Ärzte ohne Grenzen

Home NewsDigitalisierung Neuerungen der Berichtsheft App von Zubido

Neuerungen der Berichtsheft App von Zubido

0 Kommentar 0 Ansichten

In dem digitalen Berichtsheft von Zubido gibt es einige Neuerungen. Unter anderem hat Zubido, Funktionen für Lehrkräfte und Ausbilder hinzugefügt.

Die Azubi-App von Zubido haben wir bereits vorgestellt. Jetzt gab es ein großes Update, welches viele neue Funktionen mit sich brachte.

Angebot
Akku-Handkreissäge
Die Makita DHS680Z ist ausgestattet mit: 57mm Klingenlänge, automatischer Drehzahlregelung, Softstart, elektrischer Bremse, Luftstrahl mit Sägemehl und LED-Anzeige.

Berichtsheft App für Lehrkräfte

Eine der Neuerungen, der Berichtsheft App von Zubido, ist die Rolle für Lehrkräfte der Berufsschule. Lehrerinnen und Lehrer können seit dem Update auch auf die Berichtshefte der Azubis zugreifen und die Berichte der Schule signieren und kommentieren. So lässt sich auch die Teilnahme am Unterricht überprüfen. Berufsschullehrerinnen und -lehrer können den aktuellen Stand aller Berichte einsehen, um so die Azubis bestmöglich zu unterstützen.

Überblick für Ausbilder

Darüber hinaus können über die Chat-Funktion Ausbildungsverantwortliche im Betrieb und in der Berufsschule mit ihren Azubis schreiben. So lassen sich alle ausbildungsrelevanten Nachrichten an einem Ort sammeln. Die Ausbildungsverantwortlichen können die Berichtshefte der Azubis zudem als PDF exportieren, um sie zu versenden und auszudrucken. In den PDF-Einstellung lässt sich dabei der Zeitraum der Berichte auswählen und Foto-Anhänge mit exportieren.

Für Betriebe ist die Liste der Auszubildenden noch übersichtlicher dargestellt. Denn die App stellt bei mehr als 15 Azubis, die Ansicht etwas kompakter dar und es lässt sich nach Ausbildungsjahr filtern. Zudem können dann Benutzer nach bestimmten Namen suchen.

Die App für Azubis

Auszubildende können jetzt neben Bildern (png & jpg) auch andere Dateiformate wie z.B. PDF’s und Excel oder Word-Dokumente mit ihren Berichten hochladen und zum Signieren einreichen. Dadurch können Azubis ihre Berichte um Skizzen und Listen ergänzen, um die Einträge anschaulicher zu gestalten.

Zudem können die Azubis nun auch ihre freien Tage in den Einstellungen festlegen. Diese Tage kennzeichnet die App automatisch als frei und signiert. Falls der Azubi doch gearbeitet hat, lassen sich die Tage im Nachhinein immer noch überschreiben. Durch die Auswahl der freien Tage können so auch Ausbildungsberufe profitieren, die nicht klassisch samstags und sonntags frei haben.

Des Weiteren können Betriebe bereits erfolgte digitale Signaturen widerrufen. Das ist zum Beispiel notwendig, wenn Fehler erst im Nachhinein auffallen oder Benutzer, Inhalte oder Dateien ergänzen möchten.

Als technische Verbesserung lassen sich die Berichte nun auch vor dem Einreichen zwischenspeichern. So können Azubis über den Tag stichpunktartig ihre Tätigkeiten mitschreiben und z.B. erst am Ende der Woche alles ausformulieren und einreichen.

Affiliate

Blackview Outdoor-Handy
Preisgünstiges Outdoor Smartphone ohne Vertrag; 5.7 Zoll HD+; 16MP+13MP Quad-Kamera, 4GB ROM + 128GB RAM, Android 10 Octa-core Dual-SIM; 5580mAh Akku - NFC/GPS/OTG/Face ID - Global Version

Kommentieren

Kontakt

redaktion24 GmbH
Marienbader Weg 33
71067 Sindelfingen
Deutschland

info@redaktion24.de

©2023 redaktion24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten.