher Geschwindigkeit (Zyklonprinzip) um den Partikelabscheider. Die Partikel werden dann an der Unterseite des Winkelschleifers ausgestoßen. Gleichzeitig wird die gesäuberte Luft direkt auf den Kollektor und von dort weiter durch das Gerät gelenkt. Die Abluft strömt anschließend rund um das Getriebegehäuse aus. Dieses System sorgt zum einen für ein schnelles und gezieltes Ausscheiden abrasiver Staubpartikel aus der Maschine, bevor sie die Motorwicklung beschädigen könnten, zum anderen für eine effiziente Kühlung und damit insgesamt für eine längere Lebensdauer des Winkelschleifers.

DWE Winkelschleifer von Dewalt.

Die vier neuen Winkelschleifer-Modelle mit Scheibendurchmessern von 115 und 125 mm sind laut Hersteller dank vieler Ausstattungsdetails sehr einfach zu bedienen.

Zur hohen Standzeit sowie sicheren, einfachen Bedienung sollen weitere Ausstattungsdetails beitragen. Der Nullspannungsschalter (nicht bei DWE 4215) verhindert laut dem Hersteller, dass der Winkelschleifer nach einem Stromausfall trotz arretiertem Schalter unbeabsichtigt anlaufen kann, wenn die Stromzufuhr wieder hergestellt ist. Der elektronische Sanftanlauf (nicht bei DWE 4215) verhindere ein Verlaufen des Winkelschleifers beim Start und sorge bei schwach abgesichertem Stromnetz für den problemlosen Einsatz. Dank der werkzeuglosen Schnellverstellung der Schutzhaube lässt sich der Funkenflug in die gewünschte Richtung lenken, während die  Spindelarretierung den einfachen und schnellen Scheibenwechsel ermöglicht. Über die Endkappe der Winkelschleifer sind Kohlebürsten und Anschlusskabel problemlos und servicefreundlich zu erreichen. Komfortabel für den Anwender soll sich auch der gummierte, vibrationsdämpfende Zweithandgriff zeigen, der sich in zwei Positionen montieren lässt.

Angebot
Elektrischer Eiskratzer
Der EDI 4 von Kärcher entfernt mit sechs stabilen Kunststoffklingen, selbst hartnäckige Vereisungen auf allen Autoscheiben.

Quelle: Dewalt

Affiliate

Angebot
Smart Home Heizkörperthermostat
Bis zu 33 % Heizkosten sparen, mit der digitalen Steuerung für Heizungen. Energie sparen mit Homematic IP Smart Home.

Kommentieren

Kontakt

redaktion24 GmbH
Marienbader Weg 33
71067 Sindelfingen
Deutschland

info@redaktion24.de

©2023 redaktion24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten.