Cleco__MG_1194_sm_

Pneumatische Winkelschleifer

Cleco® stellt eine neue Linie von pneumatischen Winkelschleifern vor. Die Schleiferserie kombiniert einen leistungsstarken 1,25 kW Motor mit einer kompakten und leichten Bauweise (weniger als 1,83 kg Gewicht). Diese Verbindung sorgt für maximale Materialabtragsraten und erfüllt die Anforderungen der Industrie.

Mit einem Getriebe aus spezialgehärtetem Stahl und einem schlagfesten Kompositgehäuse sind alle Schleifer der Serie für eine intensive Nutzung und Langlebigkeit ausgelegt. Entwickelt wurden die Winkelschleifer für Schleifanwendungen in Gießereien, im Maschinen- und Schiffsbau, der Schienenfahrzeugproduktion sowie in der Instandhaltung und Schweißnaht-Bearbeitung. Die Schleifer-Serie ist passend für alle Schleifscheiben vom Typ 27, Typ 27 mit Gewindenabe sowie Typ 1 und eignet sich für Scheibengrößen von 4”, 4,5” und 5” (100, 115 und 125 mm) – ideal für ein breites Anwendungsspektrum.

Serienmäßig verbaut in allen Schleifern der Serie ist eine rückwärtige Abluftführung mit Abluftschlauch für geräuschreduzierten Betrieb. Der ergonomische, vibrationsgedämpfte Griff bietet hohen Bedienkomfort und geringere Bedienerbelastung.

Cleco Winkelschleifer auf einen Blick:

  • 1,25 kW, 4-Lamellen-Hochleistungsmotor für konstante, anhaltende Leistungswerte
  • Getriebe aus spezial-gehärtetem Stahl für verlängerte Standzeiten
  • Lufteinlass mit hohem Durchfluss für gesteigerte Leistung
  • Passend für alle Schleifscheiben vom Typ 27, Typ 27 mit Gewindenabe und Typ 1
  • Serienmäßig mit Abluftschlauch für geräuschreduzierten Einsatz
  • Erhöhter Komfort und reduzierte Bedienerbelastung durch den ergonomischen, vibrationsgedämpften Griff.
  • Spindelarretierung für den schnellen und einfachen Scheibenaustausch
  • Zweilagiges, stoßfestes Verbundstoffgehäuse für extreme Haltbarkeit
  • Flexibler, um 270 Grad verstellbarer Schutz für den bestmöglichen Zugang zu engen Räumen

Weitere Informationen zur neuen pneumatischen Winkelschleiferserie unter www.ClecoTools.de

Schlagworte:

Eine Antwort schreiben