Spanntechnik Klassiker von BESSEY

Starres oder elastisches Spannen? Im BESSEY Sortiment finden Handwerker Zwingen, die sowohl der einen als auch der anderen Anforderung gerecht werden. Im Beitrag werden die charakteristischen Eigenschaften von Temperguss- und verschiedenen Ganzstahlzwingen aufgezeigt.
Temperguss-Schraubzwingen: kraftvoll und starr spannen

Bereits vor über 80 Jahren hat BESSEY den Maßstab dafür gesetzt, was auch heutzutage noch eine gute Zwinge ausmacht. Zu den wichtigsten Kriterien zählen Stabilität und hohe Spannkraft bei maximaler Sicherheit und langer Lebensdauer.

Aus diesem Grund sind bei Original Temperguss-Schraubzwingen der Serie TG sowohl Ober- als auch Unterteil aus hochwertigem Temperguss gefertigt und mit Wellen verstärkt. Dadurch sind die Gussteile gerade und gratfrei. Sie sind getempert, was ihnen bessere mechanische Eigenschaften verleiht. Die Zwinge wird dadurch unnachgiebig und ermöglicht einen, mit wenigen Spindelumdrehungen, schnellen Spannkraftaufbau. Das Wellenprofil stärkt zudem sowohl Ober- und Unterteil zusätzlich, was sich speziell bei schrägem Spannen (Torsion) auszahlt.

Affiliate

Solarstrom Generator
Jackery Powerstation Explorer 240 für den Betrieb von 230 V Elektrogeräten bis ca. 200 Watt. Ideal für Outdoor und Camping.


Die hochwertige Hohlprofilschiene mit 6-fach Riffelung verhindert das Abrutschen der Zwinge. Für Sicherheit beim Spannen ab 80 mm Ausladung sorgt zudem die integrierte BESSEY Rutschsicherung. Ein Gewindestift, der sich im Gleitbügel befindet, greift in die Schienenriffelung und verhindert damit ein ungewolltes Lösen der Zwinge oder Abrutschen des Unterteils.

Für ein noch effizienteres Arbeiten sorgen ein ergonomisch geformter Griff und eine leichtgängige Spindel mit Trapezgewinde.

Dieser Klassiker unter den Schraubzwingen ist damit ideal geeignet für alle Anwendungen, die ein kraftvolles und starres Spannen erfordern, wie beispielsweise beim Verleimen von Vollholz. Der Anwender spürt beim Aufbringen der Spannkraft unmittelbar den Widerstand und weiß damit genau, wie stark er die Zwinge noch anziehen muss, damit sie festsitzt. Je nach Ausführung sind bis zu 6.000 N Spannkraft möglich.

_TG-2K_stil_1__100
_TG-2K__50
_TG-2K_work_man_wood_1__100
_TG_work_wood_1__c75

 

Ganzstahl-Schraubzwingen: kraftvoll und elastisch spannen

Gegenüber Zwingen mit gegossenen Bügeln bieten Ganzstahl-Schraubzwingen ein wesentlich geringeres Gewicht bei gleichzeitig höherer Stabilität und Flexibilität. Denn ihr Festbügel mit angeformter Druckplatte ist aus einem Stück geschmiedet, vergütet und verzinkt. Dadurch wird die besondere federnde Eigenschaft der Ganzstahl-Schraubzwinge erzielt. Die Spindel lässt sich öfter, als von Temperguss-Schraubzwingen gewohnt, bis zum Erzielen der gewünschten Spannkraft drehen. So lässt sich der Druck auf die Anforderungen des Werkstücks abstimmen. Zum anderen sind Ganzstahl-Schraubzwingen unempfindlicher gegenüber Vibrationen als starr spannende Temperguss-Zwingen. Erschütterungen lassen sich teilweise abgefangen und die Zwingen müssen nicht so schnell nachgezogen werden.

BESSEY Ganzstahl-Schraubzwingen der Serie GZ macht das patentierte Schienenprofil mit einer Spannkraft von bis zu 6.000 N kräftiger als Wettbewerbsmodelle. Zudem lassen sich die Zwingen laut Hersteller auch schneller spannen, denn pro Spindelumdrehung bauen sie 20 % mehr Spannkraft auf. Die Kraft beim Spannvorgang wird dank des, aus einem Stück geschmiedeten, Gleitbügels mit stabiler U-Form geradlinig auf die Schiene übertragen. Das sorgt für höchste Sicherheit.

_GZ_stil_1__230
_GZ__100
_GZ_work_wood_1__100
_GZ-2K_work_man_wood_2__100

 

OMEGA-Schraubzwinge: mit sanften Kraftreserven spannen

Die OMEGA-Schraubzwinge GMZ zählt zu den Ganzstahl-Schraubzwingen und spannt damit kraftvoll und federnd. Sie besitzt einen Festbügel, dessen „Ecke“ dem Buchstaben Omega aus dem griechischen Alphabet ähnelt. Dank des patentierten Omega-Bogens wird der Federweg der Zwinge vergrößert. Schwingungen, die beispielsweise durch den Einsatz von Elektrowerkzeugen bei der Werkstückbearbeitung auftreten, werden aufgefangen, sodass die Spannkraft der Zwinge selbst bei starken Vibrationen erhalten bleibt. Der Druckaufbau bzw. -abfall pro Spindelumdrehung ist deutlich geringer als bei vergleichbaren Temperguss- oder Ganzstahl-Schraubzwingen. Zum anderen ermöglicht der Omega-Bogen perfektes Spannen ins Eck, da die Schiene nicht an die Kante stößt. So gewinnen Anwender eventuell fehlende Millimeter bei der Ausladung und können ein versehentliches Zerdrücken der Ecke beim Anziehen der Zwinge vermeiden.

Darüber hinaus wird weniger Kraft zum Spannen benötigt und der Spanndruck kann bis 5.000 N sehr fein auf das zu bearbeitende Werkstück abgestimmt werden, was besonders bei empfindlichen Oberflächen wichtig ist.

_GMZ-2K_stil_1__100
_GMZ-2K__50
_GMZ-2K_work_man_wood_1_fretsaw__c75
_GMZ-2K_work_wood_3_steps__c75

 

Hebelzwinge: sicher bis zu fünf Mal schneller spannen

Die BESSEY Hebelzwinge GH verfolgt einen anderen Ansatz bei Grifftechnik und dem damit verbundenen Spannkraftaufbau. Die Zwinge nutzt die natürliche Kraft des Hebels. Statt eines Gewindes verfügt sie, ähnlich einer Ratsche, über einen Rastmechanismus mit Zahnsegment. Schon mit wenig Kraftaufwand werden so schnell hohe Spannkräfte erreicht. Bis zu 8.500 N sind insgesamt möglich. Der pulverbeschichtete Hebelarm ist ergonomisch geformt. Der kunststoffummantelte Lösemechanismus mit Abgleitschutz gibt sicheren Halt beim Entfernen der Zwinge.

Bei einfacher Handhabung erlaubt die Hebelzwinge GH laut BESSEY ein fünf Mal schnelleres Spannen als mit herkömmlichen Spindelzwingen. Das zahlt sich vor allem dann aus, wenn viele Zwingen zeitsparend gesetzt und wieder gelöst werden müssen. Der vielstufige Rastmechanismus gewährleistet ein dosiertes, schnelles und fast 100 % vibrationssicheres Spannen. Der Spanndruck ist fein abgestuft einstellbar und dadurch materialschonend. Darüber hinaus ermöglicht das optimierte Schienenprofil mit größeren Kraftreserven einen gleichmäßigen Spannkraftaufbau, insbesondere bei voller Ausnutzung der Spannweite.

Mit ihrem Exzenter aus Sinterstahl, der Reibung und damit Verschleiß dauerhaft verhindert, ist die Hebelzwinge sehr langlebig. Festbügel und Gleitbügel sind vergütet.

_GH_stil_1__250
_GH__100
_GH_work_man_wood_1__c75

Affiliate

Blackview Outdoor-Handy
71 Bewertungen
Blackview Outdoor-Handy
Preisgünstiges Outdoor Smartphone ohne Vertrag; 5.7 Zoll HD+; 16MP+13MP Quad-Kamera, 4GB ROM + 128GB RAM, Android 10 Octa-core Dual-SIM; 5580mAh Akku - NFC/GPS/OTG/Face ID - Global Version

Eine Antwort schreiben