Ärzte ohne Grenzen

Home WerkzeugAkku-Bohrschrauber Akku Bohr- und Schlagbohrschrauber von Milwaukee

Akku Bohr- und Schlagbohrschrauber von Milwaukee

Mit 12 Volt und hoher Schlagzahl in die Wand – der neue bürstenlose Motor und das weiterentwickelte elektronische Leistungsmanagement des Akku-Schlagbohrschraubers M12 FPD2 ermöglichen einen schnellen Arbeitsfortschritt.
0 Kommentar 0 Ansichten

Die 3. Generation der 12 Volt-Werkzeuge von Milwaukee erweisen sich als echte Problemlöser. Die M12 FUEL Akku Bohr- und Schlagbohrschrauber übertreffen ihre Vorgänger in Leistung, kompakter Baugröße und Arbeitsfortschritt.

Möglich machen das bürstenlose Motoren, ein weiter verbessertes elektronisches Leistungsmanagement sowie starke Akkus mit bis zu 6,0 Ah Kapazität. Mit ihrem geringen Gewicht eignen sich die Modelle besonders gut für Arbeiten unter beengten Platzverhältnissen und für Überkopf-Montagen. Zudem lassen sie sich auch gut am Gürtel tragen und platzsparend in Boxen verstauen.

Die kompakte Baugröße der beiden Geräte ermöglicht das Arbeiten in engen Räumen.

Die kompakte Baugröße der beiden Geräte ermöglicht das Arbeiten in engen Räumen.

Wichtige Anforderungen aus der Praxis

Eine der wichtigsten Anforderungen aus der Praxis bei beiden Geräten, ist die kompakte Bauweise. Der Akku-Schlagbohrschrauber M12 FPD2-602X hat eine Baulänge von nur 152 mm, der Akku-Bohrschrauber M12 FDD2-602X ist mit 151 mm sogar noch etwas kürzer. Dabei besitzen die Geräte mit einem Drehmoment von 45 Nm ein optimales Verhältnis zwischen Leistung und Größe.

Standard in dieser Geräteklasse sind Bohrfutter mit bis zu 10 mm Spannweite. Die Modelle von Milwaukee besitzen ein 13 mm-Schnellspann-Bohrfutter und können so einen größeren Anwendungsbereich erschließen. Mit 13 Drehmomenteinstellungen plus Bohrstufe lassen sich die Schrauber an die jeweiligen Einsatzbedingungen anpassen. Der Schlagbohrschrauber M12 FPD2-602X besitzt zusätzlich eine Schlagbohrstufe.

Bis zu 35mm Bohrdurchmesser sind mit den 12Volt-Schraubern möglich.

Bis zu 35mm Bohrdurchmesser sind mit den 12Volt-Schraubern möglich.

Was zum Profi-Standard gehört

Bohrdurchmesser in Holz sind bis zu 35 mm möglich, in Metall lassen sich 13 mm erreichen. In Mauerwerk können Anwender den Schlagbohrschrauber ebenfalls bis 13 mm Durchmesser verwenden. Holzschrauben lassen sich mit beiden Geräten mit einen Durchmesser von bis zu 8 mm verarbeiten. Zum professionellen Standard bei Milwaukee gehören:

  • Softgrip-Auflagen am Handgriff,
  • eine Akku-Ladestandanzeige,
  • ein stabiler Gürtelclip aus Metall
  • und ein LED-Licht für die wirksame Beleuchtung des Arbeitsbereiches.

Die Geräte sind sowohl ohne Akku und Ladegerät als auch mit verschiedenen Akkus erhältlich. Zur Auswahl stehen Versionen mit 2, 4 und 6 Ah Kapazität. Geräte und Akkus sind vollständig systemkompatibel mit dem Milwaukee M12-System. Mit über 95 Tools bietet diese Akku-Plattform das größte Sortiment für professionelle Verwender in dieser Voltklasse.

Der Akku-Bohrschrauber M12 FDD2 und der Akku-Schlagbohrschrauber M12 FPD2. Beide zeichnen sich durch kompakte Baugröße, starke Leistung und schnellen Arbeitsfortschritt aus.

Der Akku-Bohrschrauber M12 FDD2 und der Akku-Schlagbohrschrauber M12 FPD2. Beide zeichnen sich durch kompakte Baugröße, starke Leistung und schnellen Arbeitsfortschritt aus.

Technische Daten:

Model Akku-Bohrschrauber M12 FDD2-602X Akku-Schlagbohrschrauber M12 FPD2-602X
Akku Spannung/Kapazität 12 V / 6,0 Ah 12 V / 6,0 Ah
Gewicht mit Akku 1,4 kg 1,4 kg
Bohrfutter 13 mm 13 mm
Geschwindigkeitseinstellungen 2
max. Ø Holzschrauben 8 mm 8 mm
Leerlaufdrehzahl 1./2. Gang 0-450 / 0-1.550 min-1 0-450 / 0-1.550 min-1
max. Schlagzahl 22.500 min-1
max. Bohr- Ø in Holz 35 mm 35 mm
max. Bohr- Ø in Stahl 13 mm 13 mm
max. Bohr- Ø in Mauerwerk 13 mm
max. Drehmoment 45 Nm 45 Nm

Fotos: Milwaukee

Quelle: Milwaukee

Kommentieren

Kontakt

redaktion24 GmbH
Marienbader Weg 33
71067 Sindelfingen
Deutschland

info@redaktion24.de

©2023 redaktion24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten.