Klein aber fein: Neue Akku-Kreissäge

„Es kommt nicht immer auf die Größe an!“ – dass haben sich auch die Hersteller der neuen Akku-Kreissäge C 18DBAL von Hitachi gedacht. Mit nur 3,2 Kilogramm und einer Gesamtlänge von 294 Millimeter ist sie ein Fliegengewicht in ihrer Klasse.

Mit ihrem Ø 165 Millimeter Sägeblatt legt sie sich mit den „Großen“ an und erreicht 66 Millimeter in der Schnitttiefe! Diese Leistung lässt sie zu den fortschrittlichsten Akku-Kreissägeen auf dem internationalen Markt gehören. Möglich gemacht wurden diese Leistungen durch eine kompakte Konstruktion und den bürstenlosen Hitachi Motor. Zudem haben das reduzierte Gewicht und die erhöhte Leistung einen positiven Einfluss auf die Performance der Akku-Kreissägee.

Entlastung durch Drehzahländerung
Hitachi_c18dbal

Hitachi Akku Kreissäge C 18DBAL mit brushless Motor – kompakt, handlich, leistungsstark.

Zudem glänzt die Kreissäge mit einer Drehzahländerung über eine automatische Power & Silent Funktion auf. Diese Funktion reduziert die Motordrehzahl bei gleichzeitiger Verringerung der Geräuschimmission und längerer Belastung. Ideal für Arbeiten in geschlossenen Räumen. Sobald die Kreissäge jedoch belastet wird, erhöht sich automatisch die Drehzahl und die Funktion wechselt zu „Power“. Wird die Belastung wieder reduziert, kehrt die Kreissäge automatisch in die „Silent“ Funktion zurück. Ist der Motor überlastet oder reduziert sich die Drehzahl während des Betriebs
auffällig, wird die Stromzufuhr zum Motor sofort ausgeschaltet. Des Weiteren sorgt eine Softstartfunktion, eine elektrische Bremse und eine Kick-Back Rückschlagsicherung für die nötige Sicherheit bei der Arbeit.

Vielseitig optimierte Akku-Kreissäge

Die werkzeuglose Schnitttiefenverstellung, die doppelseitig geführte Gehrungseinstellung für ein präzises Handling, sowie die neuen, flachen Gumminoppen auf der Rückseite zur besseren Stabilität der Maschine beim Sägeblattwechsel, runden das Bild dieser Akku-Kreissägen ab. Sie ist in zwei Varianten erhältlich. In der Vollversion mit zwei Akkus BSL 1850 (18V, 5Ah), Ladegerät, HM-Sägeblatt und HIT-System Case IV oder die Basic-Version ohne Akkus, Ladegerät und HIT-System Case IV.

 

Quelle: Hitachi

Akku-Schrauber mit Wechselkopfsystem

Akku-Schrauber mit Wechselkopfsystem

Die 12 Volt-Akkuwerkzeuge des M12-Systems von Milwaukee ermöglichen die Arbeit an schwer erreichbaren Stellen. Zudem vereinfachen die Geräte anstrengende, manuelle Tätigkeiten. Auch der kleine Akku-Kompakt-Bohrschrauber Fuel M12 FDDX ergänzt nun das Sortiment. Das Akkuwerkzeug bietet ein abnehmbares 10 mm-Schnellspannbohrfutter und drei optional verfügbare Wechselköpfe, so dass es zum Schrauben und auch zum Bohren geeignet ist.

Autoscheiben vom Eis befreien

Autoscheiben vom Eis befreien

Wer nicht gerade Besitzer einer Garage ist, kennt das Problem: sinken im Winter die Temperaturen unter null, frieren die Autoscheiben zu. Wir geben Tipps wie man diese am besten wieder eisfrei bekommt und worauf man vor allem achten muss.

Bosch Akku-Werkzeuge beim Ski-Weltcup

Bosch Akku-Werkzeuge beim Ski-Weltcup

Nach dem Rennen ist vor dem Rennen: Schon seit 1969 ist die Skipiste Saslong im Südtiroler Gröden fester Bestandteil des Alpinen Ski-Weltcups und damit einer von mittlerweile 179 Austragungsorten weltweit. Jedes Jahr im Dezember wird die beliebte Abfahrt für eine Woche zum Treffpunkt der Besten. Lesen Sie, welche Rolle dabei Akku-Werkzeuge von Bosch spielen durften.

Akku-Schrauber im Test

Akku-Schrauber im Test

Im Test: Akku-Schrauber der kompakten 18-Volt-Klasse für Profis. Wo liegen die Stärken und Schwächen?

Verlosung Oktober: Stahlwille Adventskalender

Verlosung Oktober: Stahlwille Adventskalender

*** Verlosung bereits beendet *** Wir verlosen mit freundlicher Unterstützung von Stahlwille unter unseren Newsletter-Empfängern drei limitierte Stahlwille Adventskalender mit 24-teiligem Werkzeugset. Sie erhalten unseren Newsletter noch nicht? Dann können Sie hier unseren Newsletter abonnieren.

Eine Antwort schreiben