Der richtige Dreh!

Einfaches Arbeiten durch optimales Werkzeug das verspricht und garantiert Carolus mit den neuen Knarren-Schraubendreher 1/4“. Mit Links- /Rechtsumschaltung und der nützlichen Ratschensperre in der Mittelstellung (Null-Stellung) sollen die Dreher bei der Anwendung das Schrauben erleichtern.

Es gibt zwei neue Modelle der neue carolus Knarren- Schraubendreher (Art. 3801.000) und den neuen carolus Schraubendreher mit Knarrenfunktion (Art. 3802.000)

Details Schraubendreher

Die neuen Carolus Knarren-Schraubendreher sind im autorisierten Fachhandel erhältlich.

Schwer erreichbare Ecken sollen durch die Arretierungsfunktion und die Magnetfixierung des Knarren- Schraubendreher (Art. 3801.000) ohne ständigen Verlust von Bit oder Schraube erreicht werden. Die eingebaute Teleskopklinge erlaubt zudem eine Verlängerung um bis zu 100 mm Länge. Preislich liegt er bei 20,60 Euro (UVP inkl. MwSt.)
Der zweite Schraubendreher (Art. 3802.000) verfügt über eine magnetische Bit-Aufnahme mit einer Fixierung für 1/4“ Bits. Die im hinteren Bereich liegende Fixierhülse mit dem gleichen Außendurchmesser soll laut Herteller die Sicherheit gegen Entriegeln in engen Räumen erhöhen. Die inkludierte Einsteckklinge ist 135 mm lang und ist auch für Maschinenantrieb geeignet. Er kostet insgesamt
15,70 Euro (UVP inkl. MwSt.)

Weitere Infos

Zu allen carolus Werkzeugen finden Sie unter www.carolus.de. Neuigkeiten, Updates und Geschichten rund um die Marke carolus sind nun auch auf Facebook.

Quelle: Carolus

Eine Antwort schreiben